Phenol-Peeling ist eine chemische Peeling-Behandlung zur Hautstraffung. Dabei werden die oberen Hautschichten abgetragen, um das Nachwachsen der gesünderen Haut darunter zu fördern. Das Verfahren wird zur Behandlung von rauer oder sonnengeschädigter Haut verwendet. Phenol-Peeling kann auch als vorbeugende Maßnahme gegen Hautkrebs angewendet werden.

Publiziert: 11.07.2013

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Vorher-/Nachher-Bilder

Phenol Peeling - Preise

Preis ab 1.500 €
Dr.med. Klaus Ueberreiter und Dr.med.Ursula Tanzella
Preis ab 950 €
Dr. med. Annett Kleinschmidt
Preis ab 3.000 €
gewöhnlich bis 3.800 €
Dr. med. René Föste
Preis ab 1.000 €
Dr. med. Daniel Sattler
Preis ab 1.900 €
gewöhnlich bis 4.000 €
Dr. med. Eugen Höfter

Ähnliche Eingriffe

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen