Prof. Dr. med. Thomas Hölting

Facharzt für Chirurgie Dresden  |  Facharzt für Gefäßchirurgie Dresden
Facharzt für Chirurgie Dresden  |  Facharzt für Gefäßchirurgie Dresden

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Prof. Dr. med. Thomas Hölting gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Prof. Dr. med. Thomas Hölting - Facharzt für Chirurgie Dresden  |  Facharzt für Gefäßchirurgie Dresden

Mitgliedschaft

Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands GÄCD

Kurz über uns

Prof. Dr. med. Thomas Hölting ist Facharzt für Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie.

Er studierte von 1977 bis 1983 Humanmedizin in Heidelberg, Münster und Kiel und trat anschließend seine Ausbildung zum Chirurgen an der Universität Heidelberg an. Dort spezialisierte er sich schließlich auch auf die Viszeral- und die Gefäßchirurgie.

Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Chefarzt machte sich Prof. Hölting im Jahr 2008 selbstständig. Seit 2016 ist er für die Klinikgruppe Medical One am Standort Dortmund tätig. Seine Schwerpunkte sind dabei Magenbehandlungen bzw. Behandlungen von Patienten, die abnehmen wollen.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Am Medical One-Standort Dortmund führt Prof. Hölting verschiedene nichtoperative Behandlungen durch, mit denen Patienten zu einer Gewichtsreduktion verholfen werden soll. 

Dabei werden verschiedene Verfahren von ihm angeboten, die je nach den individuellen Umständen des Patienten ausgewählt werden. Zum einen gibt es die Option des Magenballons, mit dem das Fassungsvermögen des Magens für mehrere Monate reduziert wird. Diesbezüglich werden vier verschiedene Pakete angeboten.

Zum anderen kann mit dem DNA MetaCheck eine Stoffwechselanalyse durchgeführt werden, mithilfe derer anschließend ein Ernährungs- und Bewegungsplan erstellt wird, der dem Patienten optimal beim Abnehmen helfen kann.

Als dritte Option nimmt Prof. Hölting das pose-Verfahren vor, das nur von Medical One in Deutschland angeboten wird. Dabei handelt es sich um eine endoskopisch durchgeführte Magenverkleinerung zum dauerhaften Abnehmen.

Unsere Klinik/Praxis

An der Medical One Klinik in Dortmund sind neben Prof. Hölting auch die Plastisch-Ästhetischen Chirurg/innen Claudia Sudik, Dr. Uwe Herrboldt, die Chirurgen Martin Lappe, Andreas Meisen und der Facharzt für Innere Medizin Dr. med. Istvan Velancsis tätig.

Die Klinik bietet neben den Abnehmverfahren u. a. auch Haartransplantationen, Körperkonturierungen oder faltenreduzierende Behandlungen an. Das Team berät die Patienten zuvor umfassend und achtet darauf, dass sie sich zu jedem Zeitpunkt wohl fühlen und auf ihre Wünsche eingegangen wird.

Die Klinik befindet sich in der Nähe des Westfalenparks, die nächstgelegene U-Bahn-Haltestelle ist "Theodor-Fliedner-Heim".

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen)
Lippenvergrößerung
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
Plastische Kinnoperationen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Facharzt für Chirurgie Dresden  |  Facharzt für Gefäßchirurgie Dresden
Adresse
Industriestraße 40
1129 Dresden
Deutschland

Informationen über diesen Arzt, einschließlich personenbezogener Daten, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Personenbezogene Daten werden von der Gesellschaft Estheticon, s.r.o. aufgrund eines berechtigten Interesses mit dem Zweck, den Arzt als potenziellen Kunden zu kontaktieren, verarbeitet. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie einen Einspruch einlegen und die Nachricht an dpo@estheticon.com schicken.