Polytech®

Brustprothesen aus Deutschland mit hohem Qualitätsstandard
Vertrieben von: Polytech Health
Telefonnummer
Vergessen Sie nicht anzugeben, dass Sie von Estheticon.de kommen
E-Mail ansehen
Vergessen Sie nicht anzugeben, dass Sie von Estheticon.de kommen
Siehe Webseite
Brustvergrösserung, Brustrekonstruktion, Brustasymmetrie
Polytech®

Polytech® Implantate

Polytech-Prothesen sind die einzigen Brustimplantate, die in Deutschland, genauer gesagt am Hauptsitz des Unternehmens in Dieburg, hergestellt werden. Deshalb werden die Prothesen strengen Qualitätskontrollen und Tests unterzogen, die ihre Zuverlässigkeit garantieren und die internationalen Qualitätsanforderungen übertreffen. Heute vertrauen Chirurgen in mehr als 75 Ländern ihren Prothesen, die mit einem hochkohäsiven medizinischen Silikongel gefüllt sind, das für langlebige Prothesen zugelassen ist.

Polytech bietet die Implantate der SublimeLine®-Linie in 4 Grundformen an, darunter ein runder Prothesentyp (Même®-Linie) und 3 Varianten, die auf anatomischen Prothesen basieren (die Linien Replicon®, Opticon® und Optimam®). Ziel ist es, den Patientinnen eine möglichst große Produktvielfalt zu bieten, damit jede Frau die Form und Größe finden kann, die am besten zu ihren Eigenschaften und Vorlieben passt.

Polytech ist weltweit führend in der Herstellung von Silikonprothesen. Dies ist auf die hohen Qualitätsstandards und den Innovationsgeist während der mehr als 30-jährigen Erfahrung zurückzuführen.

Silikon ist ein Naturprodukt, das seit Mitte des 20. Jahrhunderts speziell in medizinischen Produkten eingesetzt wird. Dieses Produkt, dessen grundlegende Basis Silizium ist, findet sich unter anderem in medizinischen Elementen wie Sonden, Nadelbeschichtungen, Kathetern, Handschuhen und Herzschrittmachern. Im chirurgischen Bereich wird Silikon verwendet, um Defekte zu korrigieren, die entweder erblich bedingt oder durch Verletzungen und Alterung entstanden sind.

Implantat MESMO®

Implantat MESMO®

Für Brustimplantate verwendet Polytech nur die medizinische Qualität, die für Langzeitimplantate zugelassen ist. In diesem Sinne haben die verfügbaren Modelle eine Basisbreite von 73 und 158mm (Microthane®) bzw. 70 und 155mm (POLYsmoooth™, POLYtxt®, MESMO® sensitive):

Die ersten verwendeten Silikonimplantate hatten eine glatte Oberfläche, diese werden auch heute noch unter dem Namen POLYsmoooth® verwendet. Gefüllt mit einem kohäsiven, vernetzten, natürlich aussehenden Silikongel, das dank des Memory-Effekts des Gels nach einer moderaten Verformung in seine natürliche Form zurückkehrt.

Der zentrale Vorsprung des Même-Implantats und seine glatte Hülle machen die Handhabung einfach und schnell. Die Schale besteht aus einem einlagigen weichen Silikonelastomer als Diffusionssperre. Dehnungstests der Hülle zeigen eine signifikante Dehnung von 950 % bis zum Bruch, was die Anforderungen der Qualitätsstandards, die nur 450 % Dehnung fordern, um das Doppelte übertrifft. Diese Implantate sind in vier Projektionen erhältlich: niedrige Projektion (LP), moderate Projektion (MP), hohe Projektion (HP) und extrahohe Projektion (XP).

MESMO® Implantate zeichnen sich durch ihre hochwertige glatte Textur aus, die auch als mikrotexturierte Implantate bezeichnet werden. Sie haben eine arithmetische Rauheit von ca. 25 µm und bieten damit Sicherheit und Komfort für den Patienten. Erhältlich in vier Projektionen: niedrige Projektion (LP), mittlere Projektion (MP), hohe Projektion (HP) und extrahohe Projektion (XP).

POLYTECH POLYtxt®-Implantate haben eine durchschnittliche Rauheit von 200-300 µm und eine Dicke von 100-400 µm im Durchmesser, was eine Gewebeadhäsion ermöglicht. Diese Oberfläche ist sehr zuverlässig und trägt sogar nachweislich zu einer Reduzierung der Kapselkontrakturrate um 8 bis 15 % bei, das sind 15 % weniger als bei glatten Implantaten. Die Implantate sind in vier Projektionen erhältlich: niedrige Projektion (LP), moderate Projektion (MP), hohe Projektion (HP) und extrahohe Projektion (XP).

Implantat Microthane®

Implantat Microthane®

Microthane®-Implantate haben eine Polyurethan-Beschichtung und zeichnen sich wie die heute üblichen Weichteilimplantate durch eine Silikonbeschichtung aus, die in verschiedenen Oberflächen erhältlich ist. Diese Beschichtung hat eine raue Oberfläche von durchschnittlich 1500 µm. Sie haben den Vorteil, dass sie genau in der Position bleiben, in der sie während der Operation platziert werden. Durch ihre schwammartige Struktur verrutschen und rotieren sie nicht und wachsen in das Gewebe ein.

Darüber hinaus bieten sie einen größeren Schutz vor Kapselfibrose oder Kapselkontraktur. Diese Beschichtung garantiert auch eine deutlich reduzierte Gesamtkomplikationsrate. POLYTECH Health & Aesthetics ist der einzige Hersteller von Brustimplantaten in Europa mit einer Microthane®-Beschichtung. Sie sind in vier Projektionen erhältlich: niedrige Projektion (LP), mittlere Projektion (MP), hohe Projektion (HP) und extrahohe Projektion (XP).

Zum anderen bieten Diagon\Gel® 4Two Brustimplantate ein besonders natürliches Aussehen durch die Kombination von zwei verschiedenen Gelen. Die Rückseite des Implantats enthält ein weicheres Gel (EasyFit Gel™), das dafür sorgt, dass sich das Implantat optimal an den Brustkorb anpasst. Der vordere Teil besteht aus einem festeren Gel (Shapar Gel™), das die Projektion stabilisiert und in Verbindung mit der DualPlane-Technik verwendet werden kann.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Brustimplantaten sind die Modelle der Diagon\Gel® 4Two-Serie mit anatomischen Profilen erhältlich und die maximale Projektion dieser Implantate ist geringer als bei anderen Serien.

DiagonGel® 4Two-Implantate werden in zwei Grundformen hergestellt:

  • 4Two AR: Dieses Implantat hat eine runde Stützbasis und ein anatomisches, rundes Profil (AR).
  • 4Two AO: Dieses Implantat hat eine um einen Zentimeter verkürzte obere Basis und ein anatomisches, ovales Profil (AO).

Die Implantate sind in vier Projektionen erhältlich: niedrige Projektion (LP), moderate Projektion (MP), hohe Projektion (HP) und extrahohe Projektion (XP).

Polytech bietet qualitativ hochwertige Produkte made in Germany

Polytech bietet qualitativ hochwertige Produkte made in Germany

Garantieanspruch

POLYTECH hat mit Implants of Excellente ein Programm für Patienten entwickelt, das in bestimmten Fällen einen zusätzlichen Service für den Austausch von Implantaten bietet, auf den wir im Folgenden eingehen. Ziel dieses Programms ist es, die Zufriedenheit und das Vertrauen der Patienten in die Wahl der POLYTECH-Implantate noch weiter zu steigern.

POLYTECH fertigt seine Implantate mit den höchsten Garantien und sichert eine optimale Qualität. Aus diesem Grund ist POLYTECH zu einem der wichtigsten Hersteller von Brustimplantaten und Body Contouring Implantaten geworden.

Um die Sicherheit aller Patienten zu gewährleisten, wird die Leistung der POLYTECH-Implantate seit 2007 im Rahmen des Implants of Excellence-Programms dokumentiert. Um von diesem Programm zu profitieren, müssen sich die Patienten kostenlos über diese Website registrieren (während der ersten 6 Monate nach der Operation) und eine jährliche Umfrage beantworten, in der sie Kommentare zu ihrer Lebensqualität mit den Implantaten hinterlassen können. Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, erhalten sie eine Bestätigungs-E-Mail.

Was sind die Vorteile des Implants of Excellence-Programms?

Wenn die Implantate einen Verlust der Hüllenintegrität in Bezug auf das Material aufweisen (auch die kontralaterale Brustanpassung in allen Fällen, die von einem Chirurgen diagnostiziert wurden), gibt es in den folgenden Fällen einen kostenlosen lebenslangen Ersatz:

  • Alle Brustimplantate, einschließlich B-Lite®, die die folgenden Oberflächen haben: Microthane®, POLYtxt®, POLYsmoooth® und MESMO®sensitive
  • Alle Gesäßimplantat

Implantataustausch bei Vorliegen einer Kapselkontraktur III oder Baker Grad IV:

  • Bis zu 10 Jahre für alle Brustimplantate, einschließlich B-Lite®, mit den folgenden Oberflächen: MESMO®sensitive, POLYtxt®
  • Bis zu 15 Jahre postoperativ, einschließlich Rotation, für alle Brustimplantate mit Microthane® Oberfläche

Erfahrungen zu Polytech®

Glücklich nach Brust Op
Brustvergrößerung

Ich war im November 2019 zu einem Beratungsgespräch bei Frau Constantinescu. Ich bin im Internet auf die Praxis aufmerksam geworden. Frau Constantinescu hat sich Zeit genommen um all meine Fragen zu beantworten....

weiterlesen

Forum zu Polytech®

Kapselfibrose was tun?
Ich hatte vor 7 Jahren eine Brustvergrößerung mit Implantaten von **Polytech mit der ... weiterlesen
Letzter Kommentar · 13.11.2021

AnastasijaFrank, magst du Fotos deiner Brüste vorher und nachher hier reinstellen?

Fragen zu Polytech®

Artikel über Polytech®

Brust-OP auf Nummer sicher

Videos über Polytech®