Operative Penisvergrößerung (Penisverlängerung)

Heute steht auch der Intimbereich im Mittelpunkt der modernen Schönheitschirurgie. Für viele Männer sind nicht mehr nur die sichtbaren Körperteile Gegenstand der Schönheitschirurgie. Auch die Intimchirurgie ist en vogue und kann vielen Männern, die mit ihrem Intimbereich unzufrieden sind, helfen, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen. Die Anzahl der Männer, die eine Penisvergrößerung anstreben, nimmt weltweit ständig zu. Viel mehr als ein kosmetisch-chirurgischer Eingriff kann sie eine echte Hilfe für Männer sein, die unterentwickelte Genitalien haben oder sich einen größeren Penis wünschen. Einen kleinen Penis zu haben, kann die Ursache für starkes psychologisches Leiden und geringes Selbstwertgefühl sein, was zu sozialer und sogar sexueller Isolation führen kann.

Was ist eine Penisverlängerung?

Auch Phalloplastik zur Verlängerung des Penis genannt, ist sie eine der am häufigsten durchgeführten Intimoperationen bei Männern. Der Penis wird vergrößert, so dass er optisch länger wird.

Aus physiologischen Gründen ist es für Männer sehr einfach, die Größe ihres Gliedes mit der von anderen zu vergleichen. Diese Vergleiche können sehr früh stattfinden, etwa im Alter von 7 oder 8 Jahren, wenn der Junge sich seines Körpers bewusst wird und beginnt, ihn zu erforschen. Im Laufe der Jahre wird sie zu einer Konstante im Leben eines jeden, der irgendeine Art von Sport treibt und mit anderen nackten Männern konfrontiert wird. Diese Vergleiche können Unbehagen, Schamgefühle und sogar Beziehungsprobleme verursachen. Dabei handelt es sich um das so genannte "Umkleideraum-Syndrom", ein echter Komplex, der jeden, der darunter leidet, daran hindert, ein vollwertiges Sozial- und Liebesleben zu führen.

Hier kommt der Intimchirurgie und der Penisvergrößerung beim Mann eine besondere Bedeutung zu, da diese Technik das Leben des Patienten erheblich verbessern und ihn von seinen Komplexen befreien kann. Der Experte Dr. Alexander T. Hamers betont jedoch, dass die Operation der Penisvergrößerung lediglich eine ästhetische Verbesserung der männlichen Genitalien beinhaltet; die Größe des Penis verbessert nicht die sexuelle Potenz oder eine zusätzliche Länge im erigierten Zustand. Die einzigen Vorteile dieser Intervention werden einem größeren Selbstwertgefühl des Patienten zugeschrieben, der sich auf sexueller Ebene wohler fühlt.

penis a
Ein zu kleiner Penis kann zu sozialer Isolation und Depression führen - Deutsches Zentrum für Urologie und Phalloplastische Chirurgie

Zielsetzung der Behandlung

Die Penisvergrößerungsoperation zielt darauf ab, die Länge des männlichen Genitalorgans zu vergrößern, indem auf das Ligament (Band) des Penis eingewirkt wird. 

Dr. med. Paul J. Edelmann erklärt, dass sich nur ein Teil des Schwellkörpers des Penis im Penis selbst befindet. Der andere Teil erstreckt sich in den Körper und ist mit einem Band am Beckenknochen verbunden. Die Methode der Penisvergrößerung ohne die Verwendung eines Fremdkörpers (Prothese) besteht nun darin, dieses Band zu durchtrennen und so die Schwellkörper vom Beckenknochen zu befreien. Dies ermöglicht es, sich weiter aus dem Penis herauszubewegen. Dadurch wird, laut Spezialist, eine tatsächliche Ausdehnung von bis zu 5 cm erreicht.

Eine Phalloplastik kann auch bei einem Mikropenis angewendet werden. Es handelt sich um eine Missbildung des Genitalapparates, die die Größe des Penis erheblich beeinflusst, obwohl dieser morphologisch und funktionell perfekt entwickelt ist. Von Mikropenis spricht man, wenn die Größe des Genitales in erigiertem Zustand unter 7 cm Länge liegt.

intim b
Durch die Penisverlängerung zu einem erfüllten Sexleben

Wie viele Zentimeter können mit einer Penisverlängerung erreicht werden?

Das definitive Ergebnis hängt hauptsächlich von 4 Faktoren ab:

  • die Anfangslänge
  • die individuelle Anatomie
  • die Erfahrung des Chirurgen 
  • die Routine der Nachbehandlung

Der entscheidende Punkt bei der Penisverlängerung ist die individuelle Anatomie. Da der verborgene Teil des Schwellkörpers aus dem Körper "herausgezogen" wird, kann der Chirurg das Endergebnis an dieser Stelle nicht beeinflussen, da der verborgene Teil bei jedem Mann unterschiedlich lang, aber angeboren ist.

In der Konsultation erläutert Dr. med. Timo Spanholtz die erwarteten Ergebnisse wie folgt: Allgemein kann mit einem Zuwachs von etwa 1,5 bis 2,5 cm gerechnet werden. Wenn Ihnen das nicht genügt, ist es besser, auf eine Operation zu verzichten, als hinterher enttäuscht zu sein.

Es ist selbstverständlich auch möglich, mehr Länge zu gewinnen, aber eine verlässliche Aussage über die postoperative Länge vor der Operation ist leider nicht möglich, da erst während der Operation die Länge des verborgenen Schwellkörpers geschätzt werden kann. 

Grundsätzlich kann die Operation jedem Mann helfen, mehr Länge und mehr Dicke in seinem Penis zu gewinnen.

intim a

Mit einer Penisverlängerung können bis zu maximal 5 Zentimeter erreicht werden

Wer ist ein geeigneter Kandidat?

Der ideale Kandidat ist ein Mann, der sich mit der Größe seines Genitalorgans nicht wohlfühlt. Während "normale" Penismaße subjektiv sind und von vielen Parametern (wie z.B. der Anatomie) abhängen, variiert die sexuelle Leistungsfähigkeit der Person nicht mit der Länge. Tatsächlich wird die Penisvergrößerung aus einem rein psychologischen Grund durchgeführt, um dem Patienten zu helfen, sich in Situationen wohler zu fühlen, in denen er unter den Blicken anderer Männer leiden könnte; denn wie bereits erwähnt, ist das Ziel der Vergrößerungsphalloplastik die Vergrößerung des Penis im Ruhezustand.

Die Kandidaten sollten bei guter Gesundheit und volljährig sein, da empfohlen wird, diesen Eingriff nach Abschluss der Pubertät durchzuführen, damit die Genitalien voll entwickelt sind. 

Was ist die durchschnittliche Größe eines Penis?

Es gibt keine "normalen" Dimensionen für den Penis, obwohl es einige Kriterien zu berücksichtigen gibt, wie z.B. die Morphologie des Patienten. Die Messungen variieren von Mann zu Mann stark. Aus einer wissenschaftlichen Studie, veröffentlicht im BJU International in 2014, geht hervor, dass der durchschnittliche Penis im schlaffen Zustand ca. 9 Zentimeter lang ist. Ist der Penis erigiert, ist eine durchschnittliche Länge von 13,12 Zentimetern zu verzeichnen. Beim Penisumfang kamen die Forscher auf durchschnittlich 9,31 Zentimetern im schlaffen Zustand und auf 11,66 Zentimetern in Erregung.

Penisverlängerung mit einem Längenzuwachs bis zu 5 cm

Penisverlängerung mit einem Längenzuwachs bis zu 5 cm

Auswahl eines Spezialisten

Für die Auswahl des Spezialisten ist es nicht nur unerlässlich einen Plastischen Chirurgen der Intimchirurgie zu konsultieren, sondern auch eine vertrauensvolle Basis zwischen sich und dem Facharzt zu verspüren. 

Um herauszufinden, welche Spezialisierung ein Facharzt absolviert hat, können Sie das offizielle Zentralregister der Bundesärztekammer (BÄK) benutzen. Sie brauchen nur in dieser Suchmaschine ihr Bundesland auswählen und dann den Namen des Arztes angeben. Auch auf der Homepage der Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen empfehlen wir Ihnen eine Recherche zu ihrem Spezialisten zu betreiben. 

Im Falle einer Penisvergrößerung ist die Erfahrung des Arztes äußerst wichtig: Nur ein hochqualifizierter und erfahrener Spezialist ist in der Lage, die beste Technik auszuwählen, um die natürlichste Form zu erreichen. Versuchen Sie, im Internet nach Meinungen anderer Patienten und Fotos davor und danach zu suchen. Es lohnt sich, mehr als ein Angebot zu prüfen und mehrere Spezialisten zu konsultieren, um mehrere Standpunkte und Behandlungsmethoden kennen zu lernen.

primera cita hombre

Ihr Arzt wird Ihnen alle Details zu der Operation erläutern 

Wie verläuft das Beratungsgespräch?

Eine ausführliche Beratung über die ästhetisch-plastischen Möglichkeiten der Penisverlängerung ist ein fester Bestandteil vor jeder Behandlung, um Unsicherheiten und Ängste auszuräumen und Fragen zu beantworten.

Bei Ihrer ersten Konsultation wird Ihr Arzt zunächst Ihre vollständige Krankengeschichte aufnehmen, um mögliche Kontraindikationen auszuschließen. Dann wird er wissen müssen, was Ihre Beweggründe und Erwartungen sind, und wird Ihnen eine Reihe von Fragen stellen. Scheuen Sie sich nicht, auch auf Ihr Sexualleben einzugehen.

Narben nach Penisverlängerung

Narben nach Penisverlängerung

Dieser erste Kontakt wird auch nützlich sein, damit Ihr Arzt Ihnen alle Einzelheiten des Eingriffs erklären kann; wie man sich vorbereitet, wie er durchgeführt wird, welche Anästhesiemodalitäten es gibt, woraus die Genesung besteht usw. Er wird Ihnen auch Vorher-Nachher-Fotos von ehemaligen Patienten zeigen, damit Sie sich die zu erzielenden Ergebnisse besser vorstellen können.

Nutzen Sie diese erste Konsultation, um alle Ihre Zweifel und Bedenken auszuräumen. Sie können von zu Hause aus eine Liste von Fragen vorbereiten, um sicherzustellen, dass Sie keine Details auslassen.

Sobald die Entscheidung zur Verlängerung des Penis getroffen wurde, sollten vor der Operation keine weiteren gerinnungshemmenden Medikamente mehr eingenommen werden. 

penisverlängerung

Was passiert bei der Penisvergrößerung? - Dr. med. Claudius Kässmann 

Wie wird die Penisverlängerung durchgeführt?

Die Penisvergrößerung ist die häufigste Form der plastischen Chirurgie im männlichen Genitalbereich, sie verläuft in der Regel unproblematisch und mit kaum sichtbaren Narben. 

Dr. med. Claudius Kässmann unterscheidet zwischen ästhetischer und funktioneller Penisvergrößerung. Ersteres bedeutet, dass die Integrität des Penis während der Operation nicht verändert wird. Durch einen kleinen (ca. 3 cm) Schnitt an der Peniswurzel wird nur das Ligament durchtrennt, so dass der im Körper verborgene Teil des Penisschaftes herausgezogen und somit sichtbar wird. Da es nicht möglich ist, im Voraus mit Sicherheit vorherzusagen, wie viel Länge im Körper selbst vorhanden sein wird, können keine Versprechungen über die Längenzunahme gemacht werden. Während einer Operation zur Penisvergrößerung werden im Durchschnitt 2 bis 2,5 cm im nicht erigierten Zustand erreicht. Dr. Alexander T. Hamers stellt fest, dass durch die gleichzeitige Fettabsaugung des Schambeins überschüssiges Fett von der Penisbasis entfernt wird, wodurch der Penis auch optisch vergrößert wird. Die Narbe ist nach kurzer Zeit kaum noch sichtbar. 

Bei der funktionellen Penisvergrößerung erfolgt eine Abtrennung der Schwellkörper voneinander und eine Inzision des Schwellkörpers (Corpus cavernosum). Hierbei handelt es sich um einen urologischen Eingriff, der wegen der hohen Risiken in der Regel nur bei pathologischen Veränderungen am Penisschaft (z.B. Verhärtung der Penisplastik) durchgeführt wird.

Die Operation findet normalerweise stationär mit einer zu verbleibenden Nacht in der Klinik und unter Lokalanästhesie statt. Die Dauer beträgt ca. 60 Minuten. 

Penisverlängerung

Penisverlängerung

Genesungszeit

Die Park-Klinik Birkenwerder weist darauf hin, dass nach der Operation ein lockerer Verband im Bereich des Penisschaftes angelegt wird. Vor der Entlassung wird dieser wieder entfernt. Zur Erzielung des bestmöglichen Ergebnisses im Bereich der abgesaugten Areale sollte für 4 bis 6 Wochen nach der Operation spezielle Kompressionsunterwäsche getragen werden.

Dr. Alexander T. Hamers zufolge sollten Sport und körperliche Anstrengung in den ersten sechs Wochen nach der Operation vermieden werden. Es ist nichts gegen das Spazierengehen einzuwenden, solange es keine Schmerzen verursacht. Darüber hinaus sollte Geschlechtsverkehr für etwa drei bis sechs Wochen unterlassen werden.

Effekte der Penisverlängerung

Stabile Ergebnisse werden nach etwa 6 Wochen sichtbar sein, wenn der Heilungsprozess abgeschlossen ist, erklärt Dr. med. Claudius Kässmann. Der Patient wird zwischen 2 und 5 cm an Länge gewonnen haben, sichtbar nur im Ruhestand befindlichen Penis, so die Experten. Diese Daten sind sehr relativ, da sie von der Morphologie jedes Mannes abhängen.

Dr. Alexander T. Hamers  stellt fest, dass der erigierte Penis aufgrund des Ligamentbruchs nicht mehr vollständig, sondern nur noch um 90-120 Grad nach oben gestreckt werden kann. Wenn das Skrotum des Patienten zu weit nach vorne reicht, kann es weiter nach hinten gestrafft werden. Dies lässt den Penis auch größer erscheinen.

Die überwiegende Mehrheit der Patienten ist mit dem Verfahren zufrieden. Die Erektionen bleiben die gleichen wie vor der Operation. Das Ergebnis ist natürlich und diskret, die Narbe befindet sich an der Peniswurzel und kann leicht zwischen den Haaren im Schambereich versteckt werden, so dass kein Sexualpartner wissen kann, dass Sie sich einer Penisvergrößerungsprozedur unterzogen haben.

penis b

Vorher-Nachher-Aufnahme - Deutsches Zentrum für Urologie und Phalloplastische Chirurgie

Risiken

Dr. med. Paul J. Edelmann informiert uns über die möglichen Risiken und Komplikationen einer verlängernden Phalloplastik. Die Experten erinnern uns daran, dass jeder Eingriff Risiken birgt, die zum einen mit der Anästhesie und zum anderen mit der chirurgischen Technik zusammenhängen. Letzteres kann in der Regel vermieden werden, indem man einen erfahrenen und spezialisierten Chirurgen einstellt.

Unter den möglichen Risiken können wir folgende nennen:

  • Keine tatsächliche Verlängerung
  • Mangelhafte Heilung
  • Blutung
  • Hämatome
  • Infektion
  • Verletzung der Schwellkörper
  • Vorübergehende oder langfristige Erektionsprobleme

Mögliche Komplikationen bei einer Penisverlängerung

Mögliche Komplikationen bei einer Penisverlängerung

Weitere Eingriffe der männlichen Intimchirurgie

Es gibt viele spezialisierte intimchirurgische Eingriffe bei Männern, die darauf abzielen, Pathologien oder Missbildungen zu behandeln, um die Ästhetik der Genitalorgane zu verbessern:

  • Penisverdickung (durchgeführt durch Lipofilling)
  • Peniskorporoplastik (Eingriff, der die Behandlung der Penisverkrümmung ermöglicht)
  • Vergrößerung der Eichel (Lipofilling)
  • Beschneidung
  • Hodensackstraffung
  • Penis-Abdominoplastik

Häufige Fragen

Wie viele cm mehr können mit einer Penisvergrößerung erreicht werden? 

Im Durchschnitt schwankt das Ergebnis zwischen 2 und 5 cm. Das Ergebnis hängt immer von der Länge des Haltebands ab, ist also je nach Patient unterschiedlich.

Zu welchem Spezialisten sollte ich bei einer angeborenen Peniskrümmung gehen? 

Der zur Lösung dieser Probleme indizierte Spezialist ist der Urologe; die zusätzliche Stellungnahme eines plastischen Chirurgen kann erforderlich sein.

In welchen Situationen wird eine Penisprothese empfohlen? 

Die Penisprothese ist ein Gerät, das in den Penis implantiert wird und bei schweren erektilen Funktionsstörungen empfohlen wird, zum Beispiel nach Prostatakrebs, der die Funktion des Organs gefährdet hat.

Kann die Größe des Penis bei einer Erektion zusätzlich vergrößert werden? 

Nein, aber es ist möglich, die Vergrößerung mit der Verdickung zu vervollständigen, die im Ruhezustand und in der Erektion eine Wirkung hat.

Wird man sehen können, dass ich eine Penisvergrößerung hatte? 

Die Narbe ist sehr diskret und verbirgt sich in den Haaren im Schambereich, so dass sie praktisch unsichtbar ist.

Literaturverzeichnis

BJU International. Am I normal? A systematic review and construction of nomograms for flaccid and erect penis length and circumference in up to 15 521 men. [online] Verfügbar unter: <https://bjui-journals.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/bju.13010> [Zugriff vom 09. September 2020]

Bundesärztekammer. Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/>  [Zugriff 09. September 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de/> [Zugriff vom 09. September 2020]

Dr. Alexander T. Hamers.Penisvergrößerung. [online] Verfügbar unter: <http://drhamers.de/drhamers/de/?project=penisverlaengerung-penisvergroesserung&lang=de> [Zugriff vom 09. September 2020]

Dr. med. Claudius Kässmann. PENISVERGRÖSSERUNG OP = PENISVERLÄNGERUNG + PENIS-UNTERSPRITZUNG. [online] Verfügbar unter: <https://www.legeartis-praxis.de/intimchirurgie-maenner-koeln/penisvergroesserung-op.html#penisvergroesserung-op-koeln> [Zugriff vom 11. August 2020]

Dr. med. Paul J. Edelmann. Penisverlängerung und Penisverdickung. [online] Verfügbar unter: <https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/penisverlaengerung.html> [Zugriff vom 10. September 2020]

Dr. med. Timo Spanholtz. Penisvergrößerung in Köln. [online] Verfügbar unter: <https://praxisklinik-rosengarten.de/behandlung/intim/penisvergroesserung> [Zugriff vom 10. September 2020]

Park-Klinik Birkenwerder. Intimchirurgie für Männer. [online] Verfügbar unter: <https://www.park-klinik-birkenwerder.de/behandlung/intimchirurgie-fuer-maenner/> [Zugriff vom 10. September 2020]

 

Aktualisiert: 15.09.2020

Operative Penisvergrößerung (Penisverlängerung) - Neuigkeiten

Scrotox - Botox für die Hoden

Damaris Castro

Immer mehr Männer möchten einen glatten Hodensack und entscheiden sich für eine Scrotox-Behandlung - doch dies nicht ohne...

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Operative Penisvergrößerung (Penisverlängerung) - Preise

Preis ab 3.000 €
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis
Dr. Alexander T. Hamers
Málaga, Frechen-Königsdorf, Köln
Preis ab 5.500 €
gewöhnlich bis 6.500 €
Dr. Alexander T. Hamers
Preis ab 5.000 €
Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella
Preis ab 1.500 €
gewöhnlich bis 3.500 €
Dr. med. Ingo Kuhfuß
Preis ab 7.500 €
gewöhnlich bis 9.000 €
Dr.med. Aref Elseweifi

Ähnliche Eingriffe

Operative Penisvergrößerung

94% Zufriedenheit. Insgesamt 55 Erfahrungen.

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen