Latisse

Latisse ist ein verschreibungspflichtiges Mittel, das längere, dickere Wimpern produziert, indem die Wachstumsphase der Härchen erhalten wird. Die Wirkung von Latisse ist nicht permanent. Auch kann das Mittel eine Farbänderung der Augen oder des Augenlids verursachen.

Latisse ist ein verschreibungspflichtiges Mittel, das schon längere Zeit durch die Werbebotschafterin Brooke Shields beworben wird und das auf den Augenwimpern angewendet wird, um längere Wimpern zu erreichen.

Latisse erhält die Wachstumsphase der Härchen und produziert längere, dunklere und dickere Augenwimpern.

Latisse enthält Bimatoprost, den gleichen aktiven Inhaltsstoff, der in dem Mittel Lumigan gegen den grünen Star (Glaukom) enthalten ist.

Die Wimpern-Verlängerung ist nicht permanent. Mögliche Nebenwirkungen können Farbänderungen der Augen oder des Augenlids sein.

Luxus Lashes

Die Luxus Lashes-Technologie (Lash Sensation) sorgt für einen dichteren Look durch direkt auf die eigenen Wimpern aufgesetzte neue Wimpern. Ein völlig natürlicher Look ist garantiert. Die Behandlung dauert ungefähr zwei Stunden. Zur Auswahl stehen drei Wimperntypen: Synthetik-Nerz, Synthetik oder Seide. Es gibt keine Einschränkungen mit Luxus Lashes – Sie können schwimmen, Sport treiben und allen Arten von bewegungsintensiven Aktivitäten nachgehen.

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."