Narbenbeseitigung mit Laser

Es lohnt sich
100%
Es lohnt sich
Basierend auf 4 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
569 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 73 Spezialisten
  • Nicht erforderlich
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von weniger als 1 Stunde
  • Keine Ruhezeit erforderlich
  • Sofortige Effekte
  • Permanente Ergebnisse

Was ist eine Narbenbeseitigung mit Laser?

Bei der Narbenbeseitigung mit Laser werden mit Hilfe von monochromatischen Hochfrequenz-Lichtstrahlen Narben teilweise oder ganz beseitigt. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Behandlungen, um das Aussehen der Narben zu verbessern oder sie zu tarnen. Die Narbenbeseitigung mit Laser ist eine Methode, die sich als sehr effizient erweist.

Was ist eine Laserbehandlung?

Je früher Sie nach einer Verletzung die Narbe per Laser behandeln, desto besser werden die Ergebnisse sein

Je früher Sie nach einer Verletzung die Narbe per Laser behandeln, desto besser werden die Ergebnisse sein

Das Wort Laser ist eigentlich die Abkürzung für “light amplification by stimulated emission of radiation”, was wörtlich übersetzt "Licht-Verstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung” bedeutet. Es handelt sich um eine Technologie der letzten Generation, die es dank modernster Geräte ermöglicht, Energie in Form von monochromatischen Hochfrequenz-Lichtstrahlen zu erzeugen. Die Eigenschaften dieser Technik sind vielfältig und hängen von der Art des verwendeten Lasers ab, der es erlaubt, die Wellenlänge, die Intensität, die Leistung und den geradlinigen Verlauf des Lichtstrahls zu verändern und so von Zeit zu Zeit unterschiedliche Effekte zu erzeugen.

Die zahlreichen Anwendungen finden dank der Fähigkeit zur Geweberegeneration und anderer therapeutischer Effekte Anwendung bei der Behandlung verschiedener Arten von Schönheitsfehlern und Pathologien. Für die Korrektur von Narben setzen viele Plastische Chirurgen, Dermatologen und auch Kosmetiker die Laserbehandlung ein, da sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Die S-thetic Clinic Düsseldorf gibt an, dass der Zeitpunkt einer erfolgreichen Laser Narbenbehandlung auch sehr wichtig ist: Je früher man nach einer Verletzung, Akne o.ä. beginnt, desto besser sind die Resultate. Mehrheitlich nutzen Spezialisten die hochentwickelte Technologie des Fraxel Lasers um Narben zu beseitigen.

Was ist ein fraktionierter CO2-Laser?

Lumenis fraktionierter Laser

Lumenis fraktionierter Laser

Der fraktionierte CO2-Laser ist ein Kohlendioxid-Laser und stellt eine aktualisierte und weiterentwickelte Version des CO2-Lasers dar. Der aktuelle Fraxel-Laser ist besser bekannt als das Fraxel-Dual-System, da er zwei Laser in einem kombiniert. Der Hauptvorteil dieser Technologie besteht darin, dass sie auf zwei verschiedenen Wellenlängen (wenn auch nicht gleichzeitig) wirkt und so verschiedene Hautprobleme behandeln kann.

Bei diesem System trifft der vom Laser ausgesandte Lichtstrahl nur sehr präzise Punkte und lässt den Rest der Hautoberfläche intakt. Die zweite Wellenlänge des Fraxels wirkt auf Falten, Narben, Dehnungsstreifen und bietet sehr zufriedenstellende Ergebnisse bei verschiedenen ästhetischen Problemen der Haut. Die Wirkung des Lasers induziert einen Prozess der Geweberegeneration, der den als "Skin Resurfacing" bezeichneten Effekt erzielt und die Produktion von Elastin und Kollagen stimuliert, zwei grundlegende Substanzen, um die Haut jung und elastisch zu halten. Genau aus diesem Grund ist es eine sehr geeignete Behandlung für die Verjüngung der Haut von Gesicht, Hals und Händen.

Um große Narben auszugleichen, setzen die Experten des HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER seit einiger Zeit den Fraxel-Laser ein. Durch seine spezielle Form kann der Fraxel Laser die Hautoberfläche peelen, was die Haut innerhalb kürzester Zeit glättet und Narben kaschiert. Es ist besonders wirksam bei der Korrektur von Akne- und Windpockennarben oder hypertrophen Narben.

Die Behandlung wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Je nach Ausmaß der Narbe sind normalerweise drei Sitzungen erforderlich. Das Endergebnis ist nach etwa drei bis vier Monaten sichtbar. In den Tagen nach der Lasersitzung kann die Haut gerötet und gereizt sein. Dann können Cremes verordnet werden. In einigen Fällen kann es zu einer Überinfektion, Hyperpigmentierung oder schlechter Heilung des behandelten Bereichs kommen.

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen