Besenreiser

Durchschnittlicher Preis
434 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 61 Spezialisten
  • Nicht erforderlich
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von weniger als 1 Stunde
  • 1-7 Tage Ruhezeit
  • Effekte sichtbar nach einem Monat
  • Vorläufige Ergebnisse

Was sind Besenreiser?

Was sind Besenreiser?

Schöne Füße sind vor allem im Sommer der Wunsch vieler

Besenreiser sind, ähnlich den Krampfadern, sichtbar erweiterte, venöse Blutgefäße der Beine. Feinste, flächige Besenreiser nennt man "Matting". Es gibt jedoch gravierende Unterschiede. Besenreiser sind fast immer harmlos, weil sie im allgemeinen für die Funktionstüchtigkeit der Beine, für den Rücktransport des Blutes aus den Beinen zum Herzen keine Bedeutung haben. Das liegt an ihrer Lage direkt unter der Haut, an ihrem geringen Durchmesser und daran, dass sie auch bei funktionstüchtigen Venenklappen entstehen können. Besenreiser können also auch bei völlig gesunden Menschen entstehen und sind dann ein rein ästhetisches Problem, so Dr.med.Harald Bresse.

Besenreiser nennt man kleine rote oder blaue geplatzte Äderchen der Beine. Der Name Besenreiser entstand, weil diese Äderchen in ihrer Form und Art der Verzweigung den kleinen Ästchen ähneln, welche früher zu Kehrbesen zusammengebunden wurden. Besenreiser zählen zu den Venenleiden. Allen Venenveränderungen liegt eine Störung der Bein- und Beckenvenen zugrunde. Venen sind diejenigen Blutgefäße, welche sauerstoffarmes, dunkelrotes Blut aus den Beinen, Armen und dem Körper quasi "bergauf" zum Herzen zurück transportieren (in den Arterien und Schlagadern dagegen pulsiert das hellrote, sauerstoffreiche Blut vom Herzen weg). Beim Gehen pressen die Bein- und Wadenmuskeln das Blut der Venen gegen die Schwerkraft aus den Beinen nach oben zum Herzen ("Wadenmuskelpumpe"). Klappen in den Venen verhindern ein Zurückfließen des Blutes in die Füße. Wenn sich die oberflächlichen Venen erweitern oder "platzen", sieht man diese Blutgefässe durch die Haut schimmern - Besenreiser entstehen. Besenreiser können auf eine Bindegewebsschwäche der Beine hindeuten. Häufig sind sie ein erstes Anzeichen für eine richtige Venenschwäche, die zu Krampfadern führen kann, erklärt Dr.med.Harald Bresse.

Welche Behandlungen gibt es?

Die Behandlung von Besenreiser sollte durch einen Facharzt erfolgen, der eine Diagnose mittels Ultraschall erstellen wird. Während der Ultraschalluntersuchung wird der Zustand und der Schweregrad der Besenreiser untersucht.

Sofern die Ursachen geklärt sind werden je nach Lokalisierung und Größe verschiedene moderne Methoden angewendet. Es gibt keine exakte Empfehlung, daher ist hier Erfahrung notwendig um das beste Ergebnis zu erzielen.

Besenreiser lasern

Besenreiser lasern

Laserbehandlung von Besenreiser

Der hochpräzise Laserstrahl (Tiefenlaser) überträgt die Laserenergie bis in eine bestimmte Tiefe unter die Hautoberfläche und wandelt sie in einen Wärmeimpuls im Blutgefäß um. Auf diese Weise wird das Blutgefäß verschlossen/abgedichtet.

Ein wichtiger Schritt in der Entwicklung der optimalen Therapie mit größtmöglicher Wirkung und geringster Nebenwirkungsrate war die Einführung der Simultankühlung. Hierdurch wird der durch die Laserenergie entstehende Wärmeimpuls und die damit potentiell schädigende Hitze unmittelbar während der Behandlung in der Haut neutralisiert. Der Laserstrahl wird hierbei durch eine Kühleinheit (mit Kühlflüssigkeit gefüllte Saphirglasplatte) hindurch auf und auch unter die Hautoberfläche appliziert. Die Kühl-Temperatur kann individuell angepasst werden und Faktoren wie Hautkondition, Patientenkomfort, Gefäßgröße und Gefäßtiefe können gezielt berücksichtigt werden. Die Trennschicht zwischen distaler Saphirglasplatte und Hautoberfläche wird obligatorisch mit durchsichtigem Gel versehen.

Durch eine gleichzeitige Hautkühlung kann die Behandlung sehr schmerzarm durchgeführt werden.

Literaturverzeichnis

Dr. med. Dierk Steinmann.Sklerotisation von Varizen. [online] Verfügbar unter:<https://www.estheticon.de/verfahren/sklerotisation-von-varizen > [Zugriff vom 5. November 2020]

Dr.med.Harald Bresser. Besenreiser. [online] Verfügbar unter:<https://www.drbresser.de/behandlungsverfahren/besenreiser-entfernen-veroedung-laser/ > [Zugriff vom 5. November 2020]

S-thetic Clinic. Besenreiser entfernen. [online] Verfügbar unter: <https://s-thetic.de/ohne-op/ipl-laser/besenreiser-entfernen> [Zugriff vom 5.Noveber 2020].

Besernreiser-Krampfadernfrei. Tipps. Venentraining. [online] Verfügbar unter: <https://www.besenreiser-krampfaderfrei.de/service/tipps-venentraining/kann-ich-selbst-tun/ 

Besernreiser-Krampfadernfrei. Besenreiser Therapie. [online] Verfügbar unter:<https://www.besenreiser-krampfaderfrei.de/besenreiser-therapie/laserbehandlung/> [Zugriff vom 9.November 2020]

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen