Alles wird gut 😊
Alles wird gut 😊

Alles wird gut 😊

  • 58 Antworten
  • 42 Gefällt mir

Alles wird gut 😊

Hamburg (mit Stadtbezirken), Deutschland
Mitglied seit 17.05.2018 | Zuletzt aktiv am 16.06.2019
  • 58 Antworten
  • 42 Gefällt mir
   Privatnachricht senden       Privatnachricht senden   

Meine Forumbeiträge

RE: Brustvergrößerung mit Eigenfett und total glücklich

Die ersten vier Wochen habe ich keinen BH getragen, ausser es gab einen Anlass, wo es nicht ohne möglich gewesen wäre. Dann habe ich mir einfache Sport Bh S von New Yorker gekauft und habe mir das Gummi, was unterhalb der Brustfalte sitzt, so entfernt, das es nicht mehr drückt, aber die Brust locker drin Platz hat. Da die BH s bei New Yorker eh klein ausfallen, habe ich gleich grösse L genommen. Mittlerweile ist da natürlich jetzt etwas Luft, aber Die Brust hat jetzt ein C Cup und wenn ich Sport mache kann ich die Sport BHS immer noch gut tragen. Das sitzt noch ohne einzuschneiden.
Es lohnt sich nicht was teures zu kaufen.
warte lieber mind. Post OP einen ganzen Monat ab. Da verändert sich die Brust nur wenig. Ab dem dritten Monat wird es stabil, aber auch hier kann sich noch wenig verändern, he nachdem wie dein Gewicht sich verändert.
So lange du wie jetzt mit deiner Einstellung zufrieden bist und deine Erwartungen nicht ganz weit oben behältst, weil es wird sich schon noch etwas verändern, wirst du auch damit glücklich bleiben.
Dafür hast du keinen Fremdkörper mehr und keine Gefahr von Kabselfibrose......
Bis dann und ALLES WIRD GUT🙋🏻‍♀️🍀
  • 58 Antworten
  • 42 Gefällt mir

RE: Brustvergrößerung mit Eigenfett und total glücklich

Eigentlich nichts Neues, außer, das was ich in meinem Bericht erwähnt hatte mit Traumeel dreimal tgl, Arnika............
wieviel ml. hast du bekommen?
Ich hoffe auch für dich, das du mehr als zufrieden und Vorfällen ohne Implantate sein wirst, aber ich denke schon.
Ist halt ganz anders als Implantate, aber ich denke du wirst dich daran gewöhnen.
Die Brust wird weicher werden bzw sitzen.
lieben Gruss
  • 58 Antworten
  • 42 Gefällt mir

RE: Brustvergrößerung mit Eigenfett und total glücklich

ich verstehe garnicht, was sie damit andeuten wollen?
Ich habe nie behauptet, oder angedeutet, daß das Ergebnis so bleibt wie es jetzt zu sehen ist, aber, mal ehrlich, wenn wir, die hier im Forum über unsere Erfahrungen nach der OP nicht berichten würden, dann glaube ich würden einige Frauen wirklich unsicher sein.
Es ist die Realität, das es zu wenig Info über Eigenfetttransfer im Internet gibt und, wenn ich helfen kann und ich bin mit sicher nicht jemand, der hier Werbung machen möchte, aber das muss ich hier auch nicht beweisen.
Sie sollten aber nicht diese Art der Brustvergrößerung verurteilen, nur, weil es auch Ärzte gibt, die diese Methode nicht beherrschen und natürlich dann auch Fettnekrosen verbleiben, heisst das nicht, daß diese Methode der Brustvergrößerung, die Falsche Entscheidung ist.
Jeder sollte sich hier sein eigenes Bild machen und ich finde es unfair und nicht gerade nett, wie sie argumentieren.
Ich hoffe, das es dennoch ihrer Patientin nach ihrer OP besser gehen wird.
  • 58 Antworten
  • 42 Gefällt mir

Mehr anzeigen


Meine Erfahrungsberichte