Stimulation der Samenbildung

Die Samenbildung ist ein komplizierter Prozess der Bildung und Entwicklung von Spermien, an dessen Ende ein gesundes reifes Spermium steht. Die Therapie durch hormonelle Präparate mit Gehalt des follikelstimulierenden Hormons ist eine der verfügbaren Methoden zur Therapie der männlichen Unfruchtbarkeit. In der Regel wird sie mit der Behandlung mit hCG (humanes Chorion-Gonadotropin) kombiniert.

Publiziert: 23.06.2017

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Stimulation der Samenbildung - Preise

Stimulation der Samenbildung

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen