Professionalität und Online-Reputation dank autorisierten Fachtexten

Möchten Sie Ihre Expertenposition nachhaltig stärken und Ihre Kompetenz fachlich hervorheben? Werden Sie ein aktiver Verfasser Fachbeschreibungen einzelnen Eingriffen auf unserem Portal.

Autorschaft einer Fachbeschreibung

Als Autor einer Fachbeschreibung werden Sie auf der zu dem jeweiligen Eingriff meistbesuchten Seite mitsamt Ihrem Foto und dem Link zu Ihrem Estheticon-Profil präsentiert. Dadurch werden Sie von Besuchern, die sich für den Eingriff interessieren, als Spezialist mit fundiertem Wissen wahrgenommen. Derart aktive Ärzte erwecken das Vertrauen der Patienten.

Wie können Sie mitmachen?

Ganz einfach – es genügt - sich einen Eingriff, über den Sie schreiben möchten, auszuwählen, und uns zu kontaktieren. Bei Ihrer Wahl kann es sich um einen Artikel handeln, der auf unserem Portal noch nicht veröffentlicht ist, oder um eine bereits vorhandene Beschreibung, die Sie noch besser, ausführlicher verfassen könnten.

Struktur einer Fachbeschreibung

Die Verfassung der Fachtexte hat folgende regeln Regeln:

Schreiben Sie den Text selbst. Dieser ist ausschließlich für die Veröffentlichung auf Estheticon bestimmt (keine Kopie, keine mehrfache Publikation)
Die minimale Textlänge umfasst in der Regel 6 000 Zeichen (inkl.

Leerzeichen)/900 Wörter und folgende Struktur:

Einleitung

eine kurze Einleitung

kurze Charakterisierung des Eingriffs

für wen ist er geeignet

seine Vorteile und Ergebnisse

alles sehr kurz gehalten

Hauptteil

Detaillierte Beschreibung der Behandlung n folgende Kapitel geteilt:

Indikationen

  • für wen bzw. welche Problemzonen ist der Eingriff geeignet

Behandlungsablauf

  • Vorbehandlung
  • Operationsablauf (Länge der Prozedur / notwendige Behandlungsintervalle etc.)

Rekonvaleszenz

  • Länge der Erholungsphase
  • eventuelle Arbeitsunfähigkeit, Einschränkungen
  • Nebenwirkungen (z. B. Prellungen, Narben), Heilungsprozess

Behandlungsresultat

Wann tritt die Wirkung ein / Welche Effekte sind zu erwarten und für wie lange

Komplikationen

  • Mit welchen Komplikationen während und nach dem Eingriff ist zu rechnen?
  • Was ist zu meiden?
  • Wie kann die Heilung beschleunigt werden?

Kontraindikationen

  • In welchen Fällen kann der Eingriff nicht durchgeführt werden?

Zusammenfassung und Schlusswort

  • Abwägung der Risiken, Vorteile und Nachteile
  • Vergleich zu einem alternativen Eingriff

Bilder

Fotografien, Skizzen und vorher/nachher Bilder ergänzen die Fachtexte und erwecken die Aufmerksamkeit des Lesers.

Fügen Sie bitte auch Bilder in Ihre Fachbeschreibung ein.

Beispiel und Kontakt

Ansicht einer exklusiven Fachbeschreibung finden Sie hier:
http://www.estheticon.de/verfahren/bruststraffung-mit-implantat

Möchten Sie auch eine Fachbeschreibung verfassen? Kontaktieren Sie uns dann bitte hier:

http://www.estheticon.de/kontakte

Aktualisiert:

Wichtige Links

Über uns
Eintragstypen und Benefits
Anweisungen und Regeln
Nützliche Tipps
Für die Presse
Stellenangebote