Schamhügelverkleinerung

Es lohnt sich
100%
Es lohnt sich
Basierend auf 3 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
2.012 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 99 Spezialisten
  • Lokale Anästhesie
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von weniger als 1 Stunde
  • 1-7 Tage Ruhezeit
  • Effekte sichtbar nach einem Monat
  • Vorläufige Ergebnisse

Was ist eine Schamhügelverkleinerung?

In einer Schamhügelverkleinerung wird ein verdickter Schamhügel, der etwa in Folge der Wechseljahre oder von Übergewicht entsteht, mit einer Fettabsaugung wieder in Form gebracht. 

Der Venushügel ist Teil des weiblichen Geschlechtsorgans, befindet sich oberhalb der Lippen und ist normalerweise mit Schamhaaren bedeckt. Es besteht aus Fettgewebe und bildet einen Schutzbereich für die Vulva. Nicht alle Frauen akkumulieren die gleiche Menge an Fett, und daher wird das Aussehen des Schamhügels von Frau zu Frau unterschiedlich sein.

Wenn die Fettansammlung in diesem Bereich jedoch signifikant ist, kann sie sichtbar sein, wenn die Frau eng anliegende Kleidung, Badekleidung, Leggings oder Sportkleidung trägt. Dies kann dazu führen, dass sich eine Frau zu bestimmten Zeiten in ihrem sozialen Leben unwohl oder sogar peinlich berührt fühlt. Übergewicht und Wechseljahre verschlimmern diesen Zustand und veranlassen einige Frauen dazu, sich in diesem Bereich für eine Fettabsaugung und/oder ein Lifting zu entscheiden. Auf diese Weise erhalten Sie durch die Verringerung des Schamhügel-Volumens ein harmonischeres Aussehen und fühlen sich wohler mit Ihrem Körper.

Was ist der Grund für das überschüssige Fett am Schamhügel?

Durch Schwangerschaften kann sich Fettgewebe im Schamhügel ansammeln

Durch Schwangerschaften kann sich Fettgewebe im Schamhügel ansammeln

Als Venushügel wird die aus subkutanem Fettgewebe bestehende leichte Erhebung über dem weiblichen Schambein bezeichnet”, so die Spezialistin Dr. med. Michaela Montanari.

Die Fettansammlung im Schamhügel betrifft viele Frauen, sowohl mit Normalgewicht als auch mit Übergewicht, da sie genetisch bedingt ist. So wie es Menschen gibt, die Fett im Bauch, in den Hüften, Beinen oder anderen Bereichen anhäufen, gibt es Frauen, die eine Veranlagung haben, Fett im Schambereich anzuhäufen, was sich bei einer Gewichtszunahme verschlechtert. Montanusfett ist oft resistent gegen Diäten, so dass es frustrierend sein kann, trotz großer Anstrengungen und Opfer keine Verbesserung zu sehen. Darüber hinaus kann es bei extremer Gewichtsabnahme zu einer Erschlaffung führen (die in der Regel bei fettleibigen Frauen oder bei Frauen, die erheblichen Gewichtsschwankungen unterworfen waren, auftritt). Zudem, so erklären die Experten der Klinik am Rhein, kann auch durch Schwangerschaften die Haut gedehnt werden und sich im Anschluss nicht wieder zusammenzieht, sodass der Venushügel hängt.

Es besteht auch die Möglichkeit einer gewissen Störung der Lymphzirkulation, da sich viele Knoten im Schambereich befinden. Dieser Zustand sollte mit dem Chirurgen besprochen und bewertet werden, um die Behandlung zu regulieren.

Wer ist eine geeignete Kandidatin?

Das Sexualleben vieler Frauen ist aufgrund eines unästhetischen Schamhügels beeinträchtigt

Das Sexualleben vieler Frauen ist aufgrund eines unästhetischen Schamhügels beeinträchtigt

Die Medical One Klinik gibt an, dass jede Frau mit sichtbarem und hervorstehendem Schamhügel eine gute Kandidatin für eine Fettabsaugung in diesem Bereich sein kann, da sich gezeigt hat, dass ein kombiniertes Ernährungs- und Bewegungsprogramm bei der Korrektur dieses anatomischen Bereichs nicht sehr effektiv ist. Ein stabiles Körpergewicht und eine ausgewogene Ernährung helfen jedoch, das Ergebnis zu erhalten.

Frauen, die eine Bauchdeckenstraffung durchführen möchten und einen Fettüberschuss in der Schamgegend haben, wird empfohlen, im gleichen chirurgischen Eingriff auch eine Fettabsaugung am Schamhügel durchzuführen, da der Schamhügel nach der Bauchdeckenstraffung sichtbarer und markanter ist, empfehlen die Ärzte der Klinik am Rhein. In diesem Fall wird die Fettabsaugung mit einer Schambeinstraffung kombiniert, um überschüssige Haut abzuschneiden.

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. [online] Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/> [Zugriff 23. November 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de> [Zugriff vom 23. November 2020]

Dr. med. Katrin Müller. Ein flacher Venushügel als Schönheitsideal. [online] Verfügbar unter: <https://www.dr-katrin-mueller.de/koerper/schamhuegel-korrektur/> [Zugriff vom 23. November 2020]

Dr. med. Michaela Montanari. Venushügel. [online] Verfügbar unter: <https://dr-montanari.de/leistungsspektrum/intimchirurgie/venushuegel/> [Zugriff vom 23. November 2020]

Klinik am Rhein. VENUSHÜGELVERKLEINERUNG. Dauerhaft schlanker Schambereich. [online] Verfügbar unter: <https://www.klinikamrhein.de/koerper/intimchirurgie/venushuegelverkleinerung/> [Zugriff vom 23. November 2020].

Medical One Klinik. Schamhügelverkleinerung.Wohlfühlen ohne Tabuzonen. [online] Verfügbar unter: <https://www.medical-one.de/schamhuegelverkleinerung/> [Zugriff vom 23. November 2020]

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen