Penisvergrößerung

Es lohnt sich
91%
Es lohnt sich
Basierend auf 28 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
4.505 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 49 Spezialisten
  • Lokale Anästhesie
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von 1-3 Stunden
  • 7-10 Tage Ruhezeit
  • Sichtbare Effekte nach einer Woche
  • Permanente Ergebnisse

Was ist eine Penisverlängerung?

Ein zu kleiner Penis kann zu sozialer Isolation und Depression führen - Deutsches Zentrum für Urologie und Phalloplastische Chirurgie

Ein zu kleiner Penis kann zu sozialer Isolation und Depression führen - Deutsches Zentrum für Urologie und Phalloplastische Chirurgie

Auch Phalloplastik zur Verlängerung des Penis genannt, ist sie eine der am häufigsten durchgeführten Intimoperationen bei Männern. Der Penis wird vergrößert, so dass er optisch länger wird.

Aus physiologischen Gründen ist es für Männer sehr einfach, die Größe ihres Gliedes mit der von anderen zu vergleichen. Diese Vergleiche können sehr früh stattfinden, etwa im Alter von 7 oder 8 Jahren, wenn der Junge sich seines Körpers bewusst wird und beginnt ihn zu erforschen. Im Laufe der Jahre wird sie zu einer Konstante im Leben eines jeden, der irgendeine Art von Sport treibt und mit anderen nackten Männern konfrontiert wird. Diese Vergleiche können Unbehagen, Schamgefühle und sogar Beziehungsprobleme verursachen. Dabei handelt es sich um das so genannte "Umkleideraum-Syndrom", ein echter Komplex, der jeden, der darunter leidet, daran hindert, ein vollwertiges Sozial- und Liebesleben zu führen.


Hier kommt der Intimchirurgie und der Penisvergrößerung beim Mann eine besondere Bedeutung zu, da diese Technik das Leben des Patienten erheblich verbessern und ihn von seinen Komplexen befreien kann. Der Experte Dr. Alexander T. Hamers betont jedoch, dass die Operation der Penisvergrößerung lediglich eine ästhetische Verbesserung der männlichen Genitalien beinhaltet; die Größe des Penis verbessert nicht die sexuelle Potenz oder eine zusätzliche Länge im erigierten Zustand. Die einzigen Vorteile dieser Intervention werden einem größeren Selbstwertgefühl des Patienten zugeschrieben, der sich auf sexueller Ebene wohler fühlt.

Zielsetzung der Behandlung

Durch die Penisverlängerung zu einem erfüllten Sexleben

Durch die Penisverlängerung zu einem erfüllten Sexleben

Die Penisvergrößerungsoperation zielt darauf ab, die Länge des männlichen Genitalorgans zu vergrößern, indem auf das Ligament (Band) des Penis eingewirkt wird.

Dr. med. Timo Spanholtz erklärt, dass sich nur ein Teil des Schwellkörpers des Penis im Penis selbst befindet. Der andere Teil erstreckt sich in den Körper und ist mit einem Band am Beckenknochen verbunden. Die Methode der Penisvergrößerung ohne die Verwendung eines Fremdkörpers (Prothese) besteht nun darin, dieses Band zu durchtrennen und so die Schwellkörper vom Beckenknochen zu befreien. Dies ermöglicht es, sich weiter aus dem Penis herauszubewegen. Dadurch wird, laut Spezialist, eine tatsächliche Ausdehnung von bis zu 5 cm erreicht.

Eine Phalloplastik kann auch bei einem Mikropenis angewendet werden. Es handelt sich um eine Missbildung des Genitalapparates, die die Größe des Penis erheblich beeinflusst, obwohl dieser morphologisch und funktionell perfekt entwickelt ist. Von Mikropenis spricht man, wenn die Größe des Genitales im erigierten Zustand unter 7 cm Länge liegt.

Wie viele Zentimeter können mit einer Penisverlängerung erreicht werden?

Mit einer Penisverlängerung können bis zu 5 Zentimeter erreicht werden

Mit einer Penisverlängerung können bis zu 5 Zentimeter erreicht werden

Das definitive Ergebnis hängt hauptsächlich von 4 Faktoren ab:

  • Die Anfangslänge
  • Die individuelle Anatomie
  • Die Erfahrung des Chirurgen
  • Die Routine der Nachbehandlung

Der entscheidende Punkt bei der Penisverlängerung ist die individuelle Anatomie. Da der verborgene Teil des Schwellkörpers aus dem Körper "herausgezogen" wird, kann der Chirurg das Endergebnis an dieser Stelle nicht beeinflussen, da der verborgene Teil bei jedem Mann unterschiedlich lang, aber angeboren ist.

In der Konsultation erläutert Dr. med. Timo Spanholtz die erwarteten Ergebnisse wie folgt: Allgemein kann mit einem Zuwachs von etwa 1,5 bis 2,5 cm gerechnet werden. Wenn Ihnen das nicht genügt, ist es besser, auf eine Operation zu verzichten, als hinterher enttäuscht zu sein.

Es ist selbstverständlich auch möglich, mehr Länge zu gewinnen, aber eine verlässliche Aussage über die postoperative Länge vor der Operation ist leider nicht möglich, da erst während der Operation die Länge des verborgenen Schwellkörpers geschätzt werden kann.

Grundsätzlich kann die Operation jedem Mann helfen, mehr Länge und mehr Dicke in seinem Penis zu gewinnen.

Literaturverzeichnis

BJU International. Am I normal? A systematic review and construction of nomograms for flaccid and erect penis length and circumference in up to 15 521 men. [online] Verfügbar unter: <https://bjui-journals.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/bju.13010> [Zugriff vom 09. September 2020]

Bundesärztekammer. [online] Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/> [Zugriff 09. September 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de/> [Zugriff vom 09. September 2020]

Dr. Alexander T. Hamers.Penisvergrößerung. [online] Verfügbar unter: <http://drhamers.de/drhamers/de/?project=penisverlaengerung-penisvergroesserung&lang=de> [Zugriff vom 09. September 2020]

Dr. med. Claudius Kässmann. PENISVERGRÖSSERUNG OP = PENISVERLÄNGERUNG + PENIS-UNTERSPRITZUNG. [online] Verfügbar unter: <https://www.legeartis-praxis.de/intimchirurgie-maenner-koeln/penisvergroesserung-op.html#penisvergroesserung-op-koeln> [Zugriff vom 11. August 2020]

Dr. med. Timo Spanholtz. Penisvergrößerung in Köln. [online] Verfügbar unter: <https://praxisklinik-rosengarten.de/behandlung/intim/penisvergroesserung> [Zugriff vom 10. September 2020]

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen