Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Augenlidstraffung

Es lohnt sich
98%
Es lohnt sich
Basierend auf 289 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
2.777 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 283 Spezialisten
  • Lokale Anästhesie
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von 1-3 Stunden
  • 7-10 Tage Ruhezeit
  • Effekte sichtbar nach einem Monat
  • Permanente Ergebnisse

Was ist Blefaroplastik?

Unterschied zwischen Ober- und Unterlidkorrektur - Dr. med. Ulrich Twent

Unterschied zwischen Ober- und Unterlidkorrektur - Dr. med. Ulrich Twent

Die Augenlidchirurgie ist ein kosmetischer Eingriff zur Straffung der erschlafften Haut an der Augenpartie. Bei der Blepharoplastik werden hängende Augenlider (Schlupflider), Tränensäcke und Augenringe entfernt. Das Ziel der Augenlidstraffung ist es, wieder einen strahlenden wachen Blick zu erlangen, die Auswirkungen der Müdigkeit zu beseitigen und das Aussehen zu verjüngen. Mit einem sehr kurzen und erprobten chirurgischen Eingriff, kann die altersbedingte Erschlaffung der empfindlichen Lidhaut so verbessert werden, dass ein ästhetisch ansprechendes und natürlich aussehendes Ergebnis erzielt wird. Das grundsätzliche Erscheinungsbild des Patienten bleibt unverändert. Die Blepharoplastik zielt darauf ab, Tränensäcke, Schlupflider oder überschüssige Haut an den Ober- oder Unterlidern zu korrigieren. In einigen Fällen handelt es sich um ein kosmetisches Problem, aber in anderen Fällen kann durch eine Einschränkung des Gesichtsfeldes aufgrund stark hängender Oberlider die Sehkraft beeinträchtigt sein. Laut aktueller Statistiken der Internationalen Gesellschaft für Plastische Chirurgie (ISAPS) in Deutschland knapp 60 Tausend Lidstraffungen durchgeführt.

Die Lidstraffung wird auch als Blepharoplastik bezeichnet. Prof. Dr. med. Nektarios Sinis erklärt uns, dass das Wort Blepharam, wie viele andere in der kosmetischen Chirurgie verwendete Begriffe, aus dem Griechischen stammt, wo es auch heute noch als modernes griechisches Wort mit der Bedeutung "Augenlid" verwendet wird. In der griechischen Mythologie wurden die Augenlider als das Tor zur Seele definiert. Dies ist auf ihre Position in Bezug auf die Augen und die Iris zurückzuführen, die die alten Griechen als Spiegel der Seele ansahen, die tief im Körper wohnt.

Dr. med. Daniel Sattler betont, dass die plastische Chirurgie der Augenlider einer der häufigsten Eingriffe in der kosmetischen plastischen Chirurgie ist. Je nach den individuellen Befunden und Problemen des Patienten kann die Operation an zwei verschiedenen Stellen (Ober- und/oder Unterlider) durchgeführt werden.

Die Augenlidstraffung korrigiert:

  • Der Überschuss an Haut, der den Blick beeinträchtigen kann
  • Überschüssiges Oberlidfett
  • Einen müden, angespannten Blick
  • Tränensäcke
  • Schlupflider

Wer ist der geeignete Kandidat für eine Lidstraffung?

Eine Lidstraffung erfrischt und entspannt den Blick und lässt das gesamte Gesicht harmonischer wirken

Eine Lidstraffung erfrischt und entspannt den Blick und lässt das gesamte Gesicht harmonischer wirken

Eine gut durchgeführte Lidstraffung erfrischt und entspannt den Blick und lässt das gesamte Gesicht freundlicher wirken, ohne dabei unnatürlich auszusehen, so Dr. med. Markus Klöppel vom THERESIUM in München.

Das Alter, in dem eine Blepharoplastik durchgeführt wird, ist häufig 40 Jahre und älter, sagt Prof. Dr. med. Nektarios Sinis. Aufgrund von Genetik können auch jüngere Patienten in Frage kommen, die anlagebedingte Tränensäcken oder starke Schlupflider aufweisen.

Die Betroffenen fühlen sich durch die Veränderungen, die das Gesicht älter und müder aussehen lassen, als es tatsächlich ist, nicht mehr wohl und leiden unter dem Ungleichgewicht zwischen ihrem äußeren Erscheinungsbild und ihrem inneren Zustand. Eine professionelle Lidkorrektur kann Menschen helfen, die unter den beschriebenen Symptomen leiden und wieder einen offenen und ausdrucksstarken Blick haben möchten. Bei der Lidkorrektur wird zwischen Ober- und Unterlidstraffung unterschieden. Darüber hinaus wird die Entfernung dunkler Augenringe immer beliebter. Die Korrektur kann separat am Ober- oder Unterlid oder in Kombination durchgeführt werden.

Wenn Sie eine Krankheit oder einen medizinischen Befund haben, ist es wichtig, dies Ihrem Chirurgen mitzuteilen. Zum Beispiel, wenn Sie Schilddrüsenprobleme, Bluthochdruck, Gefäßerkrankungen oder Diabetes haben. Es ist auch wichtig zu erwähnen, wenn bei Ihnen ein Mangel an Tränenflüssigkeit, ein Glaukom oder eine Netzhautablösung vorliegt. Vor der Blepharoplastik aus medizinischen Gründen benötigen Sie eine augenärztliche Untersuchung.

Auswahl des Spezialisten

Wählen Sie einen Arzt, dem Sie vertrauen

Wählen Sie einen Arzt, dem Sie vertrauen

Wie bei jedem kosmetisch-chirurgischen Eingriff ist die Wahl des Chirurgen entscheidend für den Erfolg Ihrer Operation.

Meist führt ein Großteil der plastisch-ästhetischen Chirurgen operative Lidstraffungen durch. Ein Indiz für einen gut ausgebildeten plastisch-ästhetischen Facharzt ist die ordentliche Mitgliedschaft in renommierten deutschen Fachgesellschaften wie der DGPRÄC, VDÄPC oder internationalen Gesellschaften wie der ISAPS.

Des weiteren können Sie das offizielle Zentralregister der Bundesärztekammer (BÄK) zu benutzen um herauszufinden, welche Spezialisierung ein Facharzt absolviert hat. benutzen, um herauszufinden, welche Spezialisierung ein Facharzt absolviert hat. Ein auf okuloplastische Chirurgie spezialisierter Arzt wäre zum plastisch-ästhetischen Chirugen eine weitere Alternative, um eine Blepharoplastik durchzuführen. Der okuloplastische Chirurg ist ein auf Chirurgie ausgebildeter und spezialisierter Augenarzt. Sie brauchen nur in dieser Suchmaschine ihr Bundesland auswählen und dann den Namen des Arztes anzugeben.

Recherchieren Sie ein zweites Mal im Internet. Lesen Sie die Meinungen von Patienten, die bereits operiert wurden, sehen Sie sich die Fotos der Resultate an, um eine Vorstellung von der Art der Arbeit dieses Chirurgen zu erhalten.

Recherchieren Sie zudem ausführlich im Internet und lesen Sie die Meinungen von bereits operierten Patienten auf verschiedenen Portalen. Sehen Sie sich im Rahmen einer fachärztlichen Beratung die Fotos der Resultate an, um eine Vorstellung von der Arbeit dieses Chirurgen zu erhalten und stellen Sie dabei all Ihre offenen Fragen. Eine ehrliche und transparente Aufklärung des Facharztes zu möglichen Risiken und Kosten sowie eine gute Vertrauensbasis sollte dabei keinesfalls fehlen, so Dr. med. Markus Klöppel.

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. [online] Verfügbar unter:https://www.bundesaerztekammer.de/ [Zugriff 23. Juni 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). 2019. Augenlidstraffung. [online] Verfügbar unter <https://www.dgpraec.de/patienten/op-infos/augenlidstraffung/> [Zugriff vom 23. Juni 2020]

Dr. med. Daniel Sattler. Augenlidkorrektur | Blepharoplastik in Bonn. [online] Verfügbar unter: <https://www.beta-plastische-chirurgie.de/augenlidkorrektur-blepharoplastik/#1555434893076-b3aeb84e-db4ccf2c-b887> [Zugriff vom 23. Juni 2020]

Dr. med. Florian Sandweg. 2019. Die schonendsten Techniken der Oberlidstraffung. [online] Verfügbar unter: <https://www.estheticon.de/neuigkeiten/techniken-der-oberlidstraffung> [Zugriff vom 23. Juni 2020]

ISAPS. 2022. ISAPS international Survey of aesthetic/cosmetic procedures performed in 2022. [online] Verfügbar unter: <https://www.isaps.org/media/a0qfm4h3/isaps-global-survey_2022.pdf > [Zugriff vom 28. November 2023].

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis. Lidstraffung in Berlin. [online] Verfügbar unter: <https://www.sinis-aesthetics.de/lidstraffung/> [Zugriff vom 23. Juni 2020]

THERESIUM, Dr. med. Markus Klöppel. Augenlidstraffung München. [online] Verfügbar unter: < <https://www.theresium.com/lidstraffung-muenchen.html> [Zugriff vom 26. März 2024]

THERESIUM, Dr. med. Markus Klöppel. Unterlidstraffung München. [online] Verfügbar unter: < < https://www.theresium.com/unterlidstraffung-muenchen.html > [Zugriff vom 25. März 2024]

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen