LaLine
LaLine

LaLine

  • 31 Antworten
  • 16 Gefällt mir

LaLine

Berlin (mit Stadtbezirken), Deutschland
Mitglied seit 07.03.2017 | Zuletzt aktiv am 21.05.2017
  • 31 Antworten
  • 16 Gefällt mir
   Privatnachricht senden   
Forum (34)

Meine Forumbeiträge

RE: Brustvergrößerung: Vergleich 4 Tage und 11 Tage post OP

Hallo Marie, ich bin 1,69 und wiege ca. 62 kg hatte vorher 75 A und ein UBU 73.
Was es jetzt genau ist weiß ich noch nicht, da ich ja noch den KompressionsBH trage, aber mein Arzt meinte es wird ein volles C. Kann dir gerne per PN vorher Fotos schicken und nochmal aktuelle, in der letzten Woche hat sich nämlich wieder einiges getan. Ich bin nach wie vor super glücklich

RE: Brustvergrößerung: Vergleich 4 Tage und 11 Tage post OP

Hi. Nein das waren sie auch am Anfang nicht, jedenfalls nicht ansatzweise wie Steine wie viele sagen. Mein Arzt hat 1 Tag nach der OP schon gesagt die sind ja butterweich😊 und werden jeden Tag weicher (die linke Seite ist etwas weicher als die Rechte aber ist ja auch oft so dass eine Seite sich schneller regeneriert)

Brustvergrößerung: Vergleich 4 Tage und 11 Tage post OP

Hallo, ich bin jetzt 12 Tage Post Op und habe jetzt mal ein Foto von 4 Tage Post Op und 11 Tage Post Op nebeneinander gestellt und frage mich warum das 4 Tage Post Op natürlicher aussieht als jetzt. Ich bin absolut zufrieden mit dem Ergebniss, allerdings würde ich es von den Fotos genau andersrum denken. Hat es mit der Schwellung zu tun (wobei ich beim unteren Bild finde sieht es eher nach Schwellung aus)


Über eine Antwort würde ich mich freuen
Viele Grüße

RE: Happy nach BV mit 360/370 ml anat., 169 cm, 63 kg

Danke :-) Ich wollte es so gut es geht natürlich haben, war mir erst sicher nach dem ersten BG und dann doch unsicher und habe hin und her überlegt (hat mir teilweise echt mein Schlaf geraubt). Mein Arzt arbeitet aber bevorzugt mit den Anatomischen und habe ihm dann vertraut, und da ich kein Sport mache ist die Gefahr von einer Drehung echt gering, er meinte er präpariert die Taschen so klein dass er sogar Schwierigkeiten hat bei der OP das Implantat hin und her zu bewegen. Ich habe es bis jetzt auch noch nicht bereut und bin froh auf ihn gehört zu haben :-)

RE: Happy nach BV mit 360/370 ml anat., 169 cm, 63 kg

Ich komme super zurecht. War 9 Tage nach der OP wieder arbeiten. Auch im Büro. Es hat sich auf der rechten Seite manchmal so angefühlt als ob ein BH Bügel und piekst aber war aushaltbar und jammern auf hohem Niveau. Ich hatte bzw habe immer noch echt Glück was die Schmerzen betrifft.
Ich wünsche dir viel Glück... im Sommer würde ich es auch nicht machen wegen dem Stutti... den sieht man immer außer bei hoch geschlossenen Shirts

RE: Brustvergrößerung von 75A auf C bei 1,76 m, 62 kg mit 375 g oder 450 g?

Hey... Ich war mir bis zum OP Tag unsicher welche Größe. Allerdings war es bei mir nur 40 ml Unterschied und habe die größeren genommen. 360/375 ml. Ich bin absolut zufrieden 12 Tage Post OP. Mein Arzt hatte mir eine super Frage gestellt: ob ich mich nach der OP eher über zu kleine oder zu große ärgern würde. Die Antwort war für mich eindeutig. Höre auf dein Bauchgefühl. Hast du denn Fotos zum Termin mit genommen? Viele GrüßePs Bin 1,69 cm. 63 kg ubu 73 und bekomme laut Arzt ein volles C

RE: Daten zur Brustvergrößerung

Ja ich davor auch nicht und ich hab erst nach meinem BG erfahren dass sie auch bei ihm war... lustig irgendwie, Berlin hat ja ziemliche viel PC zur Auswahl. Und wie gesagt ihre sehen total toll aus. Bekommen auch genau die gleichen Implantate. Sie meinte sie hätte vllt doch lieber mehr gehabt. Sie ist aber azch ein Stück größer deswegen denke ich passt das bei mir ganz gut. Ich bin 169, 63 kg und ubu 73. BH jetzt A. Möchte ein schönes C. Bin auch langsam Nervös, freue mich aber total. Wie alt sind deine Kinder? Hast du es den gesagt?

RE: Daten zur Brustvergrößerung

Ich bekomme am 11.4. anatomische Implantate 360/375 mit der Dual plane Technik. Ich hab auch meine beiden Kinder gestillt, allerdings hatte ich nie wirklich eine Brust (so wie ich es empfinde). Ich war mir zwischendurch unsicher ob ich mich richtig entschieden habe aber ich vertraue meinem Arzt. Hab auch schon Ergebnisse von ihm gesehen bei einer bekannten und bin bei ihr total begeistert. Nur ist es halt kein Autokauf oder ähnliches was man zurück geben kann bei nicht gefallen. Wann hast du deine Op?

RE: Brustvergrößerung mit 335/320 anat. per Dual Plane, 169 cm, 60 kg

Mein Arzt meinte, er macht die Taschen so klein, dass er sie fast nicht bewegt bekommt während der OP. Diesbezüglich vertraue ich ihm auch... Nur gefallen mir auf Fotos jetzt doch immer mehr die runden.... ist doch zum Mäuse melken diese Unentschlossenheit... aber ich denke ich bin nicht die einzige so kurz vor der OP... Dankeschön und viele Grüße

RE: Brustvergrößerung mit 335/320 anat. per Dual Plane, 169 cm, 60 kg

Danke :-) Hast du auch Allergan? Mit was für ein Profil hast du die Implantate genommen?
Ich hatte gestern mein 2. Gespräch, bin dann wieder aus der Praxis mit Überzeugung der anatomischen und jetzt zweifel ich schon wieder ob nicht doch die runden. Würdest du mir PN vllt mal ein Foto schicken da wir ja wirklich ähnliche Maße haben.
Danke und viele sonnige Grüße

Brustvergrößerung mit 335/320 anat. per Dual Plane, 169 cm, 60 kg

Hallo, in 2 Wochen habe ich meine BV und bin nun doch unsicher bzgl der Größe, Form des Implantates und Lage. Beim BG haben wir 335/320 anatomische Allergan per Dualplane vereinbart.
169 cm 60 kg ubu Glaube war 70
Ich denke es ist normal dass man kurz vorher ins grübeln kommt ob man sich richtig entschieden hat.
Ich wollte anatomische wegen der Natürlichkeit. Mein Arzt arbeitet sehr gern mit anat. meinte aber man würde auch ein "natürliches" Ergebnis mit runden hinbekommen. Pro runden ist das Thema Rotation bei anat. Er meinte aber auch dass es mit anat. nach 4-5 Jahren sein kann dass sie anfangen zu hängen.
Ich Frage mich nun, ist die Kombi anat. Mit Dualplane der Grund für das eventuell schnelle hängen, passiert es beim ubm nicht so schnell?
Doch lieber sicher gehen bzgl. Rotation und finde nehmen? Ich könnte bzgl der Größe in den letzten Wochen in natura vergleichen und Frage mich nehme ich doch mehr da ich bei mehr ml die Brüste jetzt nicht riesig fände bzw bei 300 einer Kollegin viel zu klein.
Fragen die mir mein Schlaf rauben. Man spart ja nun lange und möchte ein so gut es geht perfektes Ergebnis.
Was würden die Ärzte aufgrund der Bilder mir an Implantat und Größe empfehlen?

Meine Brüste sind ungleich... das sieht man auch deutlich auf den Bildern deswegen minimale ml Unterschied

Vielen Dank im voraus

Brustvergrößerung mit anat. Implis 320 und 335 ml in DualPlane

Hallo, auch ich werde mich einer BV unterziehen.
Das Beratungsgespräch habe ich diese Woche gehabt und für April ein Termin vereinbart.
Für mich war klar anatomische Implantate zu nehmen, da ich es wirklich natürlich haben möchte (hier meine erste eventuell komische Frage, aber kann ich die anatomischen trotzdem mit einem BH pushen?). Es wird jetzt 320 (andere Seite 335) werden und mein Arzt hat mir DualPlane empfohlen. Welche Vorteile hat das DualPlane gegenüber unter dem Brustmuskel und welche Nachteile. Über antworten würde ich mich freuen
Private Nachricht


Meine Bewertungen (1)

Meine Bewertungen

LaLine

Happy nach BV mit 360/370 ml anat., 169 cm, 63 kg

 |  Brustvergrößerung
LaLine
LaLine  |  24.04.2017   Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: €5.200  EUR

Hallo an alle... Ich wollte jetzt 4 Tage Post Op mal berichten. Am Dienstag hatte ich meine OP und war komischerweise gar nicht aufgeregt oder nervös. Um 9 Uhr war ich dran. Um 11 Uhr wach auf dem Zimmer. Ich hatte fast keine Schmerzen, war auch um 13 Uhr schon alleine auf Klo und brauchte null...

 4 Gefällt mir  |   17 Kommentare