Dr. med. Hans-Georg Damert

Plastische Chirurgie Magdeburg
Plastische Chirurgie Magdeburg
Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Hans-Georg Damert gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Dr. med. Hans-Georg Damert - Plastische Chirurgie Magdeburg

Mitgliedschaft

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Kurz über uns

Dr. med. Hans-Georg Damert ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie der Helios Bördeklinik in Oschersleben (Sachsen-Anhalt).

Dr. Damert machte zunächst eine Ausbildung zum Krankenpfleger in Halberstadt, dann eine Ausbildung zu Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege in Halle. Im Jahr 1995 nahm er sein Medizinstudium an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg auf und machte im Anschluss die Facharztausbildung, die er im Jahr 2008 abschloss. Zusätzlich absolvierte Dr. Damert eine Weiterbildung zum Handchirurgen

Nachdem Dr. Damert mehrere Jahre als Oberarzt am Universitätsklinikum Magdeburg tätig gewesen war, wechselte er im Jahr 2015 als Departmentleiter für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie an die Helios Bördeklinik, bis er 2017 zum Chefarzt berufen wurde. Dr. Damerts besonderes Spezialgebiet ist die Handgelenkswechselendoprothetik.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Auf dem Gebiet der Ästhetischen Chirurgie kann die Helios Bördeklinik eine große Palette von Behandlungen bieten. 

Der Körper kann mit Bodylifts, Fettabsaugungen und Straffungen in Regionen wie dem Gesäß, den Oberarmen- und -schenkeln oder dem Bauch geformt werden. Es sind dabei auch spezielle Eingriffe durchführbar, etwa eine Bauchnabelkorrektur oder eine alleinige Straffung des Unterbauchs. Des Weiteren sind verschiedene brustchirurgische Eingriffe möglich, z. B. eine Brustvergrößerung bei Frauen oder die Behandlung von Gynäkomastie beim Mann.

Das Gesicht kann geliftet oder mit Faltentherapien (mit Botox und Fillern) behandelt werden. Zudem sind Lidkorrekturen, Ohrplastiken (z. B. bei abstehenden Ohren) oder Narbenkorrekturen möglich.

Unsere Klinik/Praxis

Das Team der Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie besteht aus Dr. med. Hans-Georg-Damert, dem leitenden Oberarzt Ali Bahsoun und den Assistenzärztinnen Melanie Kober und Dr. med. Senta Schack. Die Patienten können stationär optimal versorgt werden, ambulante ästhetische Behandlungen sind auch im Medizinischen Versorgungszentrum der Klinik in Magdeburg möglich. Vor jedem Eingriff erfolgt eine individuelle Beratung, die Behandlung wird auch in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen der Bördeklinik, wenn nötig, durchgeführt.

Die Helios Bördeklinik kann mit dem Auto oder mit dem Bus vom ZOB Oschersleben gut erreicht werden. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Augenlidstraffung
   Oberlidstraffung
   Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen)
Augenringe entfernen
Austausch eines Implantats
Bauchdeckenstraffung
   Bauchnabelkorrektur
   Miniabdominoplastik
Brustasymmetrie OP
Bruststraffung (Mastopexie)
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Facelift, SMAS Facelift
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen)
Herausnahme eines Implantats
Liposuktion - Fettabsaugung
Lippenvergrößerung
Nasenkorrektur - Rhinoplastik
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
Plastische Kinnoperationen
Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Plastische Chirurgie Magdeburg
Adresse
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg
Deutschland