Operationsmethoden bei der Ohrenkorrektur

Welche Operationsmethoden bietet die Ohrmuschekorrektur und was sind die Vorteile der biomechanischen Technik? Herr Dr. Pavelka ist ein erfahrener Facharzt für Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde und erläutert die einzelnen Methoden der Otoplastik in einem kurzen Video.


Diskussion zum Thema

Priv. Doz. Dr. med. Waldemar Merck  |  Basic member  |  Zusatzbezeichnung Plastische Operationen  |  Konstanz
  • 26 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo Herr Dr. Pavelka.
Die von Ihnen angewendete Technik ist seit der Existenz der Fadenmethode nach Merck veraltet. Bei der Fadenmethode nach Merck wird nicht mehr geschnitten, es wird nirgendwo Ohrenhaut vom Knorpel abpräpariert und es ist auch nicht mehr nötig, den Knorpel zu ritzen. Die einzigen Wunden sind nur noch Nadelstiche und zwei kleine winzige Stichinzisionen, die aller schnell und unsichtbar abheilen. Das entstehende Relief der Ohren ist natürlich. Man kann einem mit der Fadenmethode nach Merck operierten Ohr nicht ansehen, dass es operiert wurde. Es fehlen die sonst üblichen Operationszeichen.

Otoplastik (Ohrenkorrektur) - Videos zum Thema

Ähnliche Eingriffe

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen