Was ist eine Vibrations-Liposuktion?

vacuson_lp_60_z

Vacuson LP 60

Bei der Vibrations - Liposuktion wird zur Absaugung ein Gerät mit einer Vibrationskanüle verwendet, die schnelle kurze Schwingungen ausführt. Dieses Gerätdringt schonend durch das Fettzellgewebe mit dem höheren Bindegewebeanteil - z.B. im Bereich des Gesäßes oder Rückens. Sie wird mit Vorteil bei wiederholtem Eingriff in das Zellgewebe benutzt und kann sehr gut einige Mängel der abgesaugten Fläche, die Rand- und Übergangsflächen zwischen dem abgesaugten und nicht abgesaugten Köperbereich glätten. Das am häufigsten eingesetzte moderne Gerät, dessen Bestandteil auch eine Vibrationskanüle und eine Vorrichtung zum Injizieren der Lösung und Fettabsaugung sind, ist Vacuson LP60. Als die am meisten schonende und gleichzeitig effektivste Methode gilt zurzeit die Kombination der Tumeszenz-Technik und der Vibrationskanüle. Also die Tumeszenz-Liposuktion in Verbindung mit der Vibrations-Liposuktion.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.estheticon.de/verfahren/liposuktion

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."