Haarausfall - Mesohair Therapie

Ich bin 41 Jahre alt und leide seit über zwei Jahren an extremen Haarausfall. Auf der Suche nach der Ursache und Hilfe habe ich verschiedene Hautärzte (Spezialisten für Haare), sowie die DKD in Wiesbaden und die Haarklinik der Uniklinik in Mainz konsultiert. Sämtliche Untersuchungen und Befunde haben einheitlich ergeben, dass ich gesund bin und keinen Mangel habe. Alle mir verordneten Haartinkturen, die ich morgens und abends auftragen mußte (von Arzt zu Arzt variierte die Zusammensetzung), haben in den ersten zwei bis vier Wochen geholfen, doch in die Zeit danach wurde der Haarausfall wesentlich schlimmer als vorher. Weit über 800 Haare an einem Tag konnte ich zählen. Davon abgesehen, dass der Haarausfall massiv zunahm, konnte ich regelrecht zusehen, wie auch die Struktur meiner Haare "verschwand". Zu dieser Zeit konnte ich meine Haare mit Spinnenweben vergleichen. Nachts konnte ich keine Ruhe finden und nur mit Alpträumen schlafen. In meinem Kopf gab es nur einen Gedanken: keiner kann mir helfen, ich werde eine Glatze kriegen. Nach zwei Jahren Haarausfall hatte mich die Resignation eingeholt. Auch wenn ich es nicht wahrhaben wollte, hatte ich mich schon fast damit abgefunden. Inzwischen galt meine Suche im internet nach Mützen, Perrücken etc., was die ganze Sache noch verschlimmerte. Erst nach über zwei Jahren habe ich durch einen Zufall von der Mesohair Therapie erfahren. Anfänglich konnte ich der ganzen Sache nichts abgewinnen. Hatte weder Vertrauen noch Hoffnung. Heute bin ich froh, dass mein Freund mich regelrecht zu dieser Therapie genötigt hat. Er sagte, ich hätte nichts zu verlieren, auf einen letzten Versuch käme es an. Widerwillig und tatsächlich unter Tränen hatte ich die Therapie begonnen. Nach der ersten Behandlung hatte ich das Gefühl, dass sich irgendetwas verändert hat, obwohl ich es nicht sehen konnte. Vielleicht war es auch nur der letzte Funke Hoffnung, der mir noch geblieben war - wenn überhaupt. Schon nach der zweiten Behandlung, die nach acht Tagen vorgenommen wurde, hatte ich das Gefühl weniger Haare zu verlieren. Aber ich traute mich nicht, es laut auszusprechen - ich dachte es sei reine Einbildung. Zum Glück war es keine Einbildung! Nicht nur der Haarausfall hatte im Laufe der folgenden Wochen extrem nachgelassen, auch fühlten sich meine Haare nicht mehr wie Spinnenweben an. Es war so, als ob sie wieder Leben eingehaucht bekommen hätten. Nach zwei Monaten konnte ich sehen, wie viele neue und kraftvolle Haare nachgewachsen waren. Ich konnte mein Glück nicht fassen. Endlich konnte ich wieder hoffen und lachen, mich wie eine Frau fühlen. Es gab tatsächlich Tage, wo ich kaum mehr als 30 Haare verloren hatte. Soar wenn ich fest an meinem Haaren zog, blieb kein Haar in meiner Hand zurück - das war unglaublich, denn zuvor hat es genügt meinen Kopf zu schütteln und meine Haare fielen von selbst. Natürlich gab es auch Rückfälle und meine Panik war sofort wieder da, aber zum Glück waren diese Rückfälle nicht so extrem und lang anhaltend. Inzwischen bin ich im sechsten Monat der Mesorhair Therapie und werde vorerst nicht damit aufhören. Meine Angst vor einem schlimmen Rückfall ist noch zu groß. Jede Frau, die so extrem an Haarverlust leidet, wird mich verstehen. Die Behandlungen finden jetzt alle zwei bis drei Wochen statt. Auch wenn ich zurzeit wieder mehr Haare als die letzten Wochen verliere, vertraue ich auf diese Therapie. Sie war die einzige, die mir helfen konnte. Ich wünsche allen Betroffenen viel Erfolg damit und dass sie sich nicht mehr verstecken müssen! An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Freund für seine Überredungskunst und ganz besonders bei Herrn Dr. Markus Bringmann und seiner bezaubernden Frau bedanken. Es ist ein gutes Gefühl verstanden zu werden - auch wenn es "nur" um Haarausfall geht. Ich fühle mich bestens bei Ihnen aufgehoben! Daher kann ich Ihnen Dr. Bringmann Privatpraxis in Bad Schwalbach im schönen Taunus nur wärmstens empfehlen.

Weitere Bewertungen

Herr Dr. Dagdelen ist ein hervorragender Plast. Chirug.Sehr...

Mesotherapie (Revitalisierung von Gesicht, Hals, Dekolleté und Händen)
  Zufrieden
Herr Dr. Dagdelen ist ein hervorragender Plast. Chirug. Sehr einfühlsam, man fühlt sich sehr aufgehoben. Ich habeweder blauen Flecken oderSchwellungen hinterher bekommen( war in der Mittagspause... Mehr 
Spezialist in Ihrer Nähe