Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

19.10.2017 · Update 8.12.2017

Sehr zufrieden über Brustvergrößerung mit Microthane Implantaten

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 3.500 €

Über den Spezialisten

MUDr. Ján Pilka
flag 3 Standorte in Karlovarský kraj, Praha (kraj), Středočeský kraj...
Bewertung:
Sehr zufrieden über Brustvergrößerung mit Microthane Implantaten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Ich war zur Brustvergrößerung und bin sehr zufrieden der Arzt hat sich viel Zeit genommen, er hatte auf mich einen vertrauten Eindruck gemacht, ich fühlte mich verstanden und gleich wohl. Da ich bei allem sehr ängstlich bin entschied ich mich dann auch für die MPS Implantate. Klinikaufenthalt war nur einen Tag, ich bin lieber noch einen Tag im Hotel mit meiner Freundin geblieben. Bezahlt hatte ich gerne mehr da ich mich einfach sicherer fühle, die Implantate sollen nicht verkapseln durch die spezielle Oberfläche, es gibt eine Garantie des Herstellers. Ich hatte darüber bei der Beratung mit Dr. Pilka lange gesprochen. Das Implantat liegt unter dem Muskl und damit geht es mir gut. Ich spüre ab und an ein ziepen aber es braucht noch Zeit zum abheilen, meine Brustvergrößerung ist erst acht Wochen her und ich trage noch immer den stütz BH, es fühlt sich einfach besser an. Ich schreibe meine Bewertung hier weil ich zuvor auch froh über jede Info und Erfahrung war.

7

Kommentare (7)

Danke für deine Bericht über dein Brustvergrößerung, da ich mir auch gerne die Brüste vergrößern lassen möchte, schaue ich mal so was alles über den Doc geschrieben steht, bin positiv angetan da ich im Januar zu ihm möchte, er wurde mir empfohlen. Ich steh auf große Brüste, leider habe ich nur ein 75B im BH. Am liebsten hätte ich ein Doppel D oder vielleicht noch größer. Ich hatte mit der Agentur vom Herrn Pilka schon gesprochen und die hatte dann gesagt, dass es bei der Auswahl des Implantates auch auf Größe und Gewicht ankommt, richtig? Außerdem wird der Arzt den Umfang vom Brust messen usw. erst dann kann irgendwie geschaut werden was für ein Implantat genau genommen werde kann. Nun gut, ich kann mich mit abfinden, ich will auch nix über Knie brechen! Also wenn ich es jetz richtig sehe kann der Busen so um ca um 2-3 Größen vergrößert werde, richtig? Bei meinem B Körbchen dann zum D Körbchen? Ich will definitiv dann kein Risiko eingehen wegen Verkapselung! Ich weiß, es wird alles genau bei der Arztkonsultation gesprochen aber ich bin jetzt schon neugierig und gespannt auch… voll Freude ;-)
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.