Botox – eines der beliebtesten Mittel gegen Falten

Autor:

Seit mehr als 30 Jahren wird Botulinumtoxin, kurz auch Botox genannt, für medizinische Zwecke eingesetzt. So kann es gezielt zur Therapie von spastischen Muskelkrämpfen eingesetzt werden, um die Bereiche zu entspannen. Heutzutage zählt Botox zu den beliebtesten Wirkstoffen gegen Falten und kann mimische Falten reduzieren oder deren Bildung verhindern. Doch, was ist Botox eigentlich? Erfahren Sie wichtige Informationen zum Thema Botox in dem Artikel von Dr. Karsten Lange.

botox
Schmerzen verursacht eine Botoxinjektion in der Regel nicht, da sehr feine, dünne Nadeln verwendet werden.

Botulinumtoxin ist ein Eiweiß, welches von einem speziellen Bakterium, Clostridium botulinum, gebildet wird. In der Anfangszeit wurde Botox gegen Muskelkrämpfe eingesetzt. Mittlerweile umfasst das Einsatzspektrum sehr viele Erkrankungen oder Beschwerden, wie etwa übermäßiges Schwitzen, Migräne oder Muskelspastiken.

Die Risiken einer Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin sind überschaubar. Oft zeigen sich im Bereich der Einstichstellen Rötungen und Schwellungen, die nach einiger Zeit von alleine verschwinden.

Schmerzen verursacht eine Botoxinjektion in der Regel nicht, da sehr feine, dünne Nadeln verwendet werden. Auf Wunsch ist auch die zusätzliche Verwendung einer betäubenden Salbe möglich.

Wie wirkt Botox?

Botox kann die Muskeln im Injektionsbereich lähmen und so für Entspannung in diesem Areal sorgen. Es entsteht eine Blockade im Muskel und so wird eine erneute Anspannung verhindert. Der Wirkstoff Botulinumtoxin sorgt dafür, dass die Ausschüttung des Botenstoffs Acetylcholin gehemmt wird.

In der Folge ist es dem betroffenen Muskel nicht mehr möglich, sich anzuspannen. Dies sorgt für eine Lähmung im Behandlungsareal, welche gleichzeitig eine Glättung der Falten bewirkt. Die Lähmung lässt mit der Zeit wieder nach, was nach 3 bis 12 Monaten der Fall sein kann.

Anwendungsgebiete von Botox

Gerade bei der Behandlung von Falten ist Botox ein probates, effektives Mittel. Folgende Faltenarten können mit Botulinumtoxin behandelt werden:

  • Lachfältchen, sogenannte Krähenfüße
  • Zornesfalten
  • Stirnfalten beziehungsweise Sorgenfalten

Botox kann auch zur Behandlung bei einer vermehrten Schweißbildung, einer sogenannten Hyperhidrosis, genommen werden. In diesem Fall werden die Schweißdrüsen an der Schweißbildung gehindert. Auch bei Migräne können gezielte Botox-Injektionen Wirkung zeigen.

Warum ist die richtige Dosierung bei Botox so wichtig?

Die richtige Dosierung von Botox verhindert den starren, maskenhaften Ausdruck, den viele nach einer Faltenbehandlung fürchten. Eine Überdosierung kann zur Folge haben, dass die behandelten Areale gar nicht mehr bewegt werden können. So wirkt das Lachen auf einmal sehr künstlich und der gesamte Gesichtsausdruck scheint verändert.

falten
Bereits zwei bis drei Tage nach einer Faltenbehandlung mit Botox sind erste Ergebnisse sichtbar.

Eine zu hohe Dosis von Botox kann unter Umständen auch zu Kopfschmerzen oder Problemen beim Schlucken führen. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine Botoxbehandlung ausschließlich von einem erfahrenen Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie durchführen zu lassen.

Interessieren Sie sich für die Behandlung mit Botox? Sehen Sie sich gern unsere Videos über Botulinum Toxin an! 

Wie lange wirkt Botox und wie oft kann die Behandlung wiederholt werden?

Bereits zwei bis drei Tage nach einer Faltenbehandlung mit Botox sind erste Ergebnisse sichtbar. Der endgültige Effekt ist nach etwa 2 Wochen sichtbar und kann bis zu 12 Monaten anhalten.

Bei manchen Behandlungsregionen, wie etwa im Bereich der Augen kann die Wirkung auch schon nach 3 Monaten nachlassen. Die genaue Wirkungsdauer einer Botoxbehandlung ist vom individuellen Hauttyp abhängig.

Lässt der Effekt von Botox nach, so kann die Behandlung etwa vier Monate nach der ersten wiederholt werden. Generell gilt: Sobald die Wirkung der ersten Behandlung nachlässt, kann eine erneute Injektion mit Botulinumtoxin erfolgen.

Aktualisiert: 18.06.2018

Diskussion zum Thema

Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® - Neuigkeiten

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen