Effektive Fettreduktion durch CoolSculpting

Autor: Veronika Chvatalova

Interessieren Sie sich für die Methoden der Fettreduktion? Dr. Thomas Hartmann erwähnt, dass die klassische Fettabsaugung zwar immer beliebt ist, aber er beschäftigt sich in unserem Interview insbesondere mit den nicht-invasiven Methoden der Fettreduktion. Wie kann man Fettzellen durch Kälte reduzieren? Wie funktioniert eine Kryolipolyse und warum zählt CoolSculpting zu den innovativen körperformenden Eingriffen? Lassen Sie sich in die Cool-Lounge der Klinik Goldbek Medical einladen, Sie werden sicherlich begeistert. Weitere Infos zu der nicht-invasiven Fettreduktion erfahren Sie in dem Interview.

1. Herr Dr. Hartmann, jeder von uns möchte eine schlanke Silhouette haben. Können Sie bitte die Möglichkeiten der heutigen Medizin beschreiben, wenn es um die körperformenden Verfahren geht?

Bei den körperformenden Verfahren ist die klassische Liposuktion immer noch Spitzenreiter. Es lassen sich in erfahrener Hand präzise Ergebnisse in recht kurzer Zeit erzielen. Die Patienten müssen jedoch einen operativen Eingriff, eine kurze Ausfallzeit und eine Sportkarenz von einigen Wochen auf sich nehmen. Dies trifft nicht immer auf Gegenliebe.

Sind nur kleinere Areale betroffen, so können auch konservative Verfahren eingesetzt werden, um lokalisiert das Fett zu reduzieren. Die sogenannte Fettweg-Spritze, also das chemische Auflösen von Fettzellen ist schon seit einigen Jahren ein etabliertes Verfahren, aber aufgrund der verwendeten Substanzen teilweise immer noch umstritten.

Wir sehen aus diesem Grunde die Kryolipolyse, also die gezielte Zerstörung von Fettzellen durch einen rein physikalischen Kältereiz als wirkliche Innovation. Für die Patienten ist das Verfahren im Alltag durchführbar und hat durch eine fehlende Ausfallzeit deutliche Vorteile. Die Ergebnisse sprechen für sich - wir haben in den letzten 4 Jahren viele Patienten glücklich gemacht.

Liposuktion
Die zerstörten Fettzellen werden im Anschluss auf natürlichem Wege vom Körper in einem Zeitraum von 2-3 Monaten abgebaut.

2. In der Praxis Goldbek Medical bieten Sie CoolSculpting an. Was versteht man eigentlich unter dem Begriff CoolSculpting?

Coolsculpting ist der Marken- bzw. Verfahrensname der Firma Zeltiq. Diese Firma hat nach ausgiebiger Forschung auf dem Gebiet die Entdeckung zweier Harvard Professoren umgesetzt, dass Fettzellen durch eine gezielte Kälteeinwirkung (also die sogenannte Kryolipolyse) über eine definierte Zeit zerstört werden können. Dies ohne der darüber liegenden Haut Schaden zuzuführen.

Die Kälte wird dabei über sogenannte Applikatoren, die es je nach Einsatzgebiet in verschiedenen Größen gibt, an das Gewebe weiter gegeben. Die zerstörten Fettzellen werden im Anschluss auf natürlichem Wege vom Körper in einem Zeitraum von 2-3 Monaten abgebaut.

Wir haben das Verfahren in unserer Praxis schon vor einigen Jahren eingeführt und können mittlerweile eine große Expertise aufweisen. Was wir gelernt haben:

Man braucht viel Erfahrung, es ist definitiv kein Verfahren für ein Kosmetik- oder Sonnenstudio! Alle Patienten werden bei uns ärztlich Untersucht, um Risiken zu minimieren und abzuschätzen, ob die Wünsche der Patienten umgesetzt werden können, oder eine Fettabsaugung besser wäre.

Wir raten aktuell von günstigen Nachahmergeräten ab, die zunehmend den Markt überschwemmen. Die Applikatoren sind nicht ausgereift und können im schlimmsten Fall deutlichen Schaden anrichten - besten Falls gibt es kein Ergebnis. Leider benutzen diese Firmen den Begriff Coolsculpting und führen viele Patienten in die Irre.

Möchten Sie sich einige Videos über CoolSculpting anschauen? Lassen Sie sich die Problematik der nicht-invasiven Fettreduktion von anerkannten Experten erklären.

coolsculpting
Nach einem ärztlichen Beratungsgespräch werden die Patienten von unserer Coolsculpting Therapeutin weiter betreut.

3. Für welche Patienten eignet sich die Behandlung mit CoolSculpting?

Coolsculpting eignet sich gut für Patienten, die kleinere unliebsame Fettansammlungen an bestimmten Stellen haben, die auch auch Sport und Diät nicht schwinden wollen, also durchaus auch für sportliche Menschen. Das Verfahren ist, wie auch die Fettabsaugung, keine Therapie zur Gewichtsabnahme.

4. In welchen Fällen würden Sie von der Behandlung mit CoolSculpting oder Kryolipolyse abraten?

Es gibt einige wenige Kontraindikationen. Das Verfahren sollte nicht während einer Schwangerschaft oder bei Herzschrittmacherpatienten angewendet werden. Daneben sind noch seltene Allergien auf Kälte, bestimmte Stoffwechsel- sowie Leberfunktionsstörungen zu erwähnen. Generell beginnt jede Behandlung bei uns mit einem ärztlichen Beratungsgespräch, um die Möglichkeiten und Risiken abzuwägen.

Sind Sie sich nicht sicher, ob eine Behandlung mit CoolSculpting gerade für Sie ideal ist? Lassen Sie sich gern in unserem Forum beraten.

5. Könnten Sie bitte kurz beschreiben, wie die Behandlung mit CoolSculpting in der Praxis Goldbek Medical durchgeführt wird?

Nach einem ärztlichen Beratungsgespräch werden die Patienten von unserer Coolsculpting Therapeutin weiter betreut. Wir legen Wert darauf, dass die Behandlung in einer professionellen Hand bleibt und keine ständigen Behandlerwechsel stattfinden.

In unserer Praxis gibt es eine Cool-Lounge mit schönem Ambiente, wo sich die Patienten während der 1-3 stündigen Behandlungsdauer einfach nur entspannen, TV schauen, oder auch berufliche Dinge erledigen können. Nach der Behandlung werden die behandelten Areale massiert. Anschließend können die Patienten wieder in das normale Alltagsleben zurückkehren.

fettabsaugung
Wir besprechen die Wünsche und Ziele mit unseren Patienten sehr ausführlich, um volle Zufriedenheit zu gewährleisten.

6. Welche Ergebnisse können Patienten erwarten, wenn sie sich für eine Behandlung mit CoolSculpting entscheiden?

Wir besprechen die Wünsche und Ziele mit unseren Patienten sehr ausführlich, um volle Zufriedenheit zu gewährleisten. Bei vielen Patienten ist schon nach wenigen Wochen ein deutlicher Rückgang der „Problemzonen" zu sehen. Trotzdem muss die gesamte Abbauphase von 8-12 Wochen abgewartet werden.

Nicht jeder Patient spricht gleichermaßen auf die Behandlung an. In manchen seltenen Fällen ist auch eine zweite oder dritte Behandlung erforderlich, um besonders ausgeprägte Zonen effektiv zu reduzieren. Im Vergleich zur Fettabsaugung ist das Verfahren etwas moderater, aber auch weniger invasiv.

7. Wie ist die Nachsorge nach der Behandlung mit CoolSculpting?

Alle unsere Patienten bestellen wir nach 3 Monaten zum Kontrolltermin ein. Hierbei besprechen wir die Ergebnisse und vergleichen die Vorher- Nachher-Bilder. Natürlich sind wir auch danach jederzeit für unsere Patienten zu erreichen.

8. Worauf sollte man achten, wenn man sich ein dauerhaftes Ergebnis der Behandlung mit CoolSculpting wünscht?

Es gibt nichts konkretes zu beachten. Man sollte eine erfolgreiche Coolsculpting-Behandlung allerdings nicht zum Anlass nehmen, seine Lebensgewohnheiten wieder zu ändern.

Mehr Informationen zu Coolsculpting finden Sie auf der Webseite von Goldbek Medical.

Aktualisiert: 13.03.2018

Beitrag über:
Autor
Veronika Chvatalova

Diskussion zum Thema

CoolSculpting® - News

Vorher/nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen