Botox nach Nasenkorrektur

Botox nach Nasenkorrektur

Oppi  |  Visitor  |  Hessen
  • 3 Antworten
Liebes Ärzte Team, eine Frage, die sie mir sicher am Besten beantworten können. Hatte vor 6 Wochen eine Nasenkorrektur, offene OP. Natürlich noch Schwellungen an der Nase, Lymphe im Gesicht. Kann ich dennoch schon Botox über den Lippen und an der Zornesfalte spritzen lassen (im Bereich Zornesfalte ist auch noch Schwellung)? Will keinen Fehler machen und Schwellungen am Ende verschlimmern. Lieben Dank im Voraus für die Hilfe.
VG
Uli  |  Moderator
  • 935 Antworten
Hallo Oppi!
Ersteinmal herzlichen Glückwunsch zur überstandenen OP! Ich hoffe es geht Dir gut und Du hast einen zufriedenstellenden Heilungsverlauf. Ich hoffe die Ärzte hier können DIr einen Rat geben und Dir Deine Frage beantworten. Mir persönlich kommt es schon sehr früh vor, aber lass uns einmal abwarten was Dir hier geraten wird.
Alles Liebe
Uli und das Estheticon Team
Dr. med. Hans Martin Zoppelt  |  Premium member  |  Facharzt für Dermatologie und Venerologie  |  Zürich Freiburg im Breisgau
  • 105 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Sie sollten warten bis sie keine Schwellungen mehr haben. Durch die Kontraktion ihrer Gesichtsmuskeln kommt es auch zur Förderung der Lymphdrainage und der Abschwellung. Wenn sie Botulinumtoxin spritzen dauert die Schwellung länger an oder wird erstmal noch verstärkt. Alles Gute Dr Zoppelt

Weitere Bewertungen

Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe