Face Lift – Goldene Fäden

Die Basis dieses Eingriffes ruht auf die Implantation der Faden aus echtem Gold unter die Haut. So entsteht ein Gerüst für erschlaffte Muskulatur, die sich strafft und so ermöglicht sie die Hautglättung im Ort der Applikation. So kann man dunkle Flecken auf der Haut beseitigen, die von der Sonne entstanden sind und kleine Äderchen und Falten glätten. Durch die Wirkung vom Gold verbessert sich die Durchblutung und damit auch die gesamte Hautverpflegung.

Aktualisiert: 18.03.2014

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Vorher-/Nachher-Bilder

Face Lift – Goldene Fäden - Preise

Dr. med. Nikolaus Linde
Zürich, St. Gallen
Preis ab 1.000 €
gewöhnlich bis 2.000 €
Dr. med. Nikolaus Linde
Preis ab 1.800 €
gewöhnlich bis 6.000 €
medaesthetic München
Dr. med. Janken Hoffmann
München, Gstadt am Chiemsee
Preis ab 1.800 €
gewöhnlich bis 6.000 €
Dr. med. Janken Hoffmann
LaCLINIQUE of Switzerland®
Lugano, Milano, Locarno
Preis ab 1.500 €
LaCLINIQUE of Switzerland®
LIPOCLINIC
Zürich, St. Gallen
Preis ab 1.000 €
gewöhnlich bis 2.000 €
LIPOCLINIC
Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen