BDS oder erst Fettabsaugung und dann BDS nach Bodytite

BDS oder erst Fettabsaugung und dann BDS nach Bodytite

Angelina  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Liebes Ärzte-Team,

auf diesem Wege wende ich mich an Sie als Experten.
Ich habe eine verpfuschte Fettabsaugung mit Bodytite und davon innerliche Narben.
Leider kann ich mit dem Ergebnis so gar nicht umgehen und habe mich bei einigen Ärzten vorgestellt.
Und jeder erzählt mir etwas anderes. Ich möchte eine komplette Bauchdeckenstraffung. 3 Ärzte sagen keine Problem, ein Arzt sagt dass ich leider noch zuviel Fett am Oberbauch habe und man erst nochmal den kompletten Bauch absaugen muss, Technik nach Gasparotti. Kostenpunkt 11 000 Euro da die OP 6 Stunden dauert, wenn ich Glück habe dann strafft sich die Haut wohl noch und man kann eine weitere Straffungs OP Kosten 9000 Euro vermeiden. Irgendwie kann ich nur so schwer glauben, dass sich die Haut noch zusammen zieht, da Bodytite auch nichts gebracht hat!! Dieser Arzt hat gesagt wenn man Absaugung und Straffung kombiniert mir die Bauchhaut wegen der Durchblutung abstirbt.
Nun gibt es hier auch im Forum verschiedene Ansichten. Ich habe einen BMI von 22 und ja am Oberbauch ist noch Babyspeck. Gibt es nicht noch einen Mittelweg?
Dr. med. Erhan Demir FEBOPRAS, BA  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Köln
  • 32 Antworten
  • 27 Gefällt mir
Guten Tag Angelina,
Es tut mir Leid, daß Ihre erste Operation nicht nach Ihren Wünschen verlaufen ist. Eine Bauchdeckenplastik zB nach Saldanha oder auch eine klassische Variante wird bei uns immer mit einer Liposuktion (Flanken, Oberbauch und Bauchdecke) kombiniert. Wir arbeiten nicht mit dem Bodytite sondern mir der Wasserstrahltechnik WAL und haben damit sehr gut Erfahrungen mit der Retraktion der Haut nach Liposuktionen (gerade auch beim deutlich komplexeren Patientenkollektiv des Lipödems beobachten können - wir sehen sehr gut das Straffung der Haut bei diesen Patienten) .
Wir können Sie hierzu gerne einmal beraten.
Die OP-Dauer von 6h erscheint mir nicht gerade kurz und die Hoffnung auf eine Straffung ist zumeist nicht mit einem sicher guten Ergebnis verbunden. Zum genannten Preis möchte ich auch nicht so viel sagen, erscheint mir aber am oberen Ende der Skala mit 11.000 € für eine Liposuktion. Es ist richtig, daß bei einer Kombination aus Lipo und BDS eine gewisse Erfahrung notwendig ist, damit keine Durchblutungsprobleme auftreten. Ebenso erscheint mir Ihr BMI von 22 nicht gerade wirklich hoch, daher gehe ich von eigentlich sehr guten Ausgangsbedingungen bei einer Kombination aus BDS und Liposuktion in einer (!) Operation aus - zumal die jetzt unschön verbliebenen Areale aus der ersten Operation unterhalb des Bauchnabels einfach durch die BDS entfernt werden.
Ich hoffe das hilft Ihnen ein wenig weiter und ich gehöre damit zu den "drei Ärzten" die sagen kein großes Problem!

Grüße

Dr. med. Erhan Demir
www.dr-demir.koeln
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Kassel
  • 760 Antworten
  • 260 Gefällt mir
Hallo,
Nein, es ist durchaus möglich eine Liposuktion und eine BDS zu kombinieren. Ist bei uns Routine. Die Technik ist vor mehr als 12 Jahren von einem Brasilianer publik gemacht worden und wird auch BDS nach Saldahna genannt.
Ich gehe davon aus. Der Preis für eine Saugung allein ist auch zu hoch.....
Ohne Sie gesehen zu haben, schließe ich mich den 3 Kollegen an.
Ein genauer Plan kann natürlich erst nach Untersuchung des Befundes erfolgen.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. E.M. Noah
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1899 Antworten
  • 239 Gefällt mir
Guten Tag,

Es ist nicht sinnvoll, ohne Sie gesehen oder untersucht zu haben, eine abschließende Einschaetzung Ihres Falles zu geben . Generell ist ja eine schonende und vorsichtige Vorgehensweise nicht zu kritisieren, Safety first, ganz klar.
Inwiefern nun bei Ihnen Durchblutungsverhaeltnisse kompromittiert sind, welcher Gewebeueberschuss besteht und inwiefern vaser oder Ual etwas bewirken koennen, muss man,Saldana hin oder her, wohl besser dann mit Ihnen persönlich diskutieren.

Gerne koennen Sie sich bei uns vorstellen:

Dr Petra Berger
www.praxis-berger.com
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 7151 Antworten
  • 1162 Gefällt mir
Seit ca. 25 Jahren liposuktioniere in selber Sitzung mit einer Abdominalplastik.

Aufgrund Ihrer Vorgeschichte ist eine klinische Untersuchung zwingend notwendig, um zielbringende Therapievorschläge zu besprechen.
Gerne berate ich Sie in meiner Sprechstunde - auch Samstags.

Die Ihnen benannten Behandlungskosten sind exorbitant.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelman.de
MUDr. Josef Kulhánek MBA  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Prag
  • 399 Antworten
  • 115 Gefällt mir
Hallo Angelina

nach Schwangerschaften oder Gewichtsabnahme hat Dodytite schlůechte Ergebnisse und die Haut zieht sich nich zuruck. Gewonlich ist komplette Bauchdeckstraffung notig zusamenn mit Fetteabsaugung des Oberbauches . Unterrbauch zu absaugen ist sinnlos, das geéht bei der Straffung so wie so weg.

Viele Grusse

Kulhanek Prag

Weitere Bewertungen

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Bauchstraffung (Abdominoplastik)

Bauchstraffung (Abdominoplastik) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe