Mumin
ef
Mumin
ef

Mumin

  • 316 Antworten
  • 315 Gefällt mir

Mumin

Mumin ist estheticon freund

Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Mitglied seit 04.04.2017 | Zuletzt aktiv am 23.01.2018
  • 316 Antworten
  • 315 Gefällt mir
   Privatnachricht senden   
Forum (317)

Meine Forumbeiträge

RE: Erfahrung mit BrustOP bei Dr. Payer?

Huhu,
ich glaube die BV bei Dr.Payer wird über die deutsche Agentur Body of Dreams vermittelt...falls du das nicht sowieso schon weißt 😊

Die Erfahrungen sind durchweg sehr gut...zumindest was ich so gelesen habe.

Es geht bei den OPs im Ausland nicht darum dass die Ärzte schlechter sein sollen sondern dass es unter Umständen Probleme gibt bei der Nachsorge.
Je nachdem wo du her kommst kannst du bei Problemen nach der OP ja nicht immer wieder nach Tschechien fahren.Wenn die Nähte nicht heilen wollen oder Wundflüssigkeit rausgezogen werden muss usw...

RE: Brustvergrößerung mit 280 ml oder 320 ml, 156 cm, 49 kg

Ja wem sagst du das...man gewöhnt sich halt sehr schnell daran.
Aber es gibt hier ja auch Mädels die sich unwohl fühlen weil sie Ihnen viel zu groß geworden sind.
Das kann man vorher ganz schlecht einschätzen. Ich hatte auch Angst dass meine mir nachher zu groß sind.
Jetzt hätte ich sie gerne nackt etwas größer...mit entsprechendem BH ist es gut so 😊

RE: Brustvergrößerung mit 280 ml oder 320 ml, 156 cm, 49 kg

Hallo Elina,
was wäre denn dein Wunschergebnis? Möchtest du auf eine bestimmte Größe kommen oder hast du ein Bild wie du es dir vorstellst?
Ist immer schwierig das für andere beurteilen zu können, weil jeder eben ein anderes ästhetisches Empfinden hat : )
Allein von deinen Maßen her würden dir einige raten sie nicht zu groß zu wählen weil du so zierlich bist. Andere wiederum werden dir generell hier immer raten "lieber immer die größeren" zu nehmen.

Ich bin auch recht klein mit knapp 1,60 m und 54 kg...mein UBU ist 75 cm
ich wollte ursprünglich von A auf C vergrößern und mir wurden dann 315 ml empfohlen. Ich habe auch tropfenförmige Implis.
Habe mich dann aber kurzfristig umentschieden und 350 ml genommen und bin auch sehr glücklich darüber.
Bei den Test Implantaten habe ich übrigens auch die 380 ml getestet und kam mir damit vor als hätte ich riesen Brüste : D
Tja was soll ich sagen...aus heutiger Sicht hätte ich jetzt auch gerne die 380 ml genommen :D

Anatomische Implantate sehen aber nicht unnatürlich aus...also bei einer normalen Größe jetzt : )

Also mit entsprechendem BH der sie jetzt nicht gerade noch zusätzlich in Szene setzt fällt das nicht wirklich sofort auf. Als ich die ersten Wochen noch den Kompressions BH getragen hatte hat es auf der Arbeit überhaupt keiner bemerkt.

RE: Brustvergrößerung: Schöne BHs ab D

Huhu,
also die meisten Alltags BHs habe ich von Triumph...die sich nicht abzeichnen oder nude-farbene unter hellen Oberteilen.

Ansonsten habe ich bei New Yorker schöne gefunden die auch nicht ganz so teuer sind.

Hunkemöller & Lascana haben aber auch wirklich schöne Sachen : )

RE: Wann endgültige BH-Größe nach Brustvergrößerung?

Ich habe "sie" auch erst seit März : )
Die Form sah Anfang Juni als ich im Urlaub war auch schon sehr schön aus....da waren sie aber noch etwas runder als jetzt ( hab anatomische Implis )
Aber sie passten schon recht gut in die Bikinis rein....vorher waren sie so fest dass man die Körbchen quasi nur dranhalten konnte anstatt die Brüste hinein zu quetschen ( wenn du weißt was ich meine ) : )
Mittlerweile sind sie sehr weich und fallen schon eher nach vorne : D
Also in den Bikinis vom Juni Urlaub wirken sie jetzt mittlerweile eher etwas speckig und gequetscht..sieht nicht mehr so vorteilhaft aus. Obwohl sich die Maße selber nicht großartig verändert haben...das liegt eher daran dass sie so weich sind.
 
Private Nachricht


Meine Bewertungen (1)

Meine Bewertungen