Augen auf!

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

  1. Step 32
  2. Step 33
  3. Step 34
  4. Step 35
  5. Step 36
  6. Step 37
  7. Step 38

Für welchen Eingriff interessieren Sie sich genau?

Was für Problem möchten Sie genau lösen? Wählen Sie eine Möglichkeit aus.

Haben Sie sich bereits einem ästhetischen Eingriff in dem Augenbereich unterzogen?

Wann sollte Ihre Operation stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach der BrustOP versichern?

Wie alt sind Sie?

Autor:

Der natürliche Alterungsprozess kann schon in relativ jungen Jahren zu Veränderungen der Augenpartie führen und somit das Erscheinungsbild mitunter schon recht früh dramatisch verändern. Schlupflider, Tränensäcke oder erschlaffte Augenlider sind dabei je nach Lifestyle und Veranlagung mehr oder weniger stark ausgeprägt und können zu einem müden, abgeschlafften Aussehen führen. Im Alter kommt zudem eine mögliche Beeinträchtigung des Gesichtsfeldes hinzu, was z.B. beim Autofahren sehr störend und sogar gefährlich sein kann.

Was für Personen melden sich bei Ihnen für eine Lidoperation?

Für Lidoperationen melden sich Patienten jeden Alters. Die einen führt der subjektive Wunsch etwas am Lid ändern zu wollen schon relativ früh zum Chirurgen, andere warten bis sich die typischen Altersveränderungen bemerkbar machen oder sie Beschwerden haben.

Wie läuft so eine Beratung beim Chirurgen ab?

gmur

Vor jeder Operation erfolgt eine eingehende Analyse der Augenregion und der Lider im Speziellen. Am Oberlid sollte z.B. ein gleichzeitiges Tiefertreten der Augenbraue (Brauenptose) ausgeschlossen werden. Am Unterlid muss die Spannung des Aufhängeapparates geprüft und das Ausmass des Hervortretens des Fettgewebes erfasst werden, denn Tränensäcke entstehen durch eine Verlagerung von Fettgewebe aus der Augenhöhle.

Welche Ergebnisse können erzielt werden?

Die Oberlider sind nach dem Eingriff deutlich glatter, der Blick wird offener und die ursprüngliche Lidfalte wird wieder sichtbar. Als Narbe bleibt eine feine, dünne Linie in der Falte zurück. Wegen der fortschreitenden Alterung mit Tiefertreten der Augenbrauen kann es nach rund 10 Jahren wieder zu einer Hautfalte an den Oberlidern kommen, welche bei Bedarf nachkorrigiert werden kann. Auch die Unterlider sind nach einer Operation im Ruhezustand faltenlos, nicht jedoch beim Lächeln. Eine Lidstraffung erfolgt zwar meist aus ästhetischen Gründen, kann in vielen Fällen aber auch funktionelle Verbesserungen mit sich bringen, indem man z.B. bei der Arbeit am Bildschirm nicht mehr so rasch ermüdet.

Ist dazu eine Narkose oder ein Klinikaufenthalt nötig?

Eine einfache Ober- oder Unterlidplastik wird in der Regel ambulant durchgeführt. Ein Beruhigungsmittel nimmt Ihnen Nervosität und Aufregung und sorgt dafür, dass Sie den Eingriff im Halbschlaf erleben. Die Operation selbst erfolgt in örtlicher Betäubung. Sie können die Klinik nach dem Eingriff sobald sie sich fit fühlen verlassen und sich nach Hause bringen lassen. Bei kombinierten Eingriffen, so genannten 4-Lidplastiken, oder wenn Sie von der Operation gar nichts mitbekommen wollen, kann der Eingriff auch in Narkose erfolgen.

Wie verläuft die Operation?

Vor dem eigentlichen Eingriff entscheidet der Chirurg über die Schnittführung, die zu einem
optimalen Ergebnis führt. Nur durch ein exaktes Ausmessen der Haut kann ein symmetrisches
Ergebnis erzielt werden. Während der Operation wird die überschüssige Haut in viel Feinarbeit entfernt. Am Unterlid wird die Spannung wieder hergestellt und das Fettgewebe wird je nach Bedarf zurück verlagert oder sparsam entfernt. Die Haut wird mit fortlaufenden, extrem dünnen Fäden
wieder vernäht. Der Eingriff dauert ca. 1 bis 1,5 Stunden.

gmur1 Was passiert nach der Operation?

Direkt nach der Operation wird es zu einer mehr oder weniger starken Schwellung Ihrer Augenpartie kommen, die nach 1 bis 2 Tagen wieder abklingt. Die feinen Fäden können ab dem 3. Tag nach der Operation durch ihren Arzt gezogen werden. Sie werden leichte Blutergüsse rund um die Augen haben, welche nach ungefähr 10 Tagen wieder weg sind, so dass Sie für Ihr Umfeld wieder normal erscheinen.

Welche Komplikationen können entstehen?

Jede Operation kann Komplikationen nach sich ziehen, in der ästhetischen Chirurgie sind diese aber sehr selten. Gelegentlich kommt es zu Blutungskomplikationen, die Infektrate ist mit weniger als 1% sehr gering. Nach einer Unterlidstraffung kann es je nach Ausdehnung der Schwellung und der individuellen Verfassung zu einem vorübergehenden leichten Abstehen des Unterlids und zu einem vermehrten Tränenträufeln kommen. Dieses Risiko besteht vor allem bei älteren Patienten und bei Zweiteingriffen. Bilden sich diese Erscheinungen nicht innerhalb von 6 Wochen selbständig wieder zurück, kann ein weiterer kleiner Eingriff zur Reposition des Lides erforderlich werden.

Welche Nachbehandlung ist erforderlich?

Aufgrund der Schwellung und der erhöhten Spannung der Haut ist der Lidschluss in den ersten Tagen nach der Operation behindert. Dies führt zu einer gewissen Empfindlichkeit ihrer Augen, ist aber normal. Relativ häufig kommt es zu einem Trockenheitsgefühl, vermehrter Empfindlichkeit der Augen auf Zugluft und Tränenlaufen. Tagsüber hilft hier der Einsatz von befeuchtenden Augentropfen oder Gels, welche den Tränenfilm über der Hornhaut wieder herstellen. Für die Nacht
können z.B. Vitamin-A-haltige Augensalben verordnet werden; ihr Arzt berät Sie gerne. Feuchte, kühlende Kompressen lindern die Schwellung der Augenpartie. Körperliche Anstrengungen
sollten vermieden werden. Zum Kaschieren allfälliger Blutergüsse tragen Sie am besten eine dunkle Sonnenbrille.

Dr. med. Roger Gmür

Klinik Tiefenbrunnen
Plastische und Ästhetische Chirurgie

Aktualisiert: 01.12.2013

Augenlidstraffung - Neuigkeiten

Lidstraffung ohne Op

Dr. med. Ramin Khorram

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Plastischen Chirurgie ist Dr. Khorram einer der renommiertesten Spezialisten für...

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen