Dr Taufig

Dr Taufig

Ich habe mir vor 3 Tagen endlich bei Herrn Dr. Taufig die Brüste vergrößern lassen.Da ich ihn schon von Eingriffen bei meiner Mutter kannte war für mich von Anfang an klar, wenn dann nur von ihm.Außer seiner Kompetenz hat mich die menschliche Art von Dr. Taufig stark beeindruckt.Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl eine von vielen zu sein.Schon beim Beratungsgespräch ließ er sich sehr viel Zeit. Am morgen der Operation hatte ich unglaubliche Angst.Dr. Taufig kam in der Vorraum und war so locker, dass es ansteckend war.Ich muß aber dazu sagen, daß das gesamte Team diese lockere und doch fachmännische Art hat. Der Anästhesist war genauso.Er nahm mir meine letzte Angst.Das nächste woran ich mich erinnerte war der Aufwachraum.Kreislaufkontolle und schon gabs das erste Wasser. Am nächsten Tag hatte ich Termin zum Drainagen ziehen.Davor ging mir mehr die Pumpe als vor der ganzen Op und das sagte ich Dr. Taufig auch.Ich sollte mich hinlegen, er quatschte und erklärte und sagte dann: ja ja Drainagen ziehen ist sehr schmerzhaft. Dabei grinste er.Was soll ich sagen, die Dinger waren draußen und ich hab es nicht mal gemerkt!!!! Ich bin heute drei Tage post op, habe bis jetzt KEINE Schmerzen nur Muskelkater und der Druckverband nervt. Ich habe mich bewusst gegen eine Op im Ausland und für eine Op bei Herrn Dr. taufig entschieden. Meine Schwester war im Ausland, hatte Schmerzen ohne Ende und eine verpfuschte Brust. Sicher kann man das nicht verallgemeinern aber meine Entscheidung wurde dadurch bekräftigt.