Die Gesäßvergrößerung boomt. Einer der Gründe für diesen Erfolg liegt darin, dass die Frauen nun ein neues Schönheitsideal vor Augen haben, sicherlich inspiriert von den Kardashian-Schwestern oder von den neuen Idealen von Frauen mit Kurven, die auch im Modesektor zunehmend Aufmerksamkeit genießen. Eines der derzeit weltweit am meisten nachgefragten ästhetischen Verfahren ist der "Brazilian Butt Lift", im Englischen BBL genannt. Besonders beliebt ist das Verfahren in den lateinamerikanischen Ländern und vor allem in Brasilien, wo der runde Po schon immer Teil des Schönheitsideals war. Diese Operation ist auch in den Vereinigten Staaten sehr populär, und seit einigen Jahren greift dieser Trend langsam auch auf Europa, einschließlich Deutschland, über.

culo 10

Der Brazilian Butt Lift gewinnt auch in Deutschland immer mehr an Aufmerksamkeit

Was ist das Brazilian Butt Lift?

Beim Brazilian Butt Lift wird das Eigenfett des Patienten in das Gesäß injiziert, das zuvor aus den Körperbereichen, in denen sich ein Fettüberschuss befindet, entnommen wird. Es handelt sich daher um eine spezifische Lipofilling für den Glutealbereich. Prof. Dr. med. Nektarios Sinis erklärt, dass der Eingriff in drei Schritten erfolgt: Zunächst wird mittels einer klassischen Liposuktion Fett zum Beispiel aus den Hüften oder dem Bauch entnommen, diese Fettzellen werden schließlich gereinigt und aufbereitet, damit sie im dritten Schritt nun in den Po transplantiert und in Form gebracht werden. 

Diese Methode ist in Brasilien bereits seit vielen Jahren ein echter Erfolg, bevor es nun auch weltweit zum Einsatz kommt. Die Gründe für dieses Phänomen sind einfach: Erstens verbessert dieser Eingriff zwei Körperbereiche in einer einzigen Behandlung und zweitens, weil durch die Lipofilling-Technik das Gesäß und seine Konturen nachgestellt werden können, was bei Implantaten, die ein weniger natürliches Ergebnis bieten, schwieriger möglich ist.

braz 2

Ergebnis einer Patientin mit vorher-nachher-Foto - Dr. med. Gunther Arco

Wer ist der geeignete Kandidat?

Dr. med. Daniel Sattler gibt an, dass die brasilianische Po-Vergrößerung sich für Frauen empfiehlt, die sich eine voluminöse Form des Gesäßes ohne die Notwendigkeit des Einsatzes von Implantaten wünschen. Dies ist nur möglich, wenn eine ausreichende Menge eigener Fettpolster vorhanden ist, so dass eine Gewichtszunahme bei besonders dünnen Frauen erforderlich sein kann. 

Weitere bestimmte Erkrankungen oder Zustände können gegen eine Fettabsaugung mit Eigenfetttransfer sprechen und sollten mit dem behandelnden Arzt besprochen werden, so das Team von Capital Aesthetics Berlin:

    - unzureichendes Vorhandensein oder Fehlen von Fettgewebe

    - Diabetes

    - Allergien gegen verwendete Anästhetika

    - schwere Leber- und Nierenschäden

    - regelmäßiger Alkoholkonsum

    - Kardiovaskuläre Erkrankungen

    - Epilepsie

    - Störungen der Blutgerinnung

    - regelmäßige Einnahme von gerinnungshemmenden Medikamenten

culo 8

Doppelt gut: Das BBL nimmt Fettzellen aus unerwünschten Körperregionen und transplantiert sie  in das Gesäß

Auswahl des Spezialisten

Die Wahl des Chirurgen sollte niemals leichtfertig getroffen werden, unabhängig von der Art der Behandlung oder des gewünschten kosmetischen Eingriffs.

Zwei einfache Regeln können diesen Prozess erleichtern:

Wenden Sie sich an einen auf plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie spezialisierten Arzt, der mindestens einer der führenden Gesellschaften des Sektors angegliedert ist, wie z.B. der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS) oder der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC).

