Beautical, Bio-Alcamid, Artecoll, Demalive (polyakrylate)

Injizierbare Füller ermöglichen Ihnen Ihre Lippen zu vergrößern, die Falten und Hohlwangen zu beseitigen. Sie werden jung und schön...

Was ist Bio-Alkamid

Es handelt sich um ein Gel, das zu 96 % aus Wasser und zu 3 % aus einem Polyalkylamin besteht. Der Vorteil des Präparates liegt  in seiner guten Verträglichkeit und in seiner guten Anwendbarkeit. Nach Injektion wird das Präparat nach kurzer Zeit von einer dünnen Bindegewebsschicht eingehüllt und am Implantationsort verankert. Bio-alkamid eignet sich sehr gut zur Konturierung des Gesichtes (z.B. am Kinn oder Jochbein), zur Auffüllung von Gewebsdefekten wie tiefen Narben oder Atrophien im Wangebereich (Fettgewebsatrophie bei HIV) sowie zur Korrektur von Falten (z.B. Nasolabialfalten). Da das Präparat tief gespritzt werden muss, ist es zur Korrektur von oberflächlichen Falten nicht geeignet. Der Hersteller Polymekon rät von einer Verwendung zur Auffüllung der Lippen ab.  Bio-alkamid kann auch am Körper zur Konturierung oder Auffüllung von Defekten verwendet werden. Das Präparat sollte nur von speziell geschulten Ärzten angewend et werden.

Mehr Informationen finden Sie http://www.estheticon.de/verfahren/injizierbare-fullstoffe-kollagen-fibrogen

Aktualisiert: 30.03.2011

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) - Neuigkeiten

Eigenfettbehandlung bei Dr. Jalali

Dr. med. Alexander Jalali

Die Eigenfettbehandlung gewinnt immer an Beliebtheit. Sie müssen nicht unbedingt einen invasiven Eingriff unternehmen, wenn Sie...

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen