1.SOAP-Meeting vom 22. bis 24. Februar 2018 in Bremen

Plastische Chirurgie

  22.02.2018 - 24.02.2018

     Klinikum Bremen-Mitte gGmbH, St. Jurgen-Str. 1, Bremen,

Wie sind Sie mit der Veranstaltung zufrieden?
   Bewerten    

Vom 22. bis 24. Februar 2018 findet das 1. SOAP-Meeting (State Of the Art in Plastic Surgery) im Klinikum Bremen Mitte statt.

1.SOAP-Meeting vom 22. bis 24. Februar 2018 in Bremen

Über 20 Experten und erfahrene Operateure aus Deutschland und dem Ausland werden über die neusten Trends und Entwicklungen sowie aktuelle Behandlungs-methoden im Bereich der plastisch-ästhetischen Chirurgie berichten und ihre Erfahrungen teilen. Highlight der Veranstaltung sind acht ausgewählte Live-Operationen, die direkt in den Hörsaal über-tragen werden und allen Teilnehmern die Möglichkeit bieten, neueste OP-Techniken hautnah zu erleben und diese direkt mit dem Operateur zu diskutieren.

Das 1. SOAP-Meeting findet unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prof. Dr. C. Can Cedidi, Klinikdirektor der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie des Klinikums Bremen Mitte, statt. „Wir möchten auf unserem Kongress den wissenschaftlichen Austausch zwischen führenden Experten aus unterschiedlichsten Ländern über neueste Entwicklungen fördern und innovative Operationstechniken und Behandlungsmethoden präsentieren. Das Voneinander-Lernen und der Wissenschaftliche Austausch zwischen Referenten, Operateuren und Teilnehmern ist uns dabei ein besonders Anliegen“, so Tagungspräsident Professor Cedidi.

soap2

Das SOAP-Meeting bietet den Teilnehmern eine hervorragende Gelegenheit, sich aus erster Hand auf den aktuellsten Stand der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie zu bringen. Durch die englische Kongresssprache ist das Meeting dabei die ideale Plattform, um in persönlichen Gesprächen und Begegnungen mit Ärzten aus der ganzen Welt seine Netzwerke auszubauen, Erfahrungen austauschen und neue Impulse mitzunehmen.

Veranstaltungsort

Adressen

Adresse
St. Jurgen-Str. 1
28205 Bremen

 Bremen   

Diskussion zum Thema

Teilnahme bestätigen
Eva Dvorackova


Veranstaltungssprache
  • Deutsch
  • English
Fachgebiete
  • Plastische Chirurgie
Anerkannt von:
  • DGPRÄC - Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen