Welche Fragen sind wichtig zu stellen beim Beratungsgespräch?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach der BrustOP versichern?

Welche Fragen sind wichtig zu stellen beim Beratungsgespräch?

anita  |  Visitor
  • 1 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo, habt ihr paar Ideen welche Fragen man beim Beratungsgespräch für eine Brustvergrößerung stellen kann☺️
Dr. med. Sixtus Allert  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hameln, Hannover
  • 817 Antworten
  • 360 Gefällt mir
Hallo,
wir empfehlen zunächst ein paar allgemeine Punkte:
https://www.dr-allert.de/klinik-plastische-aesthetische-chirurgie/checkliste-fuer-den-arztbesuch/
Spezielle Aspekte für eine BV:
Erfahrung
Hersteller
Konzept für Ihre spezielle Konstellation
Vorher/ Nachher Bilder
Probiersets/ Simulation
Preise
Verhalten bei Komplikationen
Versicherung
Aber das allerwichtigste:
was haben Sie insgesamt für ein Bauchgefühl.
Beste Grüße
Dr Sixtus Allert
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1666 Antworten
  • 263 Gefällt mir
Guten Tag,

Ich darf die Liste des geschätzten Kollegen noch um folgende Punkte ergänzen:

Lage der Implantate
Form der Implantate
Größe der Implantate
Zugang
Kosten/Risiken
Verhalten post Op
Stillmöglichkeit nach Op
Sicherheit der Implantate/ Tumoren der Brust
Geschichte von Brustkrebs in der Familie?/ Diagnostik vor der Op mit Brustultraschall oder Mammographie
Umsatzsteuer bei Ästhetischen Eingriffen
Korrekturen im Preis inbegriffen?
Welche Klinik, welcher Narkosearzt?
Verhalten im Notfall, Nachsorge.

Beste Grüße,

Dr Petra Berger
www.praxis-berger.com
Prof. Dr. med. Peter Frank Werner  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 423 Antworten
  • 135 Gefällt mir
So wie Herr Dr. Allert würde ich auch vorgehen!
Schöne Grüsse
Prof. Dr. Frank-Werner Peter
www.beauty-pro.de
Dr.med. Rolf Bartsch  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 362 Antworten
  • 172 Gefällt mir
Liebe Anita, auf unserer Webpage haben wir unter der Rubrik "Sicher ist sicher" Fragen zusammengestellt, die unseren Patienten am Herzen liegen. Unter https://www.theaesthetics.at/plastische-chirurgie/brustvergroesserung/ können Sie diese nachlesen, Ich hoffe, es hilft Ihnen weiter.

Liebe Grüße aus Wien

Dr. Rolf Bartsch
Plastischer Chirurg, 1190 Wien

Whatsapp: +  4369... Nr. anzeigen 4369911222000  Telefonnummer
Facebook: https://m.facebook.com/bartsch.rolf
Instagram: https://www.instagram.com/drrolfbartsch/
web: www.theaesthetics.at
denkmaldruebernach  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 7 Antworten
  • 8 Gefällt mir
xxx (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es gegen die Diskussionregeln verstößt - https://www.estheticon.de/discussion-rules)
Frag nach gesundheitlichen Risiken. Diese werden leider oft heruntergespielt.
Lilu31  |  Visitor  |  Salzburg
  • 69 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Hallo Anita,

Hier mal meine damaligen Fragen:

Mamographie vorher notwendig?

Kühpacks kaufen oder ist die op so schonend? Mein Arzt meinte damals keine kaufen! Da sonst das Blut langsamer wird und wenn man diese weg nimmt... rauscht es wieder mehr und das belastet die Venen mach der Opa zu sehr... also eher drauf verzichten.

Wie wird operiert? Also Narkose?
Tumestenz Lokalanästhesie? Oder Vollnarkose?

Implantatgrösse und Höhe festlegen

Welche Implantate gibt es? Anfassen sehr wichtig!

Wird vorher in der op ein Probeimplantat zum Auffüllen (expander) eingesetzt und ausprobiert was gut aussehen könnte? Welche Größe?

Werde ich zur Optik im op vom Arzt aufgesetzt? Check ob’s gut ausschaut.

Brustbasis gemessen -1 bis 2 cm? Wie breit ist meine Brustbasis? Ergibt dann die impli Breite?

Sind bei einem zu breiten Implantat die Ränder tastbar? Max Impli Breite?

Dual Pläne oder Submuskulär? Muskel
Welche Methode I, II oder III?
Können die Implantate runter rutschen weil sie unten kein Muskel hält oder wie wird das verhindert? Mein Arzt hat unten in der Brustfalte eine doppelnaht gemacht und in 4 Jahren is da nix gerutscht. Tolle Sache!

Wie ist das mit der unteren Weichteilabdeckung der Implantate? Also da wo der Schnitt gesetzt wird wenn Dual plane operiert wird?

Muss die Brustumschlagsfalte bei mir verlegt werden? Double bubble Doppelbrust... Wie wird das verhindert?

Bei Positionskorrektur ->z.B diese Doppelbrust... abmachen kein Honorar nur op Spesen verrechnen oder kostenfrei

415- 450cc im op Vertrag fix Einschreiben, nicht das nachher nur 350cc drin sind!

Bekomme ich Antibiotika?

Thrombose spritzen?

Glutamin für die Wundheilung

Lymph Massage nach der Op ausmachen?

Dicker Bauch nach op durch Wundwasser im Körper und Antibiotika?

Probeimplis anprobieren

Welche Festigkeit wählen wir bei meinen Implantaten? Es gibt ja immer mehrere. Sie sollten nachher noch schön stehen im dekoltée nicht hängen... Leicht fakig.

Stuttgarter Gürtel bei meiner implantat Größe? Und wie lange

Bekomme ich Drainagen?

Wie lange bleiben die Pflaster drauf?

Wann darf ich wieder duschen?

Wann sind die Kontrolle Termine?

Bilder anschauen von ähnlichen Partientinnen vorher/nachher

Welche Schmerzmittel bekomme ich

Etilefrin bei Hypotonie... Kreislauftabletten

Bromelain gegen Schwellung und Druck

Talvosilen Gemisch aus paracetamol und codein notwendig?

Tilidin Opiat - wie novalgin?

Betaisodona salbe oder bepanthen für die Narben?

Beim 2. mal sollten sie zu klein werden... Implatatwechsel günstiger?
denkmaldruebernach  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 7 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ich würde in jedem Fall auch nach den gesundheitlichen Risiken fragen. In Deutschland werde diese leider noch sehr herunter gespielt. Wenn du auf US Seiten googlest findest Du deutlich mehr. Denn dort gibt es mehr Erfahrungen. Es gibt sogar Ärzte, die nur noch explantieren. Informiere Dich nicht nur bei Ärzten, die damit das Geld verdienen. Frau auch bei Rheumatologen nach. Meiner kannte zumindest schon die Brustimplantatkrankheit. In Deutschland Daten die Ärzte, diese Krankheit gäbe es nicht. Aber die FDA (US-Gesundheitsbehörde) hat vor kurzen dazu etwas geschrieben.

Antwort an denkmaldruebernach

Lilu31  |  Visitor  |  Salzburg
  • 69 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Was ist die Brust Implantat Krankheit?

Antwort an Lilu31

Susanne  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 3882 Antworten
  • 1928 Gefällt mir
Schau mal unter BII , genauer gesagt Breast Implant Illness und das ist die Brustimplantat Krankheit ‼️

Antwort an Susanne

denkmaldruebernach  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 7 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Am besten den englischen Begriff Googlen. In den Saaten gibt es mehr. Ca. 100.000 erkrankte Frauen, die sich in sozialen Medien zusammenschließen. Die Dunkelziffer ist deutlich größer!!! Die amerikanische Gesundheitsbehörde warnt vor BII! In Deutschland passiert leider nix!

Antwort an denkmaldruebernach

Susanne  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 3882 Antworten
  • 1928 Gefällt mir
Da wird sich bestimmt in nächster Zeit einiges auftun und dann wird hoffentlich so manchen betroffen ein Licht aufgehen und sich vieles bis jetzt unerklärliches erklären 💁🏽‍♀️ Hier sind sie leider noch nicht so weit , aber es gibt tolle Frauen, die sich dafür immer mehr einsetzen und die haben meinen höchstens Respekt ‼️

Antwort an Susanne

Lilu31  |  Visitor  |  Salzburg
  • 69 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Es ist ja aber nicht bei jedem so!

Antwort an Lilu31

Lilu31  |  Visitor  |  Salzburg
  • 69 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Aber aufgeklärt gehört es von Anfang an, ja!

Antwort an Lilu31

denkmaldruebernach  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 7 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Es bekommt auch nicht jeder gleich Lungenkrebs vom Rauchen, aber auf jeden Fall gesundheitliche Einschränkungen. Wie stark diese auch immer ausgeprägt sind. Aber es ist und bleibt Gift! Warum verschweigen die Hersteller die Zusatzstoffe? Betriebsgeheimnis? Ich möchte kein Arsen und Platin in meinem Körper haben. Das Immunsystem wird geschwächt. Das ist Fakt! Wie schwer hängt natürlich noch von anderen Faktoren ab. Auch Fakt ist, dass der Körper die Implantate zerstören will. Warum sonst wird eine Kapsel gebildet. Es ist ein schleichender Prozess im Körper. Aber es ist wie mit dem Rauchen. Es muss jeder selbst wissen. Aber würde es einen Beipackzettel geben stünde da - Nebenwirkungen: Sehr häufig Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit. Dazu gibt es Studien von Allergan und Mentor. Mentor galt übrigens damals als die besten und neuesten. Das Bild habe ich von der FDA aus einer Anhörung aus März. Viele Ärzte haben dort über die Risiken berichtet.

Antwort an denkmaldruebernach

Lilu31  |  Visitor  |  Salzburg
  • 69 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Allergan ist sowieso keine Marke die ich mir einsetzen lassen würde. Allerdings muss ich widersprechen, die Kapselbildung erfolgt genauso wie die Narbenbildung auch IMMER! Der Körper schließt diese Narbe... Lücke mit einer riesigen Narbe! Abkapseln ist hier der falsche Begriff. Es gibt seit 4/5 Jahren (eigentlich schon länger aber davor nicht so bekannt) neue Implantate am Markt die sich wohl auch in Langzeitstudien sehr bewährt haben (Motiva Implantate) und Müdigkeit oder andere Dinge können immer auch auf die Ernährung zurückgeführt werden! Wir fressen uns zu Tode... essen nicht Nährstoffreich wie der Körper es braucht, dadurch entsteht ein Mangel der auch zu Genmutationen und Veränderungen im Körper führt. Hinzu kommt noch der gute alte Kopf... die Psyche ist so garnicht zu unterschätzen man kann sich vieles auch einreden... der Körper reagiert darauf... Placebo Effekt! Positiv wie auch negativ... es ist also nicht so einfach alles nur auf eine Sache zu schieben... wenn man sich ständig einredet das macht mich krank... was wird wohl passieren. Man lässt sich viel zu viel beeinflussen statt eine eigene Meinung zu bilden! Der Körper bildet in seinem Leben 5-8 Tumore, Zysten usw, die wenn man nun nicht ständig Hypochonder beim Arzt hockt, findet die gar keiner und sie verschwinden auch wieder von selbst. Das ist Fakt. Für mich ist es auch eine Einstellungssache, ich kenne Frauen die haben ihre Implantate schon 30 Jahre und da ist alles ok. Wahrscheinlich auch weil sie sich nicht so einen Kopf drum machen... in diesem Sinne Anita wenn du das wirklich willst, alles gute für deine Op.

Antwort an Lilu31

denkmaldruebernach  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 7 Antworten
  • 8 Gefällt mir
100.000 Frauen und es werden von Woche zu Woche mehr - “fressen” bestimmt nicht nur Dreck und reden sich ihre Schmerzen ein. Psyche spielt in jeden Fall eine Rolle. Das war bei mir auch der letzte Ausweg, den die Ärzte kannten. 1,5 Arbeitsunfähigkeit und beim herausholen des zermatschen Silikon plötzlich wieder psychisch gesund. Psycholgin hat gesagt: was sie beschreiben ist körperlich. Ich kann Ihnen nicht helfen. Aber jeder muss seine eigene Meinung bilden. Aber dazu auch alle Infos haben. Ich hatte übrigens Polytech! Die neuesten und besten! Eingebaut in 2015!

Antwort an denkmaldruebernach

Lilu31  |  Visitor  |  Salzburg
  • 69 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Dabei gehts nicht um Dreck fressen, sondern dass fast alle Lebensmittel die wir so zu uns nehmen nicht mehr bio verfügbar für den Körper sind! Überall wo pasteurisiert oben seht, nur mal als Beispiel und das ist fast überall, auf jedem bio saft, Smoothie oder Lebensmittel... kann der Körper die Vitamine und Mineralstoffe nicht optimal verarbeiten! So wies oben rein kommt gehts unten raus! Die Qualität ist deutlich schlechter geworden daher hat es nichts mit Dreck fressen zu tun... wir Ernähren uns jeden Tag und das ist der gewichtigste Punkt der mit rein spielt. Das Thema ist sehr komplex ich wollte es nur mal anschneiden... nicht bei jedem gehen die Implantate einfach so kaputt... vlt hat der Arzt auch nach dem einsetzen einem Fehler gemacht vlt musste nachgeschnitten werden und ist nochmal mit dem Skalpell dran gekommen! Weißt du nicht... es kann viele Ursachen haben... wie gesagt die Risiken gehören angesprochen klar gar keine Frage! Nicht verschwiegen aber jeder muss das Risiko auch selbst tragen und wenn’s nicht geht... tja dann wieder raus damit... man sollte sich aber nicht so in der Psyche beeinflussen dass man denkt es wäre nur schlecht.

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe