Tipps, wie ein zufriedener Patient auf unserer Homepage ein guter Werbeträger sein kann

Indirekte Werbung ist auch eine Werbung. Es ist besser, von Patienten gelobt zu werden, als sich selbst zu loben. Wenn Sie einen zufriedenen Patienten haben, können Sie ihn/sie auf dem Hauptbild unserer Homepage abbilden. Hierbei handelt sich zwar nicht um eine Direktwerbung für Ihre Arztpraxis/Klinik, aber es kann im Endeffekt sehr gut Ihr positives Renomee unterstützen. Ihr Patient kann somit ein „Brand Ambassador“ Ihrer Arbeit sein.

Ihr Patient wird auf der Homepage unseres Portals im Rahmen des Hauptbildes abgebildet sein. Auf dem Bild werden auch der Nickname des Patienten und der gegebene Eingriff, über den er/sie eine Bewertung geschrieben hat, angeführt sein.

Dieser Text auf dem Bild wird ein aktiver Link zur der Patientenbewertung sein, dort wird unteranderem auch Ihr Name erwähnt. Dieses Werbemittel ist im Vergleich zu z. B. einer Bannerkampagne eine indirekte Maßnahme, es ist eher ein Mittel der modernen PR und eignet sich hervorragend zum Aufbau Ihres Renomees.

EF HP

Welche Voraussetzungen sollte das Hauptbild der Homepage erfüllen?

  1. Das Bild muss ein professionelles Foto sein.
  2. Die Bildgröße muss mindestens 1440 × 540 sein, es kann auch ein größeres Bild sein, aber diese Ausschnittgröße sollte machbar sein. Die Dateigröße (.jpg oder .png) sollte nicht größer als 150 kB sein.
  3. Es handelt sich um ein Portraitbild Ihres Patienten, das Portrait sollte in gleichem Größenverhältnis mit der restlichen Bildumgebung wie bei dem Beispielbild aufgebaut werden.
  4. Das Bild sollte im Freien gemacht werden – draußen in der Natur oder in der Stadt. Der Hintergrund des Bildes sollte unscharf sein (Dieses erreicht man nur mit einer Spiegelreflexkamera, nicht mit einer Kompaktkamera oder einem Handy)
  5. Dieses Bild muss ein Unikat sein. Es kann nicht bereits in anderen Werbematerialien benutzt werden.
  6. Auf dem Bild darf keine Produktplatzierung (Product Placement) zu finden sein (z. B. unscharfes Klinikgebäude, Logo, etc. im Hintergrund)
  7. Künftig werden mehrere Hauptbilder auf der Homepage rotieren und werden per Zufall abgebildet.

Wie soll man einen passenden Patienten für das Hauptbild auswählen?

  1. Der ausgewählte Patient muss ein aktiver Mitglied unserer Estheticon Community sein – ein sog. Estheticon Freund.
  2. Der Patient muss nicht ein Model sein, er/sie sollte eine natürlich sympathische Person sein.
  3. Natürliche Schönheit kommt am besten an, d.h. der durchgeführte Eingriff sollte nicht auf den ersten Blick erkennbar sein.
  4. Bei der Wahl vom Make-up und Bekleidung sollten Sie sich entsprechende Zeit nehmen. Ein dezentes Make-up und moderne Bekleidung sehen auf einem Foto am besten aus. Wir empfehlen keine Glamour-, Ethno- oder Business-Bekleidung. Für die Bildkomposition sind auch keine schwarzen oder dunkleren Kleider geeignet.
  5. Für jede Sprachversion unseres Portals sollte auch der entsprechende Patient gewählt werden, d.h. für Estheticon.de ein Patient aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz)
  6. Es muss sich um einen Patienten eines Arztes/Klinik mit Premium-Eintrag handeln.

Kontaktieren Sie uns

Aktualisiert: 18.05.2017

Wichtige Links
Über uns
Eintragstypen und Benefits
Anweisungen und Regeln
Nützliche Tipps
Für die Presse
Offene Stellenangebote