Verifiziert durch:
Ars Pedis ist spezialisiert auf Ästhetische und Rekonstruktive Fußchirurgie und behandelt unterschiedlichste Beschwerden, Schmerzen, Erkrankungen oder Fehlstellungen am Fuß.
Erstellt am 4.02.2021 · Update 19.03.2021

Es stehen viele verschiedene gelenkerhaltende Operationsmethoden zur Verfügung, bei denen der Zeh begradigt und der Fuß wieder verschmälert wird, indem der erste Mittelfußknochen durchtrennt und in korrigierter Position mit Hilfe eines Drahtes oder kleiner Schrauben und Platten wieder zusammengesetzt wird.

Die Hallux valgus – Operation kann in Vollnarkose, aber auch nur in Betäubung des Fußes durchgeführt werden. Auftreten und Gehen ist sofort nach der Operation möglich, allerdings muss für etwa vier Wochen ein spezieller Schuh getragen werden, der den operierten Bereich schont.

Mehr über die Indikationen für die Hallux valgus-Operation und die Stadien von Hallux valgus und dessen Behandlung erfahren Sie in unseren Artikeln.

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."