Natürliches Endergebnis nach Brustvergrößerung

Morle

Meine Ausgangslage war eine Asymmetrie von 75A und 75B. Meine Unsicherheit und Angst nahm mir die Ärztin durch Ihr ehrliches und professionelles Beratungsgespräch. Sie verhalf mir durch Ihr Einfühlungsvermögen zu einer Entscheidungsfindung, was für mich wichtig war. Der Eingriff verlief problemlos. Mit der runden Form und der Größe von 75C bin ich sehr zufrieden. Das natürliche Endergebnis begeistert mich total. Schon heute nach 2 Monaten verspüre ich keinerlei Einschränkungen mehr. Ich fühle mich schön und fraulich.

Beiträge anzeigen1 Beiträge ausblenden1
Sarah

Liebe Morle, vielen dank für den Einblick in deine Geschichte. Hast du nun unterschiedlich große Implantate? Wahrscheinlich, oder? Wie fühlen sich die Motiva Implantate an? Liebe Grüße

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen