Angeborenen Hand-Fehlbildungen

Die angeborenen Fehlbildungen sind eine der Gründen zum Aussuchen der Chirurgenhilfe. Die obere Gliedmaße entwickelt sich in der 4. bis 7.Woche der Leibesfrucht. Einige angeborene Fehler sind vererblich und wir treffen sie mehr oder weniger in der ganzen Familienlinie (z.B. Syndaktylie – verwachsene Finger, Polydaktylie – Vielfingerigkeit).

Aktualisiert: 27.06.2014

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Angeborenen Hand-Fehlbildungen - Preise

Preis ab 2.400 €
gewöhnlich bis 7.500 €
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis
Preis ab 300 €
gewöhnlich bis 2.500 €
Dr. med. Ingo Kuhfuß
Volkhart Krekel
Kelkheim
Preis ab 500 €
Volkhart Krekel
Preis ab 1.500 €
gewöhnlich bis 6.000 €
Prof. Dr. med. Robert Hierner
Preis ab 2.000 €
Prof. Dr. med. Kovacs Laszlo F.A.C.S.

Ähnliche Eingriffe

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen