an.ka1286
an.ka1286

an.ka1286

  • 11 Antworten
  • 5 Gefällt mir

an.ka1286

Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Mitglied seit 03.09.2018 | Zuletzt aktiv am 19.05.2019
  • 11 Antworten
  • 5 Gefällt mir
   Privatnachricht senden       Privatnachricht senden   

Meine Forumbeiträge

RE: Vor Brustvergrößerung: 250, 300 oder 330 ml Brustimplantat?

Er wollte mir vorher erst 300cc rein machen, hatte dann nochmal einen zweiten Termin, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass ich damit ein volles C erreiche 🤔 beim ersten Gespräch meinte er schon er fände es groß... empfand ich überhaupt nicht so. Glaube er bringt da eher noch seinen eigenen Geschmack mit ein und mag eher so natürliche Brüste. Ich will mich nur nicht am Ende ärgern, dass die zu klein geworden sind
  • 11 Antworten
  • 5 Gefällt mir

RE: Vor Brustvergrößerung: 250, 300 oder 330 ml Brustimplantat?

Ich bin mir leider auch noch so unsicher was die Grösse des Implantats betrifft. Habe ein 75A und kleines B und soll bei A 350cc bekommen. Mein Wunsch ist es, ein volles optisches C zu erreichen. Das Problem ist aber, was ich glaube, dass die Chirurgen von der BH Grösse ausgehen. Das wäre blöd für mich, da ich nämlich ein 75B trage(wegen des Unterschieds) und es enttäuschend fände, all die Risiken und Schmerzen nur für eine BH Grösse mehr in Kauf zu nehmen
  • 11 Antworten
  • 5 Gefällt mir

RE: Brustvergrößerung mit 350 cc von 75A auf C/D, 167 cm, 53 kg

Ich bin mir nicht sicher ob es zu wenig ist. Mir geht es da nämlich nicht um die BH Grösse (denn die ist ja sowieso immer grösser als die optische Grösse). Trage momentan im BH ein 75B. Habe eine asymmetrische Brust mit einem Unterscheid von ca. 55g und so eine OP zu machen mit all den Risiken und Schmerzen für nur eine BH Grösse mehr, wäre echt entäuschend.
  • 11 Antworten
  • 5 Gefällt mir

Mehr anzeigen


Meine Erfahrungsberichte