Happy, dank Brustvergrössung mit Motiva von B auf D

Julia1996

Meine Brustvergrösserung war Ende November die Op sowie auch der Heilungsprozess ist einfach super verlaufen ! Das Team war mega nett und auch sofort für einen da wenn man auch nur leichte Schmerzen gehabt hat. Insgesamt sind die Schmerzen wirklich ertragbar ! Der beste Chirurg !! Ich kann Dr. Atila von ganzem Herzen weiterempfehlen. Ein herzensguter Mensch und überhaupt nicht abgehoben wie viele andere in seinem Business.

Beiträge anzeigen11 Beiträge ausblenden11
Sarah

Liebe Julia, dass ist wirklich schön zu hören. Warum hast du dich für eine Brustvergrößerung entschieden, wenn ich fragen darf? Warst du unzufrieden mit deiner Ausgangslage? Für wieviel cc hast du dich entschieden? Liebe Grüße

Die Antwort anzeigen 7
Julia1996

Liebe Sarah, ich hatte eine starke Asymmetrie und hab mich deswegen dazu entschieden. Auf einer Brust waren es 270cc und die andere 450cc und habe jetzt Cup D

Antwort an Julia1996
Susanne

Hallo Julia , magst du mal ein Bild von deiner Brust einstellen 🤔❓Die Asymmetrie muss ja heftig gewesen sein , wenn der Implantatunterschied 180cc beträgt ( bei mir sind es 90cc ) Sind auch unterschiedliche Profile verwendet worden ? Sicherlich sieht man den Größenunterschied noch , oder 🤔❓ VG von Susanne

Antwort an Julia1996
Susanne

Mich würde auch noch interessieren, welche Implantate es genau von Motiva sind , weil mein PC meinte , dass die zum Ausgleich von Asymmetrien ungeeignet sind , weil die nicht formstabil sind 🤷🏽‍♀️

Antwort an Susanne
Julia1996

Hallo Susanne,
Also den Unterschied sieht man jetzt gar nicht mehr ich kann endlich normale BH anziehen. Ohne zu schummeln. Kann dir nur nicht sagen welche genau das waren. Müsste ich nochmal nachschauen.

Antwort an Julia1996
Susanne

Das würde mich wirklich sehr interessieren ☺️

Antwort an Susanne
Susanne

Bei mir sieht man schon den Unterschied, aber nicht so krass wie vorher 😬

Antwort an Susanne
Susanne

Mein PC zählt auch zu den Top Chirurgen, aber da weiß man ja inzwischen auch, dass das ganz viele Ärzte von sich behaupten 🥴 Da habe ich schon Top Ergebnisse von Ärzten gesehen, die nicht diese Top Auszeichnung haben 🙃 Die sind so gut , dass sie es gar nicht nötig haben mit solchen Auszeichnungen für sich zu werben 😊‼️

Susanne

Hallo Julia , hattest du eine erschwerte Ausgangslage, da du 8000€ angegeben hast 🤔 VG von Susanne

Die Antwort anzeigen 2
Julia1996

Hallo, ja hatte eine schwere Ausgangslage. Ich weiß aber nicht was es sonst gekostet hätte

Antwort an Julia1996
Susanne

Im ersten Moment hört es sich immer viel an , aber ich kenne genügend Frauen die weniger bezahlt haben und letztendlich doch sehr viel mehr , weil korrigiert werden musste 🥴 Dann doch lieber von Anfang an etwas mehr bezahlen und hoffentlich mit einer OP auskommen oder ein(e) PC finden , der/die gut und zugleich“günstig“ ist und die es durchaus gibt 😬‼️

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen