Prof. Dr. med. Stefan Holtmann

Spezielle HNO-Chirurgie München  |  Zusatzbezeichnung Plastische Operationen München
Spezielle HNO-Chirurgie München  |  Zusatzbezeichnung Plastische Operationen München

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Prof. Dr. med. Stefan Holtmann gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Prof. Dr. med. Stefan Holtmann - Spezielle HNO-Chirurgie München  |  Zusatzbezeichnung Plastische Operationen München

Mitgliedschaft

Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands GÄCD

Kurz über uns

Prof. Dr. med. Stefan Holtmann ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Er machte seine Ausbildung von 1980 bis 1986 an der HNO-Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München und war danach dort viele Jahre lang als Oberarzt tätig. Zudem bildete er sich auf dem Gebiet der Plastischen Operationen weiter und wurde habilitiert und zum außerplanmäßigen Professor ernannt.

Im Jahr 1996 übernahm Prof. Holtmann die HNO-Praxis seines Vaters in München, die er seitdem fortführt. Einer seiner Schwerpunkte ist die Nasenchirurgie; so gründete er auch im Jahr 2006 den "Expertenrat Deutscher Nasenchirurgen".

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Prof. Holtmann hat sich insbesondere auf Operationen auf dem Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sowie in den Bereichen rekonstruktive und ästhetische Chirurgie spezialisiert.

In der Praxis können verschiedene Erkrankungen und Störungen, z. B. Schwindel, Allergien oder Gehörschäden, mit modernen Verfahren diagnostiziert und konservativ behandelt werden. Zum operativen Spektrum gehören z. B. Behandlungen der Nasennebenhöhlen oder des Mittelohrs.

Des Weiteren sind Ohranlegeplastiken und Narbenkorrekturen möglich, aber auch die Entfernung von störenden Hautveränderungen. Zudem bietet Prof. Holtmann auch nichtoperative Faltentherapien mit Botulinumtoxin an.

Prof. Holtmann führt Nasenoperationen durch, um die Atmung zu verbessern, aber auch - sofern Bedarf besteht - unter ästhetischen Gesichtspunkten. So kann zum Beispiel die Größe oder die Form der Nase verändert werden. Dabei legt Prof. Holtmann das Augenmerk darauf, dass sich das Ergebnis stets optimal in das Gesamtbild einfügt.

Unsere Klinik/Praxis

Die ursprünglich 1963 gegründete HNO-Praxis bietet fachkundige Behandlungen durch Prof. Holtmann, ergänzt durch Dr. med. Catherine Kim, ebenso Fachärztin für HNO-Heilkunde, und zwei Arzthelferinnen. In den stilvoll eingerichteten Räumen der Praxis können sich die Patienten von dem erfahrenen Facharzt umfangreich beraten lassen und werden bei allen Behandlungsschritten umfassend begleitet. Die Operationen werden in der Arabella-Klinik durchgeführt, an der Prof. Holtmann Belegarzt ist. 

Prof. Holtmanns Praxis befindet sich im Preysing-Palais im Herzen Münchens. Man kann sie gut mit der U-Bahn zum Odeonsplatz erreichen, Parkplätze gibt es z. B. in der Operntiefgarage ganz in der Nähe.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Lippenvergrößerung
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
Plastische Kinnoperationen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Spezielle HNO-Chirurgie München  |  Zusatzbezeichnung Plastische Operationen München
Adresse
Residenzstraße 27
80333 München
Deutschland

Informationen über diesen Arzt, einschließlich personenbezogener Daten, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Personenbezogene Daten werden von der Gesellschaft Estheticon, s.r.o. aufgrund eines berechtigten Interesses mit dem Zweck, den Arzt als potenziellen Kunden zu kontaktieren, verarbeitet. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie einen Einspruch einlegen und die Nachricht an dpo@estheticon.com schicken.