• 45 Antworten
  • 30 Gefällt mir

Dr. med. Erhan Demir FEBOPRAS, BA

Plastische Chirurgie Köln  |  Zusatzbezeichnung Handchirurgie Köln
Plastische Chirurgie Köln  |  Zusatzbezeichnung Handchirurgie Köln
Praxisklinik Dr. Demir - Ästhetische und Plastische Chirurgie, Handchirurgie
  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt

Wenden Sie sich an uns

Erfahrungen (19)

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Erhan Demir FEBOPRAS, BA gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Alle Bewertungen über Dr. med. Erhan Demir FEBOPRAS, BA


Weitere Erfahrungsberichte

Profil - Dr. med. Erhan Demir FEBOPRAS, BA - Plastische Chirurgie Köln  |  Zusatzbezeichnung Handchirurgie Köln

Motto:

Unter Wahrung meines sehr hohen Anspruches an Qualität und Sicherheit kann ich Ihnen ein sehr individuelles und vielfältiges Leistungsspektrum mit besonderem Fokus auf eine natürliche Schönheit in Köln anbieten.

Mitgliedschaft



Ebenso Mitglied von:

  • DGS - Deutsche Gesellschaft für Senologie
  • UEMS - European Union of Medical Specialists (UEMS)

Kurz über uns

Mein Name ist Dr. med. Erhan Demir und ich bin Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Zusatzbezeichnung Handchirurgie. In meiner privaten Praxisklinik in Köln biete ich Ihnen ein vielfältiges Leistungsspektrum für eine natürliche, nachhaltige Schönheit. 

Herzlich willkommen auf meinem Profil!

Ihre Schönheit und Ihr Wohlbefinden sind mein Anliegen: Dafür stehe ich Ihnen mit meiner langjährigen Expertise als ehemaliger leitender Oberarzt einer Universitätsklinik und erfahrener Operateur zur Seite. In vertrauensvoller und diskreter Atmosphäre nehme ich mir sehr viel Zeit für Ihr persönliches Anliegen, berate Sie ausführlich und entwickle ein individuelles Behandlungskonzept für Sie. Dabei kann ich auf modernste Medizintechnik, ein hochprofessionelles Umfeld auf über 500 m² Praxisfläche mit zwei OP-Raumen mitten in der Kölner Innenstadt und neueste Therapiemethoden nach aktuellem medizinischem Stand zurückgreifen. Ein hoher Qualitätsanspruch, die Sicherheit unserer Patienten und ein natürlich schönes Ergebnis haben oberste Priorität für uns. Ich biete Ihnen ein innovatives vielfältiges Leistungsspektrum an.

Gerne berate ich Sie persönlich in meiner Klinik. Ich freue mich bereits auf Sie!


Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Meine Schwerpunkte stellen die Intimchirurgie, Brustchirurgie und die Eingriffe der Körperformung dar.

1 - Brustoperationen

In unserer Praxisklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Köln bieten wir sowohl Brustvergrößerungen mit Implantaten als auch mit Eigenfett an. Gerne berate ich Sie ausführlich zu den verschiedenen Möglichkeiten. Sollten Sie sich für Brustimplantate entscheiden, wählen wir diese gemeinsam in Form und Größe auf Ihre Wünsche und anatomischen Voraussetzungen abgestimmt aus. Eine 3D-Simulation  Ihres zu erwartenden Ergebnisses gehört als Standard zu Ihrer Beratung. Dass wir nur silikongelgefüllte, sichere Implantate der neuesten 5. Generation von renommierten Herstellern einsetzen, ist selbstverständlich für uns. Ebenso können wir bei angeborenen Fehlbildungen (z.B. tubuläre Brüste) die Brust Neuformen und mit Eigenfett Ihre Wunschgröße erzielen. Wir stehen Ihnen natürlich auch zu Korrekturoperationen oder Implantatwechsel Prozeduren als Berater und Plastische Chirurg zur Seite. Ebenso bietet Dr. Demir Ihnen auch gerne seine Zweitmeinung an, falls Sie mit Ihren bisherigen Behandlungskonzepten noch im unsicheren sind.

Mit zunehmendem Alter verliert die Brust an Elastizität und Spannkraft und es kommt zu einem erschlaffen der Brust. Auch nach einer Schwangerschaft, der Stillzeit oder einem starken Gewichtsverlust verliert die Brust häufig ihre einstmals schöne, volle Form. Eine Bruststraffung bietet die Möglichkeit, wieder ein feminines Dekolleté zu zaubern. Dabei entferne ich überschüssige Haut und forme Ihre Brust neu. Eventuell empfiehlt es sich, die straffenden Maßnahmen mit einem Implantat oder einer Eigenfettbehandlung zu kombinieren.


2- Intimchirurgie

Operationen im Intimbereich sind eine sehr sensible Angelegenheit. Vielen Frauen ist es peinlich, über Probleme an diesen privaten Körperstellen zu reden. Beeinträchtigungen wie zu große Schamlippen können nicht nur in der Sauna oder beim Baden zur ästhetischen Belastung werden, sondern auch das Sexualleben beeinflussen. Betroffene leiden oft unter einem geminderten Selbstwertgefühl und haben Angst, sich vor ihrem Partner oder im Bikini zu zeigen. Das muss nicht sein – trauen Sie sich, uns mit Ihrem Anliegen anzusprechen. In unserer IntimClinic in Köln sind wir auf intimchirurgische Eingriffe spezialisiert und beraten Sie stets diskret, kompetent und einfühlsam. Neben der Schamlippenkorrektur zählen die Vaginalstraffung, die Venushügelformung, die G-Punkt-Intensivierung und die Rekonstruktion des Jungfernhäutchens zu den häufigen Operationen, die wir mit großer Expertise und detailsliebe durchführen. In einer Zeit der Intimrasur rücken auch die Schamlippen zunehmend in den Fokus des ästhetischen Interesses. Sind sie ungewöhnlich groß, zeichnen sie sich oft auch unter dem Bikinihöschen unschön ab. Viele Frauen schämen sich zudem, sich nackt zu zeigen, und fühlen sich ihrem Partner gegenüber unsicher. Auch medizinisch gesehen können überdimensionierte Schamlippen zu Beschwerden führen und zum Beispiel Infektionen begünstigen. Mit einem schonend durchgeführten operativen Eingriff lässt sich dies sehr gut korrigieren. Die Schamlippenverkleinerung zählt zu den häufigsten Operationen in der Intimchirurgie in Köln.

 Ebenso führen wir sehr häufig  Vaginalstraffungen (Scheidenplastik) zur Beckenbodenstabilisierung durch und kombinieren dies auf Wunsche auch mit einer G-Punktunterspritzung. Nach einer Schwangerschaft, aufgrund von schwachem Bindegewebe, in der Menopause oder durch genetische Veranlagung kann es zu einer Überdehnung der Vagina kommen. Das kann zu einer Abnahme des Lustempfindens führen und auch eine Belastung in der Partnerschaft sein. In Fällen ohne eine Verbesserung durch intensives Beckenbodentraining, kann eine operative Vaginalstraffung Hilfe leisten. Ich führen die Scheidenverengung schonend mit körpereigenem Fettgewebe durch und beherrsche die dafür nötigen peniblen Operationstechniken routiniert, da es in Einzelfällen auch notwendig werden kann die etwas aufwendigere Straffung der Vaginalmuskulatur durchzuführen.

3- Körperformungen

Bauchdeckenplastik: Nach einer Schwangerschaft oder nach starker Gewichtsreduktion bildet sich die Bauchdecke oft nicht wieder vollständig zurück. In Folge kommt es zu unschönen Hautüberlappungen und eventuell auch zu einer Bauchwandschwäche. Betroffene fühlen sich dadurch oft unsicher und leiden vor allem in der Badesaison unter dieser Körperveränderung. Hier kann eine Bauchdeckenstraffung Hilfe leisten. Bei dieser Operation entferne ich überschüssige Haut und Fettgewebe und gebe dem Bauch wieder eine ästhetische Kontur, in gleicher Sitzung straffe ich Ihre Bauchwandmuskulatur, als „inneres Korsett“ neu. Eventuell empfiehlt sich begleitend eine angleichende Fettabsaugung mit WAL-Technik. Häufiger werden auch Oberschenkelstraffungen und Oberarmstraffung in diesem Zusammenhang wahrgenommen. 

Liposuktion: Die Liposuktion ist eine effektive Methode, um hartnäckige Fetteinlagerungen zu lösen und dem Körper wieder ästhetische Formen zu verleihen. Wir wenden die moderne und schonende wasserstrahlassistierte Fettabsaugung (WAL-Technik nach Taufig) an. Mithilfe einer kombinierten Injektions- und Absaugkanüle werden die Fettzellen zunächst mit einer Flüssigkeit umspült, dadurch gelöst und unmittelbar wieder mit der Flüssigkeit abgesaugt. Diese wasserstrahlassistierte Technik ist besonders schonend und verläuft nahezu schmerzfrei für den Patienten. Das Fettgewebe kann auf Wunsch durch ein spezielles Filtersystem aufbereitet und zum Volumenausgleich/Vergrößerung an der Brust oder für z.B. eine Po-Vergrößerung in gleicher Sitzung verwendet werden (Brazilian Butt Lift)



Unsere Klinik/Praxis

Auf über 500m² Praxisfläche beraten und behandeln wir Sie nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards in sehr persönlicher diskreter Atmosphäre. Für jeden Patienten entwickeln wir dabei ein individuelles passgenaues Therapiekonzept. Hier möchte ich Ihnen einen kurzen Überblick über unsere Leistungen geben.

Ausbildung, berufliche Qualifikation und Erfahrung

Ich bin seit über 16 Jahren ausschließlich in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie tätig und verfüge über langjährige Erfahrung als Oberarzt und auch leitender Oberarzt ausschließlich an Universitätskliniken. Dadurch können Sie auf meine große Expertise als Operateur vertrauen. Außerdem stehe ich in regem Austausch mit Fachkollegen aus anderen chirurgischen und konservativen Disziplinen, sodass ich Ihnen stets eine Behandlung zu Ihrem besten Wohle anbieten kann.

Mein Studium der Humanmedizin habe ich an der Ruprecht-Karls Universität zu Heidelberg absolviert und durch längere Auslandsaufenthalte in New York, Los Angeles, Boston und Nigeria ergänzt.

Es folgte ein Postdoctoral Research Fellowship als Arzt im Praktikum am Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles. Nach meiner Promotion zum Dr. med. an der Universität zu Heidelberg, erwarb ich die Europäische Facharztanerkennung (FEBOPRAS) und den deutschen Titel Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und die Zusatzbezeichnung für Handchirurgie.

Nach meiner Assistenzperiode war ich Funktionsoberarzt der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie des Universitätsklinikums der RWTH Aachen bis 2008. 2009 wurde ich dort zum ordentlichen Oberarzt ernannt. Bis März 2013 bin ich als leitender Oberarzt und ständiger Stellvertreter des Klinikdirektors an der universitären Klinik für Plastische Chirurgie, Handchirurgie – Schwerbrandverletztenzentrum – im Klinikum Köln-Merheim tätig gewesen.




Sonstiges (Fortbildungen, Mitgliedschaften, Publikationen, usw.)

Qualität durch Fortbildung und Lehre ist mir besonders wichtig.

Als Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften nehme regelmäßig an nationalen und internationalen Kongressen teil, halte Vorträge und bin oftmals Vorsitzender von Fachsitzungen und auch Organisator der Fachveranstaltungen. Außerdem habe ich mir als Autor zahlreicher Fachpublikationen und Buchbeträge einen Namen gemacht.Seit einigen Monaten bin ich in das Herausgebergremium der renommierten Fachzeitschrift "Journal für Ästhetische Chirurgie" welches im Springer Verlag erscheint gewählt worden. 

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Info Preis ab* Preis bis* Ratenzahlung möglich
Augenlidstraffung kombiniertes Midfacelifting... Von 2.000 € Bis 4.000 € Ja
   Oberlidstraffung Von 1.700 € Bis 2.300 € Ja
   Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen) Midfacelifiting möglich Von 2.000 € Bis 3.900 € Ja
Augmentation (Vergrößerung) des G-Punktes Hyaluron, Eigenfett Von 790 € Bis 1.500 € Ja
Austausch eines Implantats Straffung, PU, BLite Von 4.500 € Bis 8.500 € Ja
Bauchdeckenstraffung Bodylift, Liposuktion,... Von 4.900 € Bis 7.900 € Ja
   Miniabdominoplastik lokale Narkose möglich Von 1.450 € Bis 3.500 € Ja
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
   Behandlung von übermäßigem Schwitzen durch Botulinumtoxin (BOTOX® / DYSPORT®) nach Botulinum Menge Von 500 € Bis 1.850 €
Behandlung der tubulären Brust Expander, BLite Von 4.900 € Bis 8.500 €
BodyLifting zweizeitige OP möglich Von 6.500 € Bis 11.500 € Ja
Brazilian-Butt-Lift nach Lipoaufwand Von 5.500 € Bis 8.500 €
Brustasymmetrie OP Lipofilling, Straffung Von 4.500 € Bis 8.000 € Ja
Brustrekonstruktion evtl. im KH, Mikrochirurgei Von 4.500 € Bis 10.000 € Ja
Bruststraffung (Mastopexie) Eigenprothesentechnik Von 4.500 € Bis 7.000 € Ja
   Bruststraffung mit Implantat 3D-Planung,... Von 5.500 € Bis 8.000 € Ja
Brustvergrößerung 3D-Planung, Sondergrößen,... Von 4.800 € Bis 6.900 € Ja
   Brustvergrößerung mit B-Lite Leichtimplantaten 3D-Planung Von 6.500 € Bis 8.000 € Ja
   Brustvergrößerung mit eigenem Fett (Lipofilling) nach Liposuktionsaufwand Von 4.500 € Bis 7.000 €
   Korrektur der angeborenen Brustfehlbildungen evtl. mit Expander Von 4.900 € Bis 8.500 € Ja
Brustverkleinerung Gigantomastiekorrektur mit... Von 4.900 € Bis 7.900 € Ja
Facelift, SMAS Facelift Lipofilling, Stirnlift,... Von 5.500 € Bis 10.000 € Ja
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) Lipofilling oder PRP möglich Von 100 € Bis 490 € Ja
   Hyaluronsäure – Faltenfüller Restylane, Teosyal Von 100 € Bis 490 € Ja
   Lipofilling (Fettinjektion) PRP, Nanofett möglich Von 750 € Bis 3.250 € Ja
   Restylane® Skinbooster möglich Von 100 € Bis 490 €
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen) begleitende Hautstraffungen... Von 2.200 € Bis 3.500 € Ja
Haarausfall Therapie
   PRP Haarwurzelbehandlung Arthrex Von 850 € Bis 1.500 €
Halslifting Von 3.800 € Bis 5.500 € Ja
Herausnahme eines Implantats Straffung, Lipofilling Von 3.500 € Bis 6.500 € Ja
Hymenoplastik Eigengewebetechnik Von 750 € Bis 2.000 €
Lipödem Therapie nach Stadium+Sitzungen Von 3.900 € Bis 20.000 € Ja
Liposuktion - Fettabsaugung
   Water-jet–Liposuktion (WAL) Taufig-Klinik Von 1.500 € Bis 8.000 €
Lippenvergrößerung Lipofilling, Hyaluron Von 200 € Bis 450 € Ja
   Lippenvergrößerung (Lipofilling, Fettinjektion) Von 750 € Bis 1.200 € Ja
   Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure Restylane, Teosyal Von 200 € Bis 500 € Ja
Microneedling (Dermaroller) Von 250 € Bis 1.500 €
Modellierung des Venushügels durch Liposuktion (Fettabsaugung) Lipo oder Mini... Von 1.000 € Bis 3.500 € Ja
Mommy makeover Brust, Intim, Körper Von 3.000 € Bis 12.000 € Ja
Narbenbehandlung nach Aufwand+Technik Von 350 € Bis 2.500 € Ja
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® Von 100 € Bis 450 € Ja
Oberarmstraffung UA Korrektur möglich Von 2.900 € Bis 4.850 € Ja
Oberschenkelstraffung nach Lipoaufwand Von 3.500 € Bis 5.500 € Ja
Otoplastik (Ohrenkorrektur) Korrektur von... Von 2.500 € Bis 3.500 € Ja
Periareoläre Bruststraffung PTFE, Autoprothese Von 4.500 € Bis 7.500 €
PRP - Plasmatherapie (Vampir-Lifting) + Medical Needling Von 800 € Bis 1.500 € Ja
Schamlippenkorrektur in Lokalanästhesie 85% Patientenpräferenz Von 1.700 € Bis 3.500 €
Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur) +Vaginalstraffung möglich Von 2.250 € Bis 3.900 € Ja
Scheidenplastik (Vaginoplastik) Intimkorrektur möglich Von 2.900 € Bis 6.000 € Ja

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Artikel

Wenden Sie sich an uns

Adressen

Plastische Chirurgie Köln  |  Zusatzbezeichnung Handchirurgie Köln
Adresse
Turiner Str .2
Etage 4
50668 Köln
Deutschland

Ordinationszeiten
Montag
10:00 - 17:00 
Dienstag
10:00 - 17:00 
Mittwoch
10:00 - 17:00 
Donnerstag
10:00 - 17:00 
Freitag
10:00 - 17:00 
Samstag
10:00 - 15:00 
  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt