Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Hallo, mein Problem ist folgendes:ich hatte mich am 11.8.15...

Eingriff vorgenommen
gabi7016080
gabi7016080
Erstellt am 16.11.2015

Über den Spezialisten

Dr. med. Joachim Karl Grab
Dr. med. Joachim Karl Grab 2 Standorte in Baden-Württemberg...
Erfahrung

Hallo, mein Problem ist folgendes: ich hatte mich am 11.8.15 einer Botox Behandlung im Stirnbereich unterzogen. 4 Tage darauf fuhr ich in den Sommerurlaub und war Sonne sowie Temperaturen von ca, 32° ausgesetzt. Dieses war wahrscheinlich der Grund, weshalb die Botox Wirkung etwa 6-7 Wochen später schon nachließ! Am 14.10. 15 ließ ich mir bei einem anderen Arzt wieder Botox spritzen. Dummerweise machte ich direkt danach Muskeltraining. Nun bemerke ich, dass sich der obere Teil meiner Stirn schon wieder leicht bewegen lässt, was wahrscheinlich auf meine (leichte) sportliche Tätigkeit direkt nach dem Eingriff zurückzuführen ist. Ich bin am überlegen Mitte Dezember nochmals Botox spritzen zu lassen, ohne direkt danach Muskeltraining oder ähnliches zu machen. (man lernt halt nie aus). Ist es zu empfehlen innerhalb von 5 Monaten 3x Botox spritzen zu lassen, oder wirkt sich das irgendwie negativ aus?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.