Schamlippenverkleinerung

Es lohnt sich
96%
Es lohnt sich
Basierend auf 95 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
2.357 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 305 Spezialisten
  • Allgemeine Anästhesie oder Sedierung
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von 1-3 Stunden
  • 1-7 Tage Ruhezeit
  • Sofortige Effekte
  • Permanente Ergebnisse

Was ist eine Schamlippenverkleinerung?

Die Intimchirurgie ist heute kein Tabuthema mehr: Die siebthäufigste OP in Deutschland ist die Schamlippenverkleinerung

Die Intimchirurgie ist heute kein Tabuthema mehr: Die siebthäufigste OP in Deutschland ist die Schamlippenverkleinerung

Bei der operativen Schamlippenverkleinerung oder -korrektur können die Schamlippen nach Ihren Wünschen verkleinert werden und Ihnen so zu mehr Zufriedenheit und besserem Körpergefühl verhelfen. Die Schamlippenverkleinerung ist der am häufigsten durchgeführte Eingriff in der Intimchirurgie.

Das Aussehen des weiblichen Genitalbereichs ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Aufgrund der Vererbung können die Schamlippen relativ stark ausgeprägt sein. Darüber hinaus kann sich der Intimbereich durch den natürlichen Alterungsprozess, Geburten, hormonelle Schwankungen oder eine starke Gewichtsreduktion verändern, erklärt Dr. med. Andrea Fornoff.

Die weiblichen Schamlippen bestehen aus Haut mit darunter liegendem Bindegewebe und werden in Außen- und Innenlippe unterteilt. Sie verschließen die Scheide nach außen und haben daher eine Schutzfunktion. 

Aufgrund dieser Schutzfunktion ist es wichtig, die kleinen Schamlippen bei einem korrigierenden Eingriff nicht zu stark zu kürzen: ein Kompromiss aus Funktionalität und ästhetischer Zufriedenheit der Patientin sollte zielführend sein, wobei die Patientinnen in aller Regel darauf Wert legen, dass nach der Operation die kleinen Schamlippen nicht mehr die großen Schamlippen überragen, erklärt Dr. Matthias Stroth.

Bei den äusseren weiblichen Genitalien werden die Schamlippen kollektiv als Vulva bezeichnet. Die Schamlippen befinden sich vom Schambein bis zum Damm und können unterschiedlich groß sein. Die Klinik am Rhein gibt an, dass es oft die kleineren Schamlippen sind, die vergrößert und hängend erscheinen, so dass eine Korrektur der Hauterschlaffung erforderlich ist. Auch sind einseitige vergrößerte Schamlippen, sogenannte Asymmetrien, in der Praxis nicht selten anzutreffen: hier wünschen die Patientinnen regelmäßig eine Angleichung der beiden Schamlippen um ein gleichmäßiges Aussehen zu erzielen, Dr. Matthias Stroth.

Betroffene Frauen empfinden die langen Innenlippen als äußerst unangenehm und unansehnlich. Mit Hilfe der Korrektur kann überschüssiges Gewebe entfernt werden.

Neben ästhetischen Gründen gibt es auch medizinische Indikationen, die eine Schamlippenreduktion ratsam erscheinen lassen. Bei der Ausübung von Sportarten wie Reiten oder Radfahren treten aufgrund der langen Vaginallippen häufig Schmerzen auf. Auch beim Geschlechtsverkehr oder beim Tragen enger Kleidung können sehr ausgeprägte innere Schamlippen Schmerzen verursachen. Da die Außenlippen die Innenlippen nicht ausreichend umschließen und schützen können, sind Schwellungen in diesem empfindlichen Körperbereich keine Seltenheit. 

Letztlich sind viele Patientinnen mit der Form und Farbe der kleinen Schamlippen gerade im Randbereich unzufrieden. Hier zeigt sich oft ein welliger und dunkel verfärbter Rand, welcher durch jahrelange mechanische Reizung entsteht (sog. Hyperkeratose) oder auch einfach genetisch bedingt sein kann, Dr. Matthias Stroth.

Labienhypertrophie und die Gründe einer Schamlippenverkleinerung

Oftmals ist auch das Klitorishäutchen, das die Klitoris bedeckt und schützt, recht üppig - Dr. med. Stephan Günther

Oftmals ist auch das Klitorishäutchen, das die Klitoris bedeckt und schützt, recht üppig - Dr. med. Stephan Günther

Übermäßig große innere oder äußere Schamlippen, die so genannte labiale Hypertrophie, treten relativ häufig auf, obwohl dies immer eine subjektive Beurteilung von Frau zu Frau ist. Es gibt keine absoluten Werte dafür, wann "zu große" Schamlippen vorhanden sind.

Dr. med. Stephan Günther fasst die Ursachen zusammen, die zu einer Vergrößerung der Schamlippen führen können:

  • Veranlagung: Oft spielt die Veranlagung eine Rolle, in vielen Fällen ist die Lippenhypertrophie erblich bedingt oder wird durch hormonelle Einflüsse während der Pubertät verursacht.
  • Alter: Auch das Alter wird als Ursache diskutiert. Mit zunehmendem Alter kann es passieren, dass die Außenlippen an Volumen verlieren oder dass sich die Innenlippen lockern und dadurch stärker hängen.
  • Schwangerschaft und Geburt können auch die Ursache sein, wenn die inneren Schamlippen durch hormonelle Einflüsse oder Verletzungen während der Geburt verändert werden.

Dass häufige Probleme im Intimbereich aufgrund einer Lippenhypertrophie kein Einzelfall sind, sondern im Gegenteil, dass viele Frauen sich dabei unwohl fühlen, zeigt die steigende Zahl der Anfragen nach einer Schamlippenplastik in der Schönheitschirurgie. Auch die Tatsache, dass die Medien immer öfter darüber berichten, ist ein Indikator dafür, dass die Schamlippenkorrektur in der Gesellschaft immer mehr Akzeptanz findet. Immer mehr betroffene Frauen trauen sich, darüber zu sprechen.

Letztlich führt auch der seit Jahren bestehende Trend zur Intimrasur zu einem verstärkten Sichtbarwerden der kleinen Schamlippen, welche zuvor von Schamhaar verdeckt waren, Dr. Matthias Stroth. Die Labioplastik ist die siebthäufigste kosmetische Operation in Deutschland, Tendenz steigend. Letztlich sollte jede aufgeklärte Frau völlig frei entscheiden können, ob eine Schamlippenplastik für sie sinnvoll ist oder nicht. 

Insbesondere sollten bei der Entscheidung für eine operative Schamlippenkorrektur nicht ein beispielsweise in Zeitschriften propagiertes “Schönheitsideal” oder die Wünsche des Partners entscheidend sein. Auschlaggebend ist vielmehr immer, ob die Patientin sich in ihrem Körper wohlfühlt oder nicht, Dr. Matthias Stroth.

Wer ist eine geeignete Kandidatin?

Ergebnis durchgeführt durch Dr. med. Stephan Günther

Ergebnis durchgeführt durch Dr. med. Stephan Günther

Frauen, die aus den oben genannten ästhetischen oder körperlichen Gründen Beschwerden an ihrer Vulva haben, sind Kandidatinnen für eine Schamlippenplastik.

Die Kandidatinnen sollten jedoch bei guter Gesundheit und volljährig sein, da empfohlen wird, diesen Eingriff nach Abschluss der Pubertät durchzuführen, damit die Genitalien voll entwickelt sind.

Literaturverzeichnis

Aesthetik Team Oldenburg. Schamlippenkorrektur. [online] Verfügbar unter: <https://www.aesthetik-team-oldenburg.de/index.php/schamlippenkorrektur/#1547739799527-2387354b-b8b8> [Zugriff vom 11. August 2020]

Bundesärztekammer.[online] Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/> [Zugriff 11. August 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de> [Zugriff vom 11. August 2020]

Dr. Alexander T. Hamers. Labienplastik. [online] Verfügbar unter: <http://drhamers.de/drhamers/de/?project=labienplastik&lang=de> [Zugriff vom 11. August 2020]

Dr. med. Andrea Fornoff. Schamlippenverkleinerung in Stuttgart. [online] Verfügbar unter: <https://www.klinik-stuttgart-degerloch.de/schamlippenverkleinerung-in-stuttgart/> [Zugriff vom 11. August 2020]

Dr. med. Shadha Balgon. Verkleinerung der inneren Schamlippen. [online] Verfügbar unter: <https://www.balgon-aesthetics.de/intimchirurgie/verkleinerung-der-inneren-schamlippen/> [Zugriff vom 11. August 2020].

Dr. med. Stephan Günther. Schamlippenverkleinerung Düsseldorf - Das Tabuthema der Frauen. [online] Verfügbar unter: <https://www.aesthetix.de/schamlippenverkleinerung-duesseldorf> [Zugriff vom 11. August 2020].

Klinik am Rhein. Die Verkleinerung der Schamlippen. [online] Verfügbar unter: <https://www.klinikamrhein.de/koerper/intimchirurgie/schamlippenverkleinerung/> [Zugriff vom 11. August 2020].

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen