Miniabdominoplastik

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

  1. Step 24
  2. Step 25
  3. Step 26
  4. Step 27
  5. Step 28
  6. Step 29
  7. Step 30
  8. Step 31

Was stört Sie an Ihrem Bauch?

Wie ist dazu gekommen?

Interessieren Sie sich auch für ein anderes Verfahren? Ich interessiere mich für:

Wie lange überlegen Sie, sich einer Operation zu unterziehen?

Wann sollte die Operation stattfinden?

Sie sind…

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

30 Tausend Patienten haben 2018 eine Bauchdeckenstraffung in Deutschland durchführen lassen. Im Hinblick auf die Anzahl der Durchführung dieser Operation steht Deutschland auf Platz 4 aller Länder weltweit (ISAPS). Aufgrund von Diäten, Schwangerschaften und starkem Gewichtsverlust entwickeln viele Frauen und Männer im Laufe der Jahre einen Hautüberschuss. Diese “Fettschürze” oder hängende Haut zeigt sich oft besonders im Unterbauch, in dem Bereich direkt über dem Schambereich. Um das Ziel zu verwirklichen, einen schlanken straffen Bauch zu haben und im Sommer ohne Scham schwimmen zu gehen, muss die Lösung nicht immer eine klassische Bauchdeckenstraffung unter Vollnarkose sein - die Alternative ist eine Miniabdominoplastik. Für wen diese Behandlung geeignet ist, wie der Chirurg sie durchführt und was nach dem Eingriff auf Sie zukommt, werden wir im Folgenden erklären.

Was ist eine Mini-Abdominoplastik?

Die Mini-Abdominoplastik, auch minimal invasive Bauchdeckenstraffung genannt, ist eine Straffung des Unterbauchs, bei der die Wundfläche kleiner und die Narbe kürzer ist als bei einer normalen Abdominoplastik.  Prof. Dr. med. Nektarios Sinis erklärt, dass im Gegensatz zur klassischen Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) bei der Mini-Abdominoplastik nur der untere Teil des Bauches plastisch gehoben wird. Wenn nach einer erheblichen Gewichtsabnahme nur unterhalb des Nabels überschüssige Hautpartien vorhanden sind, kann die Mini-Bauchstraffung diese entfernen und so den Bauchraum straffen. Dieser weniger aufwendige Eingriff ist eine Alternative zur Bauchdeckenstraffung, solange der Bereich des Bauches oberhalb des Nabels nicht gestrafft werden muss.

abdomino 3

Patienten mit Ansammlung von Fett oder überschüssiger Haut im Bauchraum sind geeignete Kandidaten

Für wen ist dieses Verfahren geeignet?

Laut Dr. med. Sixtus Allert sind die idealen Kandidaten für eine Bauchdeckenstraffung jene Frauen oder Männer, die eine relativ gute Figur haben, aber über die Ansammlung von Fett oder überschüssiger Haut im Bauchraum besorgt sind, die sich trotz Diät oder Bewegung nicht bessert. 

Das Team der Klinik am Rhein gibt an, dass Ursachen Gewichtsschwankungen, frühere Schwangerschaften bei Frauen oder eine allgemeine Bindegewebsschwäche sein können. Selbst bei horizontalen und kontrahierten Narben am Rand der Schambehaarung kann sich das überliegende Fettgewebe vorwölben, so dass eine Mini-Abdominoplastik Abhilfe schaffen kann.

Auswahl eines Spezialisten

Wie bei jedem kosmetisch-chirurgischen Eingriff ist die Wahl des Chirurgen entscheidend für den Erfolg Ihrer Operation. 

Als ersten Schritt empfehlen wir Ihnen, das offizielle Zentralregister der Bundesärztekammer (BÄK) zu benutzen um herauszufinden, welche Spezialisierung ein Facharzt absolviert hat. Sie brauchen nur in dieser Suchmaschine ihr Bundesland auswählen und dann den Namen des Arztes anzugeben.

Recherchieren Sie ein zweites Mal im Internet. Lesen Sie die Meinungen von Patienten, die bereits operiert wurden, sehen Sie sich die Fotos der Resultate an, um eine Vorstellung von der Art der Arbeit dieses Chirurgen zu erhalten.  

Dann empfehlen wir Ihnen, sich an mehrere Chirurgen zu wenden und zu mehreren Konsultationen zu gehen. So können Sie verschiedene Perspektiven einholen, sich über die angebotenen Lösungsansätze informieren und vor allem sehen, welcher Chirurg Ihnen ein sicheres Gefühl vermittelt. Es ist wichtig, dass Sie jemanden wählen, bei dem Sie sich wohlfühlen. Ein kosmetisch-chirurgischer Eingriff basiert immer auf einem Vertrauensverhältnis zu Ihrem Chirurgen. 

abdomino

Der Eingriff bedarf eines erfahrenen Spezialisten

Wie verläuft das Beratungsgespräch?

Bei der ersten Konsultation wird der Arzt Ihre Krankengeschichte abfragen. Er bestimmt auch die Quantität und Lokalisierung des Fettgewebes und beurteilt die Spannung und den Zustand der Bauchhaut. Der Arzt wird auch Fotos von vorne und von der Seite machen - das erleichtert die Planung der Behandlung. 

Vor einer Operation können weitere Untersuchungen wie Blutuntersuchungen oder Ultraschall erforderlich sein.

Zu klärende Fragen beziehen sich vor allem auf ihre Vorerkrankungen, die Medikamente, die dauerhaft eingenommen werden und den Nikotinkonsum.

Laut der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) sollten Sie in ihrem Beratungsgespräch zusätzlich auf folgendes achtgeben:

Voraussetzung für eine erfolgreiche Operation ist eine ausführliche Besprechung der Details der Operation und möglicher Komplikationen. Nutzen Sie die Gelegenheit, alle wichtigen Fragen zu klären. Schreiben Sie auf, was Sie wissen wollen. Bringen Sie gegebenenfalls eine Begleitperson mit. Vor der Operation wird der Plastische Chirurg mit Ihnen eine Einverständniserklärung besprechen. Dieser enthält Ihre persönlichen Angaben, eine Erläuterung der Art der Behandlung und der besprochenen möglichen Komplikationen. Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit der Operation einverstanden und stellen sicher, dass Sie über die Risiken aufgeklärt worden sind. Wenn Komplikationen auftreten oder wenn Sie mit dem Ergebnis des Eingriffs nicht zufrieden sind, kann eine Nachoperation erforderlich sein. Bei "ästhetischen Operationen, die medizinisch nicht indiziert sind" (SGB V § 52) ist die gesetzliche Krankenversicherung verpflichtet, Sie bei Komplikationen, die nicht vom Arzt verschuldet sind, zu versichern, angemessen im Verhältnis zu den Kosten für die Teilnahme an nachfolgenden Operationen. 

Fotolia 246806785 abdomino bricho konzultace

Bei der ersten Visite wird der Spezialist den Zustand des Bauchraums beurteilen und Ihnen das Verfahren erklären

Wie läuft die Mini-Abdominoplastik ab? 

Liegt eine Erschlaffung des Unterbauches vor, wobei hier eine Ausbuchtung des Fettgewebes und überschüssiger Haut vorhanden ist, ist die Mini-Abdominoplastik eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Glättung des Bauches. Die überschüssige Haut wird während der Operation reseziert und das überschüssige Fettgewebe entfernt.

Nach der Blutstillung wird die Wunde sofort verschlossen. Das Team von Klinik am Rhein erläutert, dass der Oberbauch um und oberhalb des Nabels straff bleibt und während der Operation nicht geliftet wird. Auch das Ausschneiden des Bauchnabels kann bei dieser Operation vermieden werden. Der Nabel bleibt an Ort und Stelle. Ebenso wird eine Dehnung der darunter liegenden Faszie, die so genannte Rektusfasziendopplung, in der Regel nicht durchgeführt, da dieses Verfahren einen langen, vertikalen Zugang in der Mitte der Bauchdecke, oberhalb und unterhalb des Nabels, erfordert, um die innere Stabilität der Bauchdecke zu erhöhen. Dies erfordert in der Regel eine normale Abdominoplastik.

Die Operation kann unter Lokalanästhesie oder im Dämmerschlaf durchgeführt werden und dauert maximal 2 Stunden. Patienten gehen am gleichen Tag zurück nach Hause oder verbleiben eine Nacht zur Beobachtung in der Klinik. 

Die minimal invasive Bauchdeckenstraffung

Die minimal invasive Bauchdeckenstraffung

Aussehen der Operationsnarbe

Im Gegensatz zur vollständigen Bauchdeckenstraffung ist der Verlauf der Narbe bei einer Mini-Bauchstraffung viel diskreter, da der Schnitt kürzer ist. Die Narbe erstreckt sich horizontal über den Schamrand und kann leicht durch Unterwäsche verdeckt werden. Die OP erfordert keine Verschiebung des Nabels und erzeugt daher nicht die typischen Narben um den Bauchnabel herum. Die Narbensichtbarkeit ist abhängig von der Spannung, die auf den Schnitt ausgeübt wird, was davon abhängt, wie fest der Schnitt genäht wird. Angestrebt wird eine relativ enge Naht, die jedoch zu einer etwas breiteren Narbenbildung führt. Die Narbe kann erst nach einem Jahr endgültig bewertet werden.

Genesungszeit

Die postoperativen Schmerzen werden durch die Verwendung von lang anhaltenden Lokalanästhetika minimiert. Es ist die gleiche Sorgfalt und Aufmerksamkeit wie bei der allgemeinen Chirurgie oder der gynäkologischen Chirurgie anzuwenden betont die ISAPS: Betreuung während sieben bis zehn Tagen nach der Operation und elastische Kompressionskleidung des Abdomens sollte 4 Wochen lang getragen werden.

Um die Wunde zu schließen, ist eine einzige fortlaufende Naht horizontal über dem Schamrand erforderlich. Dies führt später zu einer linienförmigen Narbe. Diese Narbe entwickelt sich in der Regel sehr zart, dünn und aufgrund der natürlichen Linien des Hautschlitzes kaum sichtbar. Drainagen werden selten benötigt und die Operation kann ambulant im leichten Dämmerschlaf durchgeführt werden. Die Mini-Abdominoplastik wird in der Regel mit einer Fettabsaugung der gesamten vorderen Bauchdecke kombiniert und ist ideal für Patienten, deren Bauchdecke vor allem im Unterbauch abgesackt ist.

Die Freistellung von der Arbeit nach einer Mini-Bauchstraffung ist im Vergleich zu einer regulären Bauchdeckenstraffung kürzer. Um die Bildung einer diskreten Narbe zu fördern, sollten jedoch sportliche Aktivitäten und körperliche Anstrengung für 6 Wochen vermieden werden, erklärt das Team von Klinik am Rhein.  

abdominoplastika
Manchmal lässt sich auch mit Sport und gesunder Ernährung das Bauchfett nicht entfernen

Mögliche Risiken

Infektionen, Hämatome, verzögerte Heilung, pathologische Narbenbildung (Keloid) bei Patienten mit dieser Veranlagung können mögliche Risiken sein. Bei einer Hyposensibilität oder Taubheit der Bauchhaut sollten Sie wissen, dass diese erst nach mehreren Monaten abklingen kann, so ISAPS

Das Aussehen der Narben nach der Operation ist sehr individuell. Es gibt selten breite oder unansehnliche Narben. Weitaus seltener sind übermäßige Narben, die so genannten Keloide. Diese können durch spezielle Therapien verbessert werden.

Die Behandlung dieser Komplikationen erfordert häufig eine zusätzliche Therapie und Intervention. Ein Facharzt für plastische Chirurgie ist ausgebildet, solche Komplikationen sicher zu behandeln und ein gutes Ergebnis für den Patienten zu gewährleisten.

Vorteile einer Mini-Abdominoplastik

  • Straffung des Unterbauches

  • Korrektur von überschüssiger Haut über dem Schambereich

  • Kleinerer Eingriff im Vergleich zur klassischen Bauchdeckenstraffung

  • Kürzere Genesungszeit

  • Kann unter Lokalanästhesie stattfinden

  • Diskrete Narben

  • Langanhaltende Ergebnisse, wenn Patienten ihr Gewicht halten, eine ausgewogene Ernährung befolgen und regelmäßiger Bewegung nachgehen

Häufige Fragen

Was unterscheidet die Mini-Abdominoplastik von der kompletten Abdominoplastik?

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis erklärt, dass im Gegensatz zur klassischen Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) bei der Mini-Abdominoplastik nur der untere Teil des Bauches plastisch gestrafft wird.

Für wen kommt die Minibauchdeckenstarffung infrage?

Ursachen für überschüssige Haut über dem Schambereich können Gewichtsschwankungen, frühere Schwangerschaften bei Frauen oder eine allgemeine Bindegewebsschwäche sein. Patienten, die unter diesen Beschwerden leiden, sind geeignete Kandidaten. 

Sind die Ergebnisse der Miniabdominoplastik dauerhaft? 

Die Ergebnisse sind langanhaltend, insbesondere wenn der Patient die Anweisungen des Arztes befolgt und auf seine Ernährung und Bewegung achtet. 

Kann der Eingriff vor der geplanten Schwangerschaft durchgeführt werden? 

Es gibt keine Kontraindikationen, aber es wird empfohlen, dies nach den geplanten Schwangerschaften zu tun, da eine Schwangerschaft Ihren Bauch wieder in den Zustand vor der Operation bringen kann.

Kann eine Mini-Bauchdeckenplastik bei älteren Patienten durchgeführt werden? 

Ja, solange es der Gesundheitszustand des Patienten zulässt. Obwohl die Haut älterer Menschen nicht mehr so elastisch ist, können sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Wie lange sollte das Mieder getragen werden? 

Es wird empfohlen, das Kompressionsmieder für insgesamt 4 bis 6 Wochen kontinuierlich zu tragen. 

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/>  [Zugriff 19. Juni 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). 2019. Bauchdeckenstraffung. [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de/patienten/op-infos/bauchdeckenstraffung/> [Zugriff vom 19. Juni 2020]

Dr. med. Sixtus Allert. 2019. Bauchdeckenstraffung - Bauchstraffung. [online] Verfügbar unter: <https://www.estheticon.de/verfahren/bauchstraffung-abdominoplastik> [Zugriff vom 19. Juni 2020]

ISAPS. 2018. ISAPS international Survey of aesthetic/cosmetic procedures performed in 2017.   [online] Verfügbar unter: <https://www.isaps.org/wp-content/uploads/2019/12/ISAPS-Global-Survey-Results-2018-new.pdf> [Zugriff vom 19. Juni 2020].

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis. Bauchdeckenstraffung.  [online] Verfügbar unter: <https://www.sinis-aesthetics.de/bauchdeckenstraffung/> [Zugriff vom 19. Juni 2020]

Aktualisiert: 17.08.2020

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Miniabdominoplastik - Preise

Preis ab 4.500 €
gewöhnlich bis 7.500 €
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Preis ab 2.500 €
gewöhnlich bis 5.000 €
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis
Dr. med. Christian Döbler
Düsseldorf, Wuppertal
Preis ab 1.800 €
Dr. med. Christian Döbler
Dr. Alexander T. Hamers
Málaga, Frechen-Königsdorf, Köln
Preis ab 4.000 €
gewöhnlich bis 6.000 €
Dr. Alexander T. Hamers
Shadha Balgon
Berlin, Magdeburg
Preis ab 2.500 €
gewöhnlich bis 3.000 €
Shadha Balgon

Miniabdominoplastik

97% Zufriedenheit. Insgesamt 30 Erfahrungen.

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen