Kavitation oder Radiofrequenz

Kavitation oder Radiofrequenz

FAQ
FAQ
  • 115 Gefällt mir
Was ist der Unterschied in der Wirkung auf das Fett zwischen einer Kavitation und einer Radiofrequenz?
Ist es möglich, auch kleinere Flächen wie ein Doppelkinn zu behandeln?
Dr. med. Wolfgang Thriene  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  München
  • 227 Antworten
  • 32 Gefällt mir
Radiofrequenz ist eine hochenergetische hochfrequente Strahlung, die zu einer Erwärmung im Gewebe führt. Ultraschall kann dies auch bewirken. Von Kavitation spricht man, wenn es im Gewebe zur Enstehung und Auflösung von Gasbläschen kommt und somit starke enegrie freigestzt wird. Derzeit stellt sich die Frage, ob bei den mit Kavitation beworbenen Geräten wirklich immer eine Kavitation im Körper auftritt. Vorn Experten wird dies derzeit bestritten. Auch kleinere Flächen lassen sich behandeln.
swissestetix  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 141 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Bei der Kavitation werden die Fettzellen mittels Ultraschall zum Platzen gebracht. Bei der Radiofrequenz-Methode macht das - wie es der Name schon sagt - ein Kopf, der Radiofrequenzwellen aussendet. Die Radiofrequenz-Methode ist generell zu bevorzugen. Sie gilt als Methode der Zukunft und das nicht nur für den nicht-invasive Fettabbau. Weitere Informationen zur Radiofrequenz-Technik können Sie hier finden: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Pract. med. Viktoria Schendl  |  Basic member  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  |  Zürich
  • 117 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Bei der Kavitation werden die Fettzellen mittels Ultraschall zum Platzen gebracht. Bei der Radiofrequenz-Methode macht das - wie es der Name schon sagt - ein Kopf, der Radiofrequenzwellen aussendet. Die Radiofrequenz-Methode ist generell zu bevorzugen. Sie gilt als Methode der Zukunft und das nicht nur für den nicht-invasive Fettabbau. Weitere Informationen zur Radiofrequenz-Technik können Sie hier finden: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Dr. Clarence P. Davis  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 71 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Bei der Kavitation werden die Fettzellen mittels Ultraschall zum Platzen gebracht. Bei der Radiofrequenz-Methode macht das - wie es der Name schon sagt - ein Kopf, der Radiofrequenzwellen aussendet. Die Radiofrequenz-Methode ist generell zu bevorzugen. Sie gilt als Methode der Zukunft und das nicht nur für den nicht-invasive Fettabbau. Weitere Informationen zur Radiofrequenz-Technik können Sie hier finden: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Weitere Bewertungen

Liposuktion Alternative - Nicht - invasive Fettbeseitigung - Videos zum Thema

Nicht-invasive Fettbeseitigung

93% Zufriedenheit. Insgesamt 80 Erfahrungen.

Spezialist in Ihrer Nähe