Stellen Sie sicher, dass die OP im Operationssaal einer zugelassenen Klinik durchgeführt wird, die den Gesundheits- und Sicherheitsstandards entspricht.

Der Chirurg muss nicht nur approbierter Arzt sein, sondern auch und vor allem Vertrauen erwecken, denn eine Beziehung, die auf Empathie und gegenseitigem Vertrauen basiert, ist immer die Grundlage für einen erfolgreichen Eingriff. Der Aufbau einer Beziehung des Vertrauens und der Aufrichtigkeit ist auch deshalb wichtig, weil der Patient sich frei fühlen muss, dem Arzt seine Zweifel mitzuteilen und ihn zu bitten, die Bilder der Ergebnisse der von ihm durchgeführten Interventionen zu visualisieren.

Wie verläuft das Beratungsgespräch?

Sobald Sie den besten Spezialisten für Ihren Fall gefunden haben, können Sie zur ersten Konsultation gehen. In diesem Stadium hat der Patient die Pflicht, den Chirurgen ausführlich über seinen Gesundheitszustand und über jede kardiovaskuläre Pathologie, Diabetes, Blutungsstörung oder jede andere Krankheit zu informieren. Vergessen Sie nicht, Ihren Arzt zu informieren, wenn Sie Tabak oder Alkohol konsumieren.

Während des Besuchs wird der Chirurg Ihren Ausgangszustand und Ihre Erwartungen bewerten, um eine erste Einschätzung der Ergebnisse, Risiken und potenziellen Kosten vorzunehmen. 

Der Arzt wird Ihnen dann sagen können, welches Verfahren für Sie am besten geeignet ist und ob die Operation mit anderen Verfahren, wie z.B. einer Po-Straffung, kombiniert werden sollte.

primnera cita 2

Wenden Sie sich an einen erfahrenen approbierten Arzt der Plastischen Medizin 

Wie bereite ich mich auf die OP vor?

Es ist immer ratsam, am Tag der Operation mit mindestens einem Freund oder Familienmitglied in die Klinik zu gehen, damit Sie im Bedarfsfall mit der Unterstützung einer Vertrauensperson rechnen können.

Im Allgemeinen wird die zweiwöchige Frist vor der Operation empfohlen, um den Heilungsprozess zu erleichtern:

  • Nehmen Sie keine entzündungshemmenden Medikamente ein, die Acetylsalicylsäure enthalten, wie z.B. Aspirin

  • Den Tabak- und Alkoholkonsum einstellen

Wie verläuft die OP?

Dr. Shadha Balgon erklärt uns die Vorgehensweise des BBL: Zuerst muss das Fett im Rahmen der Fettabsaugung nach der Tumeszenzmethode entnommen werden. Eine große Menge Tumeszenzlösung wird an einer geeigneten Stelle am Körper mit ausreichend Fettgewebe in die Haut injiziert. Das Fett kann dann effektiv und schonend abgesaugt werden. Der Chirurg benötigt hartes Fett, um sicherzustellen, dass es nach dem Fetttransfer an Ort und Stelle bleibt und nicht wieder verloren geht, wenn der Patient an Gewicht verliert. Das entstehende Fett selbst wird dann gereinigt und für den nächsten Schritt des BBL vorbereitet.

Nun können die präparierten Fettzellen zur Vergrößerung des Gesäßes verwendet werden. Mit Hilfe feiner Kanülen wird das Fett des Patienten gleichmäßig im Gesäß verteilt. Je nach Bedarf können Sie pro Gesäß etwa 300-350 ml Eigenfett injizieren.

Die Folge ist eine deutliche Vergrößerung des Gesäßes, eine Polsterung des Gewebes und eine Straffung der Haut. So kann auch Cellulite reduziert werden.

Wenn die gewonnene Fettmenge nicht ausreicht, kann ein zusätzliches Silikonimplantat in den grossen Gesässmuskel eingesetzt werden, so dass der Po ein ästhetisches Ergebnis erzielt.

Das brasilianische Butt Lifting wird stationär und in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Die OP mit Eigenfetttransplantation dauert 2-3 Stunden.

braz 1

Auch Cellulite lässt sich mit dem BBL mitbehandeln - Dr. med. Gunther Arco

Genesungszeit

Die Po-Vergrößerung mit Eigenfett ist ein Eingriff, der eine umfangreiche Fettabsaugung beinhaltet. Dr. med. Daniel Sattler sagt, dass der Patient sollte also mit einer Ruhezeit von etwa zwei Wochen rechnen. Sport sollte bis zu sechs Wochen lang vermieden werden. Auch das Sitzen sollte in den ersten Tagen vermieden werden, so dass je nach beruflicher Tätigkeit eine Woche Abwesenheit eingeplant werden muss. Nach dem Eingriff wird eine speziell geformte Kompressionshose getragen, um den Heilungsprozess zu unterstützen und Dellen sowie Unebenheiten zu verhindern. In den ersten Wochen nach der Operation müssen Sie auf dem Bauch schlafen, damit das Fettgewebe gut wachsen kann. Auf diese Weise können Sie das optimale Ergebnis fördern.

Dr. Shadha Balgon ergänzt, dass die ersten Behandlungsresultate unmittelbar nach der Operation zu sehen sind. Da die Fettzellenheilung mehrere Monate dauert, kann das Endergebnis der Operation erst nach vollständiger Genesung beurteilt werden. Aufgrund der 50-80%igen Heilungsrate der Fettzellen kann die Augmentation des Gesäßes in der Realität etwas abgeschwächter sein als direkt nach der Operation, so dass während der Operation immer eine leichte Überkorrektur angestrebt wird.

culo 4

Schon nach wenigen Wochen können Sie ihre perfekten Kurven präsentieren

Risiken und mögliche Komplikationen

Dr. med. Daniel Sattler fasst zusammen, dass im Vergleich zur Implantatmethode die Po-Augmentation mit Eigenfett die sanftere Therapieform darstellt. Bei jedem plastisch-chirurgischen Eingriff können jedoch Risiken oder Komplikationen nicht ausgeschlossen werden. Bei der brasilianischen Methode wird eine Fettabsaugung durchgeführt und ist daher mit den Risikofaktoren für diesen Eingriff verbunden, dazu gehören geringfügige Schwellungen oder Blutergüsse. Diese verschwinden jedoch nach kurzer Zeit. Eine Abstoßungsreaktion kann ausgeschlossen werden, da körpereigenes Gewebe des Patienten verwendet wird. Zudem sagt das Team von Capital Aesthetics Berlin, dass kleine Einstichspuren sich bis zu mehreren Monaten gerötet halten können. Falls erforderlich, wird in der perioperativen Phase ein Antibiotikum verabreicht, um eine Infektion zu verhindern. Die postoperativen Schmerzen sind mit einem Muskelkater zu vergleichen und lassen nach etwa 14 Tagen nach. Im behandelten Bereich können leichte Sensibilitätsstörungen auftreten, die in der Regel nach einigen Wochen nachlassen. 

BBL: ein riskanter Eingriff?

BBL: ein riskanter Eingriff?

Effekte und Vorteile des Brazilian Butt Lift

Die Po-Augmentation mit Eigenfett bietet mehrere Vorteile gegenüber der Vergrößerung mit Po-Implantaten. Diese Methode mit Eigenfetttransfer ist eine besonders schonende chirurgische Schnittführung und schafft ein ästhetisches Ergebnis.  

Die Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie gibt an, dass zudem die Heilung der kleinen Inzisionen deutlich kürzer und das Risiko von Nebenwirkungen geringer ist. Die Eigenfettmethode ist aufgrund der Natürlichkeit des verwendeten Materials besonders beliebt. Für viele Patienten ist der Gedanke an Fremdmaterial im Gesäß ein Problem.

Das Spenderfett wird aus einem Gebiet mit ausreichenden Fettreserven entnommen. Dies bietet auch den Vorteil, dass kleinere Problembereiche beseitigt oder reduziert werden können. 

Nach etwa 4 bis 6 Monaten können Sie mit dem Endergebnis rechnen, das bei konstantem Gewicht dauerhaft sein wird. 

Dauerhafter Effekt einer Po-Vergrößerung

Dauerhafter Effekt einer Po-Vergrößerung

Häufige Fragen

Wie genau funktioniert die Po-Vergrößerung mit Eigenfett?

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis erklärt, dass der Eingriff in drei Schritten erfolgt: Zunächst wird mittels einer klassischen Liposuktion Fett zum Beispiel aus den Hüften oder dem Bauch entnommen, diese Fettzellen werden schließlich gereinigt und aufbereitet, damit sie im dritten Schritt nun in den Po transplantiert und in Form gebracht werden. 

Spürt man die Po-Vergrößerung nachträglich beim Sitzen?

Dr. med. Daniel Sattler erklärt, dass anfänglich das Sitzen zu vermeiden ist bis die Fettzellen eingewachsen sind. Danach ist auch das normale Sitzen ohne Einschränkungen möglich. 

Was kostet eine Po-Vergrößerung mit Eigenfett?

Da jeder Eingriff individuell ist, kann ein Pauschalpreis für diese Behandlung nicht festgelegt werden. In dem Beratungsgespräch wird ihr Spezialist Sie über die Kosten aufklären. 

Bleiben erkennbare Narben nach der OP?

Bei der Po-Vergrößerung mit Eigenfett bleiben keine sichtbaren Narben.

Welche Alternativen gibt es zu einem Brazilian Butt Lift?

Die ausgewählte Methode einer Po-Vergrößerung ist sehr personenabhängig. Je nach Makel, Körperform, Gewicht und Gesundjeitszustand könenn Alternativen wie die Injektion von Füllstoffen, oder Silikonimplantete in Betracht kommen, so Capital Aesthetics Berlin.

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/>  [Zugriff 29. Juni 2020]

Capital Aesthetics Berlin. POVERGRÖßERUNG MIT EIGENFETT. Mit Eigenfettransfer zu einem wohlgeformten Po.  [online] Verfügbar unter: <https://www.capital-aesthetics.de/povergoesserung-mit-eigenfett> [Zugriff vom 30. Juni 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). 2019. [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de/patienten/op-infos/augenlidstraffung/> [Zugriff vom 29. Juni 2020]

Dr. med. Daniel Sattler. Po-Vergrößerung mit Eigenfett | Brazilian Butt Lift in Bonn. [online] Verfügbar unter: <https://www.beta-plastische-chirurgie.de/po-vergroesserung-mit-eigenfett-brazilian-butt-lift/#> [Zugriff vom 29. Juni 2020]

Dr. Shadha Balgon. Povergrößerung – Brazilian Butt Lift.  [online] Verfügbar unter: <https://www.balgon-aesthetics.de/koerperchirurgie/povergroesserung/> [Zugriff vom 29. Juni 2020]

Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie. Po-Vergrößerung mit Eigenfett. [online] Verfügbar unter: <https://www.beautyclinic.de/behandlungen/mein-koerper/po-vergroesserung-eigenfett/> [Zugriff vom 30. Juni 2020]

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis. PO-Implantate: Alle Infos.  [online] Verfügbar unter: <https://www.sinis-aesthetics.de/postraffung-und-povergroesserung/brazilianbuttlift/> [Zugriff vom 18. Juni 2020]

Aktualisiert: 21.07.2020

Brazilian-Butt-Lift - Neuigkeiten

Vorher-/Nachher-Bilder

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brazilian-Butt-Lift

Dr. Alexander T. Hamers
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Málaga, Frechen-Königsdorf, Köln, 10 Jahre Erfahrung
100 Berichte

Weitere Bewertungen

Brazilian-Butt-Lift - Preise

Preis ab 6.500 €
gewöhnlich bis 9.500 €
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis
Preis ab 5.500 €
gewöhnlich bis 8.000 €
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Dr. Alexander T. Hamers
Málaga, Frechen-Königsdorf, Köln
Preis ab 7.000 €
gewöhnlich bis 9.000 €
Dr. Alexander T. Hamers
Shadha Balgon
Berlin, Magdeburg
Preis ab 5.000 €
gewöhnlich bis 6.000 €
Shadha Balgon
LIPOCLINIC
Zürich, St. Gallen
Preis ab 6.000 €
LIPOCLINIC
Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen