Intimchirurgie: Schamlippenverkleinerung (Teil I)

Autor:

Frau Doktor Schendel von swissestetix beschäftig sich seit Jahren mit dem immer populärer werdenden Gebiet der Intimchirurgie. Dabei zeigt vor allem die Verkleinerung der Schamlippen einen klaren Trend nach oben.

Worauf ist diese Zunahme an Schamlippenverkleinerungen zurückzuführen?

Einer der Hauptgründe für diesen Trend ist die Abbildung vieler bekannter Persönlichkeiten in der Mode und den Medien in Unterwäsche. Ein weiterer wichtiger Grund ist die zunehmende Popularität von erotischen Filmen in den heimischen Wänden, wo künstlich getrimmte Intimbereiche zur Normalität gehören.

viktoria schendl
Dr. med. Viktoria Schendl

Wie kommt es zu vergrösserten Schamlippen?

Dies kann eine Reihe von Hintergründen haben: natürliche Geburt, Gewichtszunahme oder Abnahme und die Erschlaffung des Gewebes, die natürlicherweise mit dem Alterungsprozess einsetzt.

Was sind die Auswirkungen vergrösserter Schamlippen?

Viele Frauen, die unter vergrösserten inneren Schamlippen leiden, sagen, dass sie sich sexuell unattraktiv und inkompetent fühlen.

Weshalb lassen sich Frauen die Schamlippen verkleinern?

Für viele Frauen steht nicht alleine der kosmetische oder sexuelle Aspekt im Vordergrund. Andere Gründe, wie insbesondere Schmerzen bei der Ausübung verschiedener Sportarten oder ein unangenehmes Gefühl beim Tragen sehr enger Kleider können dem Wunsch einer Veränderung ebenfalls zugrunde liegen.

Wie funktioniert eine Verkleinerung der Schamlippen?

Die Behandlung ist einfach und besteht im Wesentlichen in der Entfernung eines kleinen Teils der inneren Schamlippen, so dass diese nicht mehr so stark hervorkommen. Alternativ können auch die äusseren Schamlippen vergrössert werden. Das wird aber deutlich seltener gemacht.

Muss man dafür ins Spital?

Nein, selbstverständlich nicht. Der Eingriff wird unter Lokalanästhesie vorgenommen und dauert oft nicht länger als 30 Minuten. Danach können die Frauen nach Hause und ihrer normalen Tätigkeit nachgehen.

Sie haben eine Vergrösserung der äusseren Schamlippen angesprochen. Ist das komplizierter?

Nein, überhaupt nicht. Dieser Eingriff ist vor allem bei etwas älteren Frauen beliebt, bei denen die äusseren Schamlippen durch Alterungsprozesse an Volumen verloren haben. Um das natürliche Volumen der äusseren Schamlippen wieder herzustellen, kann man künstliche Füllmaterialien wie Hyaluronsäure oder Radiesse verwenden. Anstelle von künstlichen Füllmaterialien kann man dafür aber auch ausgezeichnet gut Eigenfett einsetzen.

Was kann eine Frau von diesem Eingriff erwarten?

Eine Vergrösserung der äusseren Schamlippen kann den Frauen, die sich bezüglich dieser Region unwohl fühlen, wieder das Selbstvertrauen zurück geben, das sie als junge Frauen hatten und kann dadurch ihre emotionale Stabilität und ihre Intimität verbessern.

Aktualisiert: 31.05.2012

Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur) - Neuigkeiten

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen