Operation der Stirn mit endoskopischer Methode

Es handelt sich um ein endoskopisches Stirnlifting zur Faltenentfernung, bei der ein so genanntes Endoskop benutzt wird. Dieses benutzt im Gegensatz zur offenen Methode der Faltenentfernung lediglich zwei kleine Schnitte im Haarteil des Kopfes. Dank des Endoskops ist es möglich, die mimischen Muskeln zu unterbrechen und die Haut ohne ihre Entfernung zu spannen. Die Methode ist da vorteilhaft, wo hinsichtlich von Haarausfall Narben sichtbar bleiben würden.

Publiziert: 27.04.2011

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Notfallpatient 10.09.2018
Zufrieden

Nach einem häuslichen Unfall, der zu einer stark blutenden Platzwunde an der Stirn geführt hatte, begab ich mich zur Notfallversorgung in die in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene Beauty Klinik Pöseldorf. Dr. Klesper b... Mehr 

2 Gefällt mir  

Operation der Stirn mit endoskopischer Methode - Preise

Preis ab 3.250 €
Dr.med. Klaus Ueberreiter und Dr.med.Ursula Tanzella
Preis ab 2.500 €
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Robert M. Grabs
Ludwigshafen
Preis ab 3.800 €
Robert M. Grabs
Dr. med. Steffen Handstein
Dresden, Görlitz
Preis ab 5.000 €
gewöhnlich bis 6.000 €
Dr. med. Steffen Handstein
Dr. Alexander T. Hamers
Málaga, Köln, Bergisch Gladbach
Preis ab 2.500 €
gewöhnlich bis 5.000 €
Dr. Alexander T. Hamers

Ähnliche Eingriffe

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen