Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

29.09.2018 · Update 25.02.2022

Brustverkleinerung von 95 I auf D: rund um zufrieden

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 8.500€
116932
116930
116931
116929

Über den Spezialisten

Bewertung:
Brustverkleinerung von 95 I auf D: rund um zufrieden
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Meine Ausgangslage war im Dezember 18 ein Körbchen 95 I. Bei den zwei Schwangerschaften wurde meine Brust nie kleiner sonder blieben in den Körbchen G-H stehen. Nun in den Wechseljahren vergrößerte sie sich auf ein I. Da es unmöglich ist einen passenden BH im Laden zu kaufen organisierte ich sie mir wohl oder übel im Internet für sage und schreibe 80-100 € das Stück. Bei einem Wellness Wochenende, habe ich eine Frau kennengelernt, die diese typischen Narben hatte. Ich fasste Mut und sprach sie darauf an. Auf meine Frage ob sie eine Brustverkleinerung hatte bejahte sie dies. Sie würde es immer wieder tun. Sie sagte zu mir:“ Ich hatte die gleiche Brust wie sie.“Das Ergebnis von ihr war wow! Sie gab mir Tipps mit auf den Weg. Z.Bsp. die OP im Winter zu machen. Zu Hause angekommen ermunterte mich unsere Tochter bei der Dorow Klinik ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Das erfolgte im Mai 18. Da es sich ab 500 g schon um Gigantismus handelt, waren meine Voraussetzungen sicher nicht einfach. Denn bei mir waren es schlussendlich 1,5 Kg pro Seite die entfernt wurden. Man erklärte mir ausführlich die OP. Auch auf evt. Komplikationen. Doch ich wollte es wagen und hatte die OP dann Anfang Dezember 18. Dr. Holdenried nahm sich sehr viel Zeit beim Anzeichnen. Nach vier Stunden war ich wieder in meinem Zimmer. Wir zwei Frauen wurