Susanne
ef
Susanne
ef

Susanne

  • 1421 Antworten
  • 430 Gefällt mir

Susanne

Susanne ist estheticon freund

Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Mitglied seit 18.02.2016 | Zuletzt aktiv am 29.05.2017
  • 1421 Antworten
  • 430 Gefällt mir
   Privatnachricht senden   
Forum (100)

Meine Forumbeiträge

RE: Ärztliche Meinungen zu der Optik der linken Brust nach BV mit 350 cc, UBM

Etwas deformiert zu vorher ist es ja bei mir , aber ansonsten nix 😔‼Deswegen fällt es mir auch schwer , an eine Schwellung zu glauben , auch wenn die letzte OP erst 10 Wochen her ist ! Erst war sie ja durch die Schwellung hart , aber das war nach ca. 6 Wochen komplett wieder weg ! Mein PC meinte zwar letztes Jahr , dass eine KF im Anmarsch wäre , aber weder Ultraschall noch MRT haben das bestätigt , was ja , wie ich im Nachhinein erfahren habe , dadurch eh nicht zu diagnostizieren ist 💁🏽⁉️Ich weiß langsam auch nicht mehr , was ich da glauben soll und was nicht ☹️⁉️Echt mal wieder etwas schwierig im Moment 😔‼️

RE: Ärztliche Meinungen zu der Optik der linken Brust nach BV mit 350 cc, UBM

Bei mir hieß es damals nur : Es könnte sein , aber wirklich sicher war sich da keiner :-(
War im Endeffekt ja auch egal , da die PIP - Implantate eh entfernt werden mussten !? Aber mein damaliger PC hat sich damals darauf verlassen und dem entsprechend 1,5 Stunden für die OP veranschlagt , woraus dann leider 4 wurden , da die Implantate wohl doch großen Schaden angerichtet hatten :-( Nur so eine Verformung der Brust gibt einem schon zu denken , zumal es nicht weh tut und sich auch nicht hart anfühlt !Mich hatte vor 2 Tagen jemand ganz liebes hier aus dem Forum besucht und sie musste zugeben , dass es in Wirklichkeit schlimmer aussieht , als auf den Fotos ! Ich werde es noch mal mit meiner Gyn. besprechen und nochmals eine genaue Sonographie durchführen lassen !

RE: Narbenpflege nach Brustverkleinerung

Das Kelo - cote Gel ist zur Zeit in der apotal.de im Internet am günstigsten ! 6 g für 15,16 € , welche in der Apotheke zwischen 18 und 20 € kostet ! Die Steri - Strips habe ich bei vitazita bestellt , 3M Steril 12mm x 100mm , aber da lohnt es sich wirklich immer im Internet zu schauen ! Ich hatte mir mehrere Größen bestellt , aber die 12mm waren die Besten ! Kelo - cote mit Lichtschutzfaktor ist teurer , aber wenn du eh nicht oben ohne rumläufst , benötigst du es auch nicht 🙈‼️Da deine Narben nach einer Verkleinerung um einiges größer sind , als bei mir nach einer BV , solltest du lieber die 15 g nehmen 😉‼Kostet bei shop.apotal.de 29,56 € LG 🙋🏽

RE: Narbenpflege nach Brustverkleinerung

Die hatte ich mir mal besorgt und fand die auch extrem teuer :-( Angeblich sollte man die ja abwaschen können und wieder verwenden . Ich fand die einfach nur unpraktisch und das Kelo - Kote - Gel bildete ebenfalls einen schönen Silikonfilm auf der Haut . Das gibt es übrings auch mit Lichtschutzfaktor ;-)

RE: Narbenpflege nach Brustverkleinerung

Nur , wenn es sich um die Steri - Strip Pflaster handelt , welche du meinst 🤔⁉️Die habe ich tagsüber öfter getragen , weil sie die Narbe zusätzlich gut geschützt haben ! Ansonsten habe ich die Narbe so lange behandelt , bis die Narbe " schön " aussah , soweit man eine Narbe als schön bezeichnen kann 🙈⁉️Beim eincremen habe ich die Narbe immer leicht massiert und sie wurde von Woche zu Woche kleiner 😀‼Meine Narbe an der BW sah bereits nach 3 Wochen schon sehr gut aus und war schon hell ☺️‼️ LG von Susanne

RE: Ärztliche Meinungen zu der Optik der linken Brust nach BV mit 350 cc, UBM

Hallo Prof.Dr.med Michel ,
vielen Dank für Ihre Einschätzung ;-) Meinen nächsten Termin bei meinem PC habe ich 3 Monaten und ich wünschte , es wäre wirklich noch Schwellung ! Mein Hautmantel ist ja extrem dünn , weniger als 1 cm .Ich habe ein bisschen Sorge , dass das Implantat kaputt sein könnte , aber da weiß ich noch von meinen PIP - Implantaten , dass man das per Ultraschall und MRT nicht wirklich sehen kann , sondern erst , wenn man es rausholt !? Es ist für mich zudem nicht einleuchtend , wie ein 350 cc high - Profil Implantat größer wirkt , als ein 440cc moderate - Plus !? Das letzte Lipofilling wurde ja in der Brust mit dem 440cc Implantat oberhalb und seitlich durchgeführt und gefällt mir optisch wesentlich besser , da es natürlicher aussieht ( die Seite mit dem " Altersfleckchen " oberhalb der Brust )
Viele Grüße von Susanne

RE: Narbenpflege nach Brustverkleinerung

Hallo Mimo , nachdem die Krusten ab waren , bin ich auf Kelo - Kote Narbengel umgestiegen und war damit sehr zufrieden ☺️‼Zuvor hatte ich mal Contratubex ausprobiert , die bei mir persönlich sehr brannte und juckte und diese krümelige Konsistenz gefiel mir gar nicht ! Meine letzte OP im März brachte mir wieder neue Narben und diese habe ich mit einer Salbe behandelt , die hier ein Arzt empfohlen hat und die ist wirklich sehr gut 😉‼Sie ist von LA ROCHE - POSAY und heißt CICAPLAST Wundpflegecreme LG von Susanne

RE: Ärztliche Meinungen zu der Optik der linken Brust nach BV mit 350 cc, UBM

Sehr geehrter Dr. med.Lorenz Larcher ,
ein Ultraschall + MRT wurde vor der OP im März gemacht und danach nochmals von meiner Gynäkologin . Meinen Sie die rechte , kleinere Brust nochmals mit einem Lipofilling anzugleichen ? Dadurch würde sich ja die seltsame Form der linken Brust nicht verändern und die erscheint mir von vorne gesehen sehr unförmig und unrund :-(
Viele Grüße von Susanne

Ärztliche Meinungen zu der Optik der linken Brust nach BV mit 350 cc, UBM

Liebe Ärzte ,
mein Problem ist folgendes :
Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann , stimmt irgend etwas mit meiner linken ( von Ihnen aus gesehen Rechten ) Brust nicht mehr und optisch sieht sie ziemlich bescheiden aus :-( Nachdem mir 2012 ausgelaufene PIP - Implantate entfernt wurden , ist dieses Implantat von der Firma Perouse Plastie, REF 540, rund , High - Profil 350cc unter den Brustmuskel eingelegt worden . Gewebe ist kaum vorhanden ! Meine erste BV erfolgte 1997, da bei mir eine Thoraxdeformität , zum anderen eine beidseitige Mikromastie bestand. Aufgrund der Thoraxdeformität fand sich im Bereich der rechten vorderen Thoraxwand eine asymmetrische Einsenkung , der linke Drüsenkörper erschien deutlich ausgeprägter als der Rechte und mittlerweile trage ich Rechts ein Implantat Perthese rund mit 440 cc , moderate plus Profil , womit ich optisch nach einem Lipofilling einigermaßen zufrieden bin und mir geht es jetzt wirklich nur um die linke Seite ! Hier wurde Mitte März diesen Jahres ein 2x2 cm großes Papillom entfernt , zwischen 8 und 11 Uhr , Brustwarzenschnitt , zudem noch ein 2 cm langer Silikonomlymphknoten von außen am Pectoralis major Rand entfernt . Schwellung ist meiner Meinung nach nicht mehr vorhanden und die gesamte Brust fühlt sich weich an und bereitet mir keinerlei Schmerzen , aber die Optik macht mir ziemliche Sorgen und ich weiß beim besten Willen nicht , was da gerade passiert :-( ??? Haben Sie so etwas schon mal gesehen und dafür eventuell eine Erklärung ? Ein Gesprächstermin mit meinem PC ist vereinbart , aber mir ist Ihre Meinung hier sehr wichtig !!!
Bitte ausschließlich nur um ärztliche Meinungen !!!
LG von Susanne

RE: Brustvergrößerung von 75A auf 75D UBM bei 170 cm, 64 kg

Vom ersten Tag an habe ich in meiner Klinik einen Sport - BH von Anita active getragen und habe mir gleich dort einen zweiten gekauft , da man ja gerne zwischendurch mal wechselt , um den gebrauchten zu waschen 😉‼Mein Tipp ist , sie in schwarz zu nehmen , da sieht man den " Dreck " nicht so schnell 🙈‼️ VG von Susanne

RE: Erfahrungen mit Reviderm Intra zur Behandlung der Zornesfalte?

Passend zu meinem Thema lief die Tage eine Wissenssendung im TV und dort wurde ganz besonders vor Fillern in der Zornesfalte gewarnt wurde , da genau , wie Dr. Bartsch schon schrieb Erblindungsgefahr besteht und die Bilder , die da noch gezeigt wurden von abgestorbenen Gewebe waren wirklich erschreckend und somit hat sich das Filler - Thema für mich endgültig erledigt und wenn ich jetzt noch den richtigen PC für Botox in meiner Nähe finde , ist das Kapitel für mich hoffentlich endgültig erledigt :-)) Vielen Dank noch mal für die aufschlussreichen Antworten der netten Ärzte hier !!!
LG von Susanne

RE: Sehr happy nach Höckerentfernung und Begradigung der Nasenscheidewand

Konntest du , nachdem die Tamponaden entfernt wurden denn wieder durch die Nase atmen ? Bei mir hat fast 14 Tage gedauert , bis das wieder möglich war 😔‼️Man denkt immer , wenn die Dinger raus sind funktioniert immer alles , aber ich war damals echt enttäuscht , dass sich durch die Entfernung erst einmal nichts geändert hat 😢‼️ VG von Susanne

RE: Kontur fehlt 1,5 Monate nach Brustvergrößerung mit 415 g bei tubulärer Brust

Bei mir haben 440cc rund , moderate plus Profil ein mittleres B ergeben , wo oberhalb noch mit einem Lipofilling nachgeholfen werden musste , was einfach daran liegt , dass ich so gut wie kein Eigengewebe habe . Links war von Anfang an mein Drüsenkörper um Einiges ausgeprägter als Rechts , so dass ich dort mit 350cc rund , high Profil ein volles B erreicht habe .

RE: Erfahrungen mit Reviderm Intra zur Behandlung der Zornesfalte?

Hmmmh ...war irgendwie Beides nicht der Burner :-(( , zumal das Hyaluron nach nur 3 Wochen wieder begonnen hat , sich abzubauen und nach 5 Wochen nicht mehr zu sehen war :-( Der Botoxversuch erfolgte dann 6 Monate später , aber überzeugend war Beides nicht und teuer noch dazu :-(( Das Botox wurde sogar nach 7 Wochen nochmals nachgespritzt und da dann in die gesamte Stirn ! Ich dachte immer so an max. 6 Einstiche , aber bei 12 habe ich dann aufgehört zu zählen und das Gesicht der Arzthelferin ( ich war bei einem sehr bekannten Hautarzt dafür in meiner Nähe ) sah ziemlich entsetzt aus !!! Wirkung muss ja da sein , sonst wäre meine Stirn ja nicht lahmgelegt , wobei langsam aber sicher nach 4 Wochen wieder Bewegung rein kommt , aber böse gucken konnte ich jederzeit und das erging hier im Forum sogar anderen Frauen genau so ! Wie soll man da nur den oder die Richtige finden ? :-((

RE: Komische Form der Nase 3 Monate nach Höckerentfernung

Ich hatte mir eine hochwertige Gesichtscreme besorgt : OPTOLIND INTENSIV CREME die ich hauptsächlich Nachts großzügig aufgetragen , da sie ziemlich viel Glanz auf der Haut hinterlässt , wie so ein " Speckschweinchen " :-)) Zu Hause war es mir egal und tagsüber habe ich nur ganz wenig davon benutzt , aber meine Nase bekam zwischendurch immer eine kleine Extraportion davon , vor allem im oberen Bereich , wo bei mir der Hautüberschuss am Größten war !

RE: Erfahrungen mit Reviderm Intra zur Behandlung der Zornesfalte?

Hallo Dr. Bartsch ,
hier mal ein paar Bilder ;-) Das Erste die Ausgangslage , das Zweite nach einer Hyaluronbehandlung und das Dritte nach Botox ! Ich will ja auch nicht sagen , dass sich gar nichts verändert hat , aber ich habe mir wesentlich mehr erhofft und schon oft gelesen , dass man in schweren Fällen eine Kombination aus Botox und Hyaluron anwenden sollte !? Da den richtigen Arzt zu finden ist echt schwer für einen Laien , denn jeder verspricht einem das blaue vom Himmel und wie soll man da unterscheiden , wer es wirklich kann und wer nicht :-(( Da gilt für uns nur das Motto : Versuch macht klug ! Ich befürchte die wirklich guten Ärzte sind ganz weit weg von mir !? :-((
VG von Susanne

RE: Komische Form der Nase 3 Monate nach Höckerentfernung

Hallo , aus meiner Erfahrung heraus kann ich dir sagen , dass der Heilungsprozess noch lange nicht vollständig abgeschlossen ist und bei mir hat es etwas über 1 Jahr gedauert und durch die unterschiedliche Abschwellung sah meine Nase zwischendurch knubbelig und schief aus 🙈‼Wenn eine Nase in der Länge verändert wird , auch durch Höckerentfernung , entsteht am Ende ein Hautüberschuss , der sich nur langsam zurückentwickelt und ich habe die ganze Zeit meine Nase äußerlich mit einer gut pflegenden Creme gepflegt , um diese " straff " zu halten 💁🏽Hört sich vielleicht doof an , aber ich hatte das Gefühl , es hat geholfen und bei mir war Einiges an Hautüberschuss entstanden 🙆🏽Wenn sich meine Haut nicht zurückgebildet hätte , möchte ich nicht wissen , wie ich heute nach 2 Jahren aussehen würde 🙈⁉️Hab noch ein bisschen Geduld , auch wenn es schwer fällt und wenn du zu unsicher bist , such dein Operateur auf ! Ich hatte damals ein Informationsblatt von meinem PC mitbekommen , wo der Heilungsablauf beschrieben war und dort stand auch drauf , das es bis zu 1 Jahr dauern kann und deswegen habe ich meinen nicht aufgesucht , obwohl meine Nase zwischenzeitlich echt seltsam aussah 😉‼️ VG von Susanne

Erfahrungen mit Reviderm Intra zur Behandlung der Zornesfalte?

Hallo ,
im September 2016 habe ich mir zum ersten Mal meine Zornesfalten mit Hyaluron von Juvederm unterspritzen lassen , was leider nur 5 Wochen gehalten hat :-( . Ende Februar habe ich es dann mal mit Botox versucht , was auch nicht wirklich etwas gebracht hat, außer extrem gebogene Augenbrauen die aussahen , wie bei einem Clown :-( Als ich das dann nach 7 Wochen reklamiert habe, wurde nochmals Botox in die gesamte Stirn gespritzt , mit dem Ergebnis , dass meine Zornesfalten immer noch da sind und meine Stirn unangenehm taub ist und meine Augenlider extrem nach unten gedrückt wurden :-( Von Botox habe ich endgültig genug und fühle mich mit der lahmgelegten Muskulatur überhaupt nicht wohl :-( ! Nun habe ich die Empfehlung bekommen , die Zornesfalten mit Reviderm behandeln zu lassen und mich würde mal interessieren , ob hier schon irgend Jemand damit Erfahrungen gemacht hat !? Hier mal eine Beschreibung davon :
Faltenbehandlung mit Reviderm Intra ® - Produktbeschreibung -
Reviderm Intra ® ist ein injizierbares Implantat zur Faltenbehandlung. Es besteht aus flexiblen Mikropartikeln aus Dextran, suspendiert in quervernetzter Hyaluronsäure vom Hylan- Gel- Typ.
Da das Produkt nicht-tierischen Ursprungs ist,wird kein Allergietest benötigt. Reviderm Intra ® ist biokompatibel und biologisch abbaubar. Das Ergebnis ist über lange Zeit stabil, da Reviderm Intra ® aufgrund seiner spezifischen Bindung nur langsam abgebaut wird und gleichzeitig das körpereigene Bindegewebewachstum in der Dermis anregt.
VG von Susanne

RE: Beginnende Kapselfibrose 10 Jahre nach Brustvergrößerung von 75A auf 70C UBM?

Hallo , durch die Einnahme von Silicea bildet sich keine KF und bevor du dir zu große Gedanken machst , solltest du deinen oder einen PC aufsuchen , der dir genau sagen kann , ob da eine KF im Anmarsch ist oder nicht 😉‼️ Nach 10 Jahren wäre das allerdings nicht ungewöhnlich und ich selber habe schon 2 gehabt und die 3. scheint begonnen zu haben ⁉️ Das ist leider das Risiko bei wenig Eigengewebe , aber ein Austausch ist dann schnell gemacht ‼ Lass es aber erst einmal einen PC beurteilen , bevor du dich unnötig verrückt machst ! Operiert wird wenn eh erst ab Stufe 3 🙈‼️ VG von Susanne

RE: Welche Implis bei Brustvergrößerung von 70 A, 157 cm, 50 kg?

Hallo johanna , schau dich mal hier im Forum um und du wirst feststellen , dass es vielen hinterher zu klein ist und da kann ich auch die Ärzte verstehen , wenn sie größere empfehlen , damit keine Korrektur erforderlich wird , denn das sind dann auch wieder unnötige Kosten 💁🏽‼Bei mir haben damals 240cc Implantate 2 Körbchengrößen gebracht , was aber nicht heißt , das es bei dir dann auch so ist , denn jeder ist anders gebaut und jeder PC hat seine eigene Technik ‼Sicherlich hast du mit dem PC genau besprochen , was du dir vorstellst und er sollte wissen , ob es zu realisieren ist oder nicht und er wird wissen , welche Größe an Implantaten dafür benötigt wird , also solltest du ihm da vertrauen 😉⁉️ VG von Susanne

RE: Nase breit durch Schwellung 10 Tage nach Nasenkorrektur?

Wer es bei dir nicht weiß , wird es nicht bemerken 😉‼️ Ich bin 3 Wochen nicht vor die Tür gegangen 🙈‼Aber die Geduld zahlt sich am Ende wirklich aus und bei so einem tollen Ergebnis nach so kurzer Zeit ist die Wartezeit wirklich kein Problem 😀‼Kannst wirklich schon richtig Happy sein ☺️‼️

RE: Nase breit durch Schwellung 10 Tage nach Nasenkorrektur?

Whow ‼️ Was für ein Unterschied ‼Sieht jetzt schon toll aus ☺️‼ Ich hatte 2000 € draufgezahlt und am Ende hat alles zusammen , also Kasse und ich etwas über 5000€ gekostet , aber das scheint mir ein realistischer Preis zu sein 💁🏽⁉️ Von mir kannst du Bilder unter meinen Bewertungen sehen 🙈‼️

RE: Nase breit durch Schwellung 10 Tage nach Nasenkorrektur?

Die Hoffnung kannst du haben , denn die Schwellung lässt die Nase um Einiges breiter erscheinen ! Jetzt brauchst du gaaanz viel Geduld , denn deine Nase wird sehr unterschiedlich abschwellen und ab und an noch verformt aussehen :-( Aber glaube mir ... das wird und die Nasenspitze wird am längsten von der Schwellung betroffen sein !
VG von Susanne

RE: Ungleiche Brüste 6 Monate nach BV mit 360 cc ÜBM

Das ist leider auch mein Problem , welches durch das Lipofilling ein wenig ausgebessert wurde , aber im Endeffekt waren 40 ml einfach zu wenig und ich bin mit dem Ergebnis immer noch nicht wirklich zufrieden :-( Schon alleine dadurch , dass ich 2 unterschiedliche Profile trage , sehen sie meiner Meinung nach sehr ungleich aus , aber mein PC sieht das leider etwas anders und versucht mir immer klar zu machen , dass ich mich damit abfinden soll , was ich aber genau wie du nicht kann und auch noch nicht will !!! Ich habe es wirklich versucht :-(

RE: Ungleiche Brüste 6 Monate nach BV mit 360 cc ÜBM

Das finde ich auch sehr schade , dass sich dazu noch kein Arzt geäußert hat :-( !? Ich persönlich kann mir aus eigener Erfahrung heraus nicht vorstellen , dass sich nach 6 Monaten noch etwas positiv verändern wird :-( !? Bestimmt hast du doch auch das Problem , dass die Körbchen im BH unterschiedlich ausgefüllt sind , oder ?

RE: Ungleiche Brüste 6 Monate nach BV mit 360 cc ÜBM

Liebe Daenerys ,
da wirst du aber leider unter Umständen nicht drum herum kommen , da sich nach 6 Monaten nicht mehr viel von selber ändern wird :-( Ich habe auch schon so manche OP benötigt , um ein für mich zufrieden stellendes Ergebnis zu erzielen und anatomisch bin ich leider etwas ungünstig gebaut , was die ganze Sache nicht gerade einfacher gemacht hat , aber Aufgeben ist für mich keine Option und jeder hat das Recht , glücklich zu sein ;-) Bei deinem nächsten Termin ist genug Zeit vergangen , um das Ergebnis endgültig beurteilen zu können und da würde ich mich an deiner Stelle auch nicht mehr vertrösten lassen , sondern einen Lösungsvorschlag fordern !
LG

RE: Sehr gut betreut bei Liposuktion an 4 Zonen

Danke ;-) , es ist wirklich um Einiges gleichmäßiger geworden und ich habe nach 8 Wochen wieder mit 15 Minuten täglich Hula - Hoop angefangen , was nebenbei die ganze Region sehr gut durchblutet und massiert hat :-) Leider habe ich jetzt erst einmal wieder damit aufgehört , da ich ja eventuell noch etwas Fett benötige , aber das bekomme ich hinterher schon wieder weg ! Dein Bauch ist ja echt schon der Hammer !!!

RE: Sehr gut betreut bei Liposuktion an 4 Zonen

Hallo muffi ,
in so kurzer Zeit schon so ein tolles Ergebnis ist ist erstaunlich , denn ich kenne es ganz anders , da bei mir alles erst viel "dicker" wirkte als vorher und sich der Bereich an Bauch und Hüften erst nach vielen Wochen positiv verändert hat . Das erste Bild ist vor der OP , das zweite nach 2 Tage, das dritte nach einer Woche und das letzte nach 9 Monaten , wobei ich froh bin , noch ein bisschen Hüftspeck für ein eventuell zweites Lipofilling zu haben :-)
LG von Susanne

RE: Ungleiche Brüste 6 Monate nach BV mit 360 cc ÜBM

Hallo Daenerys ,
mal ganz davon abgesehen , dass sie ein bisschen weiter unten sitzen , finde ich das Ergebnis gar nicht sooo schlecht und das Volumen , was auf der einen Seite oberhalb der Brust fehlt ( kenne ich von mir selber :-( ) , könnte man sehr gut mit einem Lipofilling ausbessern !? Anatomisch war es vielleicht bei dir auch nicht anders möglich , weil dein Oberkörper doch sehr schmal wirkt !
VG von Susanne

RE: Alternative zu Restylane bzw. Restylane vital

Hallo Miss ,
bei mir selber hat Botox und Hyaluron von Juvederm leider im Bereich der Zornesfalten nichts gebracht und deswegen werde ich als letzten Versuch im Juni eine Unterspritzung mit Reviderm wagen und kann dir dann gerne mal berichten . Was hast du denn für eine Behandlung bezahlt ?
VG von Susanne

RE: Stark verformte Brüste - Angleichung von KK nicht übernommen

Da gebe ich dir völlig Recht , denn bei meinen zahlreichen Krankenhausaufenthalten habe ich einige solcher Brüste nach Krebserkrankungen gesehen , wo eine Seite durch Amputation betroffen war und mit einem Implantat der Gesunden angeglichen wurde und die gesunde Brust teilweise noch gestrafft oder verkleinert wurde und das Ergebnis hat mich angenehm überrascht :-)) Man kann heutzutage schon viel machen !

RE: Stark verformte Brüste - Angleichung von KK nicht übernommen

Bleibt leider immer die Frage , wie viel Lipofillings benötigt werden ⁉️Hätte ich es ohne Wechsel auf ein größeres Implantat gemacht , wären bis zu 4 Sitzungen nötig gewesen , was um die 8000 € gekostet hätte 🙈‼️Den Wechsel auf ein größeres Implantat wegen Rippling hat meine Krankenkasse übernommen + 1 Lipofilling 😀‼Leider konnte mein dünner Hautmantel nur 40 ml aufnehmen , worüber ich sehr enttäuscht war , denn die selbe Menge noch Mal und alles wäre für mich persönlich perfekt gewesen 😔‼Da es jetzt nur noch ein optisches " Problem " ist , werde ich die Kosten , falls es erneut dazu kommt , selbst übernehmen müssen , was für mich einmalig o.k wäre , aber ich werde das Gefühl nicht los , dass da mehr gegangen wäre 😢⁉️Aber letztendlich muss man als Patient ja glauben , was der Arzt sagt 💁🏽⁉️

RE: Stark verformte Brüste - Angleichung von KK nicht übernommen

Was macht er denn dann , wenn Komplikationen während der OP auftreten und die ganze Sache dadurch länger dauert ❓Als mir z.B die PIP - Implantate entfernt werden mussten , waren 1,5 Std. veranschlagt worden und am Ende waren es 4 🙈‼Was der da macht ist meiner Meinung nach Abzocke ! Wenn deine Sachbearbeiterin so etwas auch noch nie erlebt hat , dann muss es doch die Möglichkeit geben , sich nach einem anderen Arzt umzusehen ! So viel wie ich weiß , hat man nach Genehmigung 6 Monate Zeit , die OP durchführen zu lassen ⁉️

RE: Stark verformte Brüste - Angleichung von KK nicht übernommen

Was mir richtig spanisch vorkommt : Es werden doch eh beide Brüste operiert und somit müssten für dich die Narkosekosten + Honorar schon mal wegfallen , so dass höchstens die Kosten für das Implantat bleiben 💁🏽⁉️Was ist das für eine Bude ( sorry für den Ausdruck ) , wo du da warst ? Professor hin , Professor her ... das wäre mir persönlich zu suspekt 🙉‼️

RE: Erblindungsrisiko bei Unterspritzung der Jochbeinregion

Sehr geehrte Fr.Dr.Keil ,
haben Sie zufällig schon Erfahrungen mit Reviderm gemacht ? Ich habe mir Anfang September 2016 die Zornesfalten bei einem plastischen Chirurgen mit Hyaluron unterspitzen lassen , was für 3 Wochen toll aussah und sich dann zusehends wieder abbaute und nach 5 Wochen komplett verschwunden war :-( Ende Februar 2017 ließ ich mir diese dann von einem anderen Arzt mit Botox behandeln , was nur bewirkte , dass sich meine Augenbrauen wie bei einem Clown nach oben bewegten.Nach 7 Wochen warten habe ich dieses bei ihm reklamiert und er hat mir daraufhin die gesamte Stirn mit Botox behandelt , wo ich nach 12 Einstichen aufgehört habe zu zählen !? Ergebnis war , dass meine gesamte Stirn extrem taub war und sich meine Augenlider nach unten bewegt haben , so dass diese beim nach oben schauen mein Gesichtsfeld sehr einschränken :-( Wirkung scheint ja da zu sein , aber nicht da , wo es sein sollte , denn meine Zornesfalten sind immer noch da :-(Jetzt habe ich von mehreren die Empfehlung bekommen , diese mit Reviderm zu unterspritzen , da es wohl langfristig Wirkung zeigen soll !? Deshalb noch mal meine Frage : Haben Sie persönlich mit diesem Mittel schon Erfahrungen gemacht ?
VG von Susanne

RE: Stark verformte Brüste - Angleichung von KK nicht übernommen

Es ist echt nicht nachvollziehbar , warum die KK sich da so gegen sträubt :-( Hast du mal mit deiner zuständigen Sachbearbeiterin darüber gesprochen ? Ich hatte ja letztes Jahr ein Lipofilling genehmigt bekommen und als das noch nicht so ganz fest stand , sagte meine Sachbearbeiterin zu mir , dass am Ende der Chef der KK entscheidet und der MDK sozusagen eine Vorentscheidung trifft , aber meine Sachbearbeiterin hätte im Falle der Ablehnung des MDK mit ihrem Chef gesprochen , denn mit ihr hatte ich über die ganze Sache geredet und ihr erklärt , wie wichtig diese OP für mich ist und warum das ganze entstanden ist und in meinem Fall bin ich völlig unschuldig in diesen ganzen Schlamassel hineingeraten :-( Versuch doch mal , mit ihr zu sprechen ;-) !?
LG

RE: Stark verformte Brüste - Angleichung von KK nicht übernommen

Hallo Curl ,
es tut mir in der Seele weh , wenn ich lese , wie schwer man es dir macht :-( Unfassbar !!! Mit einem Implantat die Brust wieder herzustellen ist zwar möglich , aber sehr anspruchsvoll und ob das Ergebnis hinterher das ist , was du dir erhoffst ..... nichts würde ich dir mehr wünschen ! Ich habe in meinen Krankenhausaufenthalten einige Frauen gesehen , die durch Brustkrebs eine Brust verloren haben und diese wurde dann u.a. durch ein Implantat der gesunden angeglichen und bei großem Unterschied wurde die gesunde Brust dem entsprechend verkleinert ! Es gibt Möglichkeiten , die für uns als Laie unvorstellbar sind ! Wird die OP in einem Brustzentrum durchgeführt ?
LG von Susanne

RE: Harte eingezogene Narbe nach Brustvergrößerung vor 5 Wochen

Hallo susi ,
mit so einer blöden kleinen Naht ärgere ich mich auch gerade herum und massiere morgens und abends mit einer Salbe , die ein Arzt hier im Forum erwähnt hatte und ich muss sagen , die ist sehr gut ! Ich war mit meiner Naht in der Klinik , weil ich dachte es würde ein Serom oder so was unter der Narbe sitzen , aber nach dem Ultraschall stellte sich eine Gewebeverklebung heraus , die nur durch Massage weich zu kriegen ist und es wird bei mir von Tag zu Tag besser :-) Meine OP ist jetzt genau 8 Wochen her !
LG von Susanne

RE: Brustvergrößerung mit B-Lite - wie neu geboren!

Ich werde es auf jeden Fall weiter verfolgen ! Meine ersten Implantate waren aus Soja - Öl und die waren auch eine Neuheit ! Obwohl sie sich toll angefühlt haben und ich eigentlich auch keine Probleme damit hatte , musste ich sie nach 2 Jahren wieder entfernen lassen , da sie wohl doch nicht so gesund waren und zurück gerufen wurden :-( Seit dem werde ich mich nur noch auf Implantate einlassen , welche über mehrere Jahre erprobt worden sind ! Aber wenn diese B-Lite auf Dauer durchhalten , wäre es eine geniale Lösung !?

RE: Brustvergrößerung mit B-Lite - wie neu geboren!

Vielen Dank für die Antwort ;-) Da ich selber ein ziemlich großes Implantat in meiner rechten Brust trage möchte ich , falls es mal aus irgendwelchen Gründen ausgetauscht werden muss , kein schwereres mehr haben , da ich sehr lange unter Schulterschmerzen gelitten habe , welche5 Jahre angehalten haben und die führe ich definitiv auf das Gewicht zurück ! Viele osteopathische Behandlungen haben mir nun endlich eine enorme Linderung verschafft und so etwas möchte ich nie wieder erleben und deswegen versuche ich immer für den Fall der Fälle einen Plan B zu haben ;-)
VG von Susanne

RE: Harte eingezogene Narbe nach Brustvergrößerung vor 5 Wochen

Da du ja vor mir einen Termin bei deinem PC hast wäre ich dir sehr dankbar , wenn du berichten würdest , was es ergeben hat und wie das Problem eventuell zu lösen ist ;-) Ich muss bis zum nächsten Termin noch bis August warten :-( Wie gesagt ... solange ich aufrecht stehe ist alles gut , aber damit gebe ich mich nicht zufrieden und ich hoffe , dass es mit einem kleinen Eingriff zu beheben ist !?

RE: Harte eingezogene Narbe nach Brustvergrößerung vor 5 Wochen

Hallo CiLa ,
wie sieht es zur Zeit bei dir aus ? Hat es sich inzwischen verändert ? Meine Narbe ist mittlerweile nach 2 Monaten weiß, aber beim nach vorne beugen drückt es sich immer noch nach innen :-( Bin mal gespannt , ob mein PC im August dafür eine Lösung hat , wobei er es bestimmt nicht als Problem sieht , da er meiner Meinung nach zu sehr von Krebsbrüsten geprägt ist und solche \" Kleinigkeiten \" nicht mehr sieht :-(( !? LG von Susanne

RE: Brust straffen und vergrößern mit runden Implantaten UBM

Hallo Lina ,
kann ich mir persönlich nicht wirklich vorstellen und ich selber trage seit 20 Jahren runde Implantate , die immer natürlich ausgesehen haben und zu keiner Zeit aufgesetzt :-) ! Als ich mal bei Hunkemöller war , um meine genaue Größe bestimmen zu lassen , habe ich der Verkäuferin zu Liebe mal einen Push - up angezogen , wo durch im Dekolleté - Bereich die Rundungen so richtig zum Vorschein kamen , was aber für mich persönlich ein no - go war , weil ich mich damit überhaupt nicht wohl fühle , weil es völlig übertrieben und aufdringlich wirkte ! Aber es ist genau so , wie Dr. Bartsch es geschrieben hat , denn im normalen BH und auch ohne unterscheiden sich die runden Implantate kaum von den Anatomischen :-)
LG von Susanne

RE: Zu wenig Volumen nach 2. BV mit 335 ml rund, high Profil, UBM

Hallo ,
auf dem Bild sieht es so aus , als ob dein Bindegewebe ziemlich in Mitleidenschaft gezogen ist und da wäre eine zusätzliche Straffung vielleicht sinnvoll gewesen !? Wie sah denn deine Brust vor dem Implantatwechsel aus ? Leider wird durch eine KF , welche beseitigt wurde das Gewebe nicht dicker sondern eher dünner , was ich aus eigener Erfahrung heraus weiß und das macht die ganze Sache nicht gerade einfacher :-((
LG von Susanne

RE: Brustvergrößerung von 80AA mit 48 Jahren, 174 cm, 60 kg und Krebsrisiko

Hallo Lillifee ,
vor meiner ersten BV ergab die Mammographie flaue, knotige Strukturen und es erschienen zahlreiche, längliche Verkalkungen , die auch teilweise geschlängelt erschienen.Ob das heutzutage noch ein Grund wäre , das Gewebe zu entfernen weiß ich nicht , aber vor 20 Jahren hatte man mir dazu geraten und in dem Zuge wurden danach die Implantate eingesetzt , welche richtig toll aussahen , trotz Gewebeentfernung :-) Meine Kontrollen danach erfolgten dann per Tastbefund , Ultraschall und MRT , wo jegliche Veränderung sofort festgestellt werden konnte , was mit Sicherheit ein Vorteil meines kaum noch vorhandenen Gewebes ist ( wenigstens ein Vorteil :-) ) Genau wie du , hatte ich ab und an Zysten in der Brust , mal Links und mal Rechts , welche sich irgendwann von alleine aufgelöst haben :-) Eine gewisse Angst wird immer bleiben und man kann nicht mehr tun , als regelmäßig zu Kontrollen zu gehen , was ich seit 20 Jahren konsequent alle 3 Monate mache !
LG von Susanne

RE: Uneingeschränkte Empfehlung für Lipofilling in die Brust mit 100 ml / 110 ml

Hallo carina , es freut mich sehr , dass du bis jetzt so zufrieden bist und ich fände es sehr nett von dir , wenn du nach 3 Monaten nochmals schreiben könntest , wie es sich entwickelt hat ;-) Ich selber hatte Ende August 2016 ein kleines Lipofilling zum Ausgleich eines Ripplings und es ist meiner Meinung nach alles angewachsen ! Seit dem habe ich zusätzlich bewusst 4 kg zugenommen und muss sagen , dass es meinen neuen Fettzellen sehr gut getan hat ! Mein großes Glück war , dass mein Fett extrem zäh war und somit an den Stellen verblieben ist , wo es eingespritzt wurde . Meiner Meinung nach hat mein PC einen kleinen Streifen vergessen , aber diesen werde ich vielleicht in absehbarer Zeit in Verbindung mit einer Anderen OP nachspritzen lassen !?Eine Miederhose brauchte ich nicht , lediglich eine enger anliegende Radlerhose und einen BH habe ich konsequent 3 Wochen keinen getragen !
LG von Susanne

RE: Brustvergrößerung von 80AA mit 48 Jahren, 174 cm, 60 kg und Krebsrisiko

Bei mir wurden die Kosten immer von der Krankenkasse übernommen , da von der ersten Brust - OP an ein medizinischer Grund vorlag ! 2012 wurden mir ausgelaufene PIP - Implantate entfernt und davon war noch ein kleiner Rückstand im Brustmuskelgewebe zurück geblieben , der sich ja verkapselt und später dann entzündet hatte 😔‼️Ich hoffe , es war der Einzigste ⁉️Sowohl Papillom als auch Silikonrückstand waren 2x2 cm , was nicht so ganz klein war und sehr wahrscheinlich noch eine weitere OP erfordert , so zu sagen Schadensbegrenzung 🙈‼Das wird sich aber erst im August entscheiden und bis dahin wird sich erfahrungsgemäß noch Einiges verändern , hoffentlich in die richtige Richtung 😉‼️Auch nach so vielen Jahren fühlen sich meine Brüste weich und sehr natürlich an :-))

RE: Brustvergrößerung von 80AA mit 48 Jahren, 174 cm, 60 kg und Krebsrisiko

Hallo Lillifee ,
seit meinem 28 Lebensjahr trage ich Implantate und habe mir damals einiges an Gewebe entfernen lassen müssen , da Auffälligkeiten bei einer Mammographie zu erkennen waren , welche mich zu diesem Entschluss gebracht haben :-( Inzwischen bin ich 47 Jahre und hatte vor 12 Wochen eine Veränderung in der Brust , die laut Abstrich auffällig war und eine Malignität konnte nicht ausgeschlossen werden ! Darauf hin bin ich in ein Brustzentrum überwiesen worden , wo per Ultraschall und MRT ein Papillom , ein verstopfter Milchkanal und ein nicht ganz eindeutiger Lymphknoten diagnostiziert wurden . Mammographie brauche ich nicht mehr machen , da es in meinem Fall laut Ärztin nichts bringen würde . Nach operativer Entfernung vor 8 Wochen stellte sich das eingeschickte Gewebe als gutartig heraus und der " Lymphknoten " war im Endeffekt ein alter Silikonrückstand , welcher sich verkapselt und entzündet hatte ! Laut 2 MRT - Untersuchungen waren die Lymphknoten auch unauffällig gewesen , was trotz Implantate unter dem Brustmuskel gut zu erkennen war ! Für eine Krebserkrankung sind meiner Meinung nach eher andere Faktoren verantwortlich , als wie Silikonimplantate ! Garantie gibt es keine , aber vom Alter her würde ich mir da keine Sorgen machen ! Sicherlich wird sich in absehbarer Zeit hormonell Einiges tun , aber das würde es auch ohne Implantate und deswegen würde ich mir diesen Traum erfüllen ;-))
LG von Susanne

RE: Brustwarzen riesig und zu hoch nach Vergrößerung mit 250 runden UBM vor 12 Tagen

Das verstehe ich sehr gut , wenn ich mir die Bilder anschaue und auch wenn mit Sicherheit noch Schwellung vorhanden ist ... schön ist was anderes 😢‼Es tut mir so Leid für dich und ich habe schon mit einigen Frauen hier Kontakt gehabt , die genau wie du dieses Fremdkörpergefühl empfinden und sich die ganze Sache ganz anders vorgestellt haben 😔‼Ich wünschte , ich könnte euch helfen , aber Gefühle kann man nicht beeinflussen ‼️Ich kenne solche Gefühle , aber nein PC hat sofort reagiert und die Implantate nach einer Woche ausgetauscht , aber düse Woche war die Hölle 🙈‼️
Private Nachricht


Meine Bewertungen (2)

Meine Bewertungen

Susanne
ef

Zweite Nasen-OP wegen Schiefnase mit Nasenscheidewandverkrümmung und Muschelhyperplasie

 |  Nasennachkorrektur
Susanne
ef
Susanne  |  02.05.2016   Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: €2.005  EUR

1984 wurde ich wegen den Folgen eines Nasenbeinbruches in früher Kindheit das erste Mal an meiner Nase operiert ! Es war die schlimmste OP , die ich je erlebt habe! Schmerzen , Blutspucken , Kopfschmerzen und so gut wie blind vor Schwellungen :-( ! Für mich war klar ...so eine OP an der Nase .....

 2 Gefällt mir  |   7 Kommentare
Susanne
ef

Susanne´s langer Weg zur idealen Brust

 |  Brustvergrößerung
Susanne
ef
Susanne  |  12.04.2016   Es lohnt sich

Meine erste BV erfolgte 1997, da bei mir eine Thoraxdeformität , zum anderen eine beidseitige Mikromastie bestand. Aufgrund der Thoraxdeformität fand sich im Bereich der rechten vorderen Thoraxwand eine asymmetrische Einsenkung , der linke Drüsenkörper erschien deutlich ausgeprägter als der...

 4 Gefällt mir  |   16 Kommentare