Liposuction / Krampfadernbehandlung mit Laser

Queene

Das Vorgespräch mit Dr. Linde war sehr ehrlich. Es werden keine Wunder versprochen, die nicht eingehalten werden können. Auch die Nachbetreuung ist super. Heute, 1 Woche nach dem Eingriff, bin ich bereits sehr zufrieden mit dem Resultat und freue mich auf das Endergebnis in einem halben Jahr. Ich kann Dr. Linde und sein Team wirklich empfehlen

Beiträge anzeigen6 Beiträge ausblenden6
Uli

Herzlich Willkommen Queene und ein großes Dankeschön für Deine Bewertung.
Es freut uns sehr, dass Du jetzt schon so zufrieden bist. Wir wünschen Dir eine rasche Genesung.
Alles Gute für Dich.
Lg Uli und das Estheticon Team

Lina

Hi Queene!

Hattest du starke Schmerzen? Bzw kann man nach einer Liposuktion normal arbeiten gehen?

Liebe Grüße und schönen Abend (:

Die Antwort anzeigen 4
Queene

Schmerzempfinden ist natürlich individuell aber ich musste die erhaltenen Schmerztabletten nicht nehmen. Am nächsten Tag bin ich mit meinem Hund 2 x 1 Stunde laufen gegangen, problemlos. Ob du am nächsten Tag arbeiten kannst, kommt natürlich auf die Arbeit an.
Liebe Grüsse

Antwort an Queene
Lina

Danke vielmals!! Ich arbeite im Büro und dachte anfangs das wäre kein Problem, allerdings habe ich mittlerweile Berichte gehört, dass die Schmerzen so stark gewesen wären über 10 Tage..
Was ich auch gehört habe, dass manche unregelmäßige Verteilungen von Fett an den Beinen festgestellt haben, ich nehme an das ist bei dir auch nicht der Fall?

Vielen Dank für deine Zeit! LG

Antwort an Lina
Queene

Da man das endgültige Resultat erst nach 6 Monaten sieht, kann ich dazu noch nichts sagen. Es sieht aber bis jetzt nicht so aus. Liebe Grüsse

Antwort an Lina
LIPOCLINIC

Liebe Lina
Schmerzen sind 1, erstens immer individuell und 2. vor allem davon abhängig, wie gross der Veneneingriff war. Umso früher man sich behandeln lässt, umso weniger "Nachwehen" hat man. Übrigens - meine obige Patientin muss KEINERLEI Kompressionsstrümpfe tragen und tut dies auch nicht :) ....
Aber das hat ein wenig mit meiner speziellen Technik der Behandlung zu tun...

Dellen: Dellen entstehen selten und wenn meistens weil das Gewebe dementsprechend "schlecht" ist. In der Hand eines erfahrenen Absaugenden Artzes sollten Dellen eine Seltenheit sein. Und selbst wenn - dann kann man die ja korrigieren. Und das sollte dann natürlich kostenlos passieren.
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde, http://www.drlinde.com

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe