Dr. med. Deniel Kish

Facharzt für Plastische und Wiederherstellungschirurgie FMH
Aesthetic Center beim Paradeplatz in Zürich
BRONZE BADGE
Kontakt

Adressen

Adresse
Bleicherweg 54
8002 Zürich
Schweiz

Spezialisten in Ihrer Nähe

Dr. med. Wolfgang Funk

Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Plastische Operationen, München, Graz, Wien, Zürich, Marbella
Details anzeigen
Bewertungen (4)

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Deniel Kish gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Alle Bewertungen über Dr. med. Deniel Kish

Anonymous

Operative Penisvergrößerung (Penisverlängerung)
Anonymous
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: 10 CHF

Vor einigen Monaten hat Dr. Kish bei mir eine Penisvergrösserung vorgenommen. Der Eingriff erfolgte mit eigenem Gewebe, dass mir Herr Dr. Kish zuvor aus dem Oberschenkel entnommen hatte. Die nachfolgenden fünf Wochen Regeneration waren sehr schwer für mich, da ich nicht wusste, wie erfolgreich d... Mehr 

 1 Kommentar
Anonymous

Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen)
Anonymous
 |    Es lohnt sich

Auch ich habe bei Dr. Kish eine Brustvergrösserung gemacht, mich aber aufgrund meiner Abneigung gegen Implantate für die Kombination Eigenfett mit Stammzellen entschieden. Anfangs war ich skeptisch, als Herr Dr. Kish mir diese Methode empfahl und mir versprach, dass sich fast 80% meines an den Hüfte... Mehr 

 1 Kommentar

Lidstraffung, Lidkorrektur
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: 2.600 CHF

Dr. Kish hat bei mir eine Augenlidstraffung vorgenommen. Das Ergebnis: sehr gut. Ich fühle mich nicht nur jugendlicher und frischer, sondern sehe auch so aus, und das völlig natürlich. Auch der Service und die Privatzimmer in dieser schönen Klinik waren hervorragend. Ich kann Dr. Kish und sein Aesth... Mehr 

Anonymous

Brustvergrößerung
Anonymous
 |    Es lohnt sich

Vor 3 Monaten habe ich mich bei Dr. Kish kostenlos über eine Brustvergrösserung beraten lassen. Das Gespräch dauerte fast eine Stunde und war sehr informativ. Danach habe ich mich für eine Grösse entschieden, die mir Dr. Kish aufgrund meines körperlichen Gesamtbildes empfahl. Die OP verlief reibungs... Mehr 

 1 Kommentar
Profil

Profil

Motto:

Kompetenz in Schönheit

Weitere Info

Dr. med. Deniel Kish

Facharzt für Plastische und Wiederherstellungschirurgie FMH & Gynäkologe

9998

Dr. Deniel Kish (56) gilt als weltweit angesehener und gefragter Spezialist für die Ästhetische und Plastische Chirurgie und sammelte nach seinem Staatsexamen im Jahre 1980 in Ungarn mehr als zwanzig Jahre lang wertvolle Erfahrungen an verschiedenen bekannten Instituten, Kliniken und Universitäten in Budapest, Stockholm, Rio de Janeiro, Miami und Göteborg, ehe er 2004 das Aesthetic Center gründete und sich in Zürich niederliess.

0129

Während seiner Auslandsaufenthalte profitierte Dr. Deniel Kish enorm von der Zusammenarbeit mit zahlreichen Professoren und arbeitete dabei unter anderem auch insgesamt fünf Jahre mit dem berühmtesten Schönheitschirurgen der Welt, dem Brasilianer Prof. Ivo Pitanguy zusammen.

0183

Dr. Deniel Kish ist ein kompetenter und erfahrener Chirurg und Ratgeber mit dem beruflichen Vermögen, die Wünsche eines Patienten optimal mit den Möglichkeiten der modernsten ästhetischen Medizin zu verknüpfen.

 

 

Lebenslauf

1980

Staatsexamen

1980 - 1984

Kantonsspital, Gynäkologie (Ungarn)

1985

Karolinska Universitätsspital Stockholm,
Gynäkologie (Schweden)

1986

Karolinska Universitätsspital Stockholm,
Anesthesiologie (Schweden)

1987 - 1988

Gävle Kantonsspital, Allgemeine Chirurgie (Schweden)

1989

Clinica Jvo Pitanguy, Rio de Janeiro,
Plastische Chirurgie (Brasilien)

1990 - 1992

SÖS Krankenhaus, Stockholm Gynäkologie (Schweden)

1993 - 1994

University of Miami, Infertility (USA)

1995

Gynäkologische Praxis Stockholm (Schweden)

1996 - 1999

Universität Rio de Janeiro, Prof. Jvo Pitanguy,
Plastische Chirurgie (Brasilien)

2000

Akademiklinik, Stockholm, Prof. Per Heden,
Plastische Chirurgie (Schweden)

2001 - 2003

Art Clinic Göteborg, Ass. Prof. L. Bartholdson,
Plastische Chirurgie (Schweden)

01. 06. 2004

Praxisübernahme von Dr. med B. Kipfer, Zürich
und Gründung des Aesthetic Centers

 

 

Starkes Schwitzen

Gerne beraten wir Sie persönlich zum Thema Schwitzen und Schweissdrüsenabsaugung

 

 

 

Bilder

Leistungsspektrum
Leistungsspektrum Plastische Chirurgie
Bauchstraffung (Abdominoplastik)
Miniabdominoplastik
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
Behandlung von Schweißfüßen
Behandlung von übermäßigem Schwitzen durch Botulinumtoxin (BOTOX® / DYSPORT®)
Chirurgische Therapie vom übermäßigen Schwitzen
Behandlung mittels intensivem Puls-Licht (IPL)
IPL-Aknebehandlung
IPL-Hautverjüngung
Photoepilation (IPL)
Beschneidung
Brustasymmetrie OP
Bruststraffung (Mastopexie)
Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen)
Brustverkleinerung
Entfernung eines Doppelkinns
Facelift, SMAS Facelift
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Hyaluronsäure – Faltenfüller
Lipofilling (Fettinjektion)
Fractional Laser Resurfacing
Gesäßvergrößerung
Haarentfernung durch Laser
Hodensackstraffung (Hodensackverkleinerung)
Lasereingriffe in der ästhetischen Dermatologie
Beseitigung des Schwitzens per Laser - Smartlipo
Entfernung erweiterter Äderchen per Laser
Entfernung von Hautauswüchsen per Laser
Entfernung von Tätowierungen
Lidstraffung, Lidkorrektur
Oberlidstraffung
Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen)
Liposuktion - Fettabsaugung
Laser-Liposuktion - SmartLipo
Lippenvergrößerung
Lippenvergrößerung (Lipofilling, Fettinjektion)
Nasenkorrektur - Rhinoplastik
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung
Operative Penisvergrößerung (Penisverlängerung)
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
Plastische Kinnoperationen
Po-Vergrößerung, Wadenvergrößerung (Wadenkorrektur)
Schamlippenkorrektur (Labioplastik)
Scheidenplastik (Vaginoplastik)
Stirnlifting (Stirnstraffung)

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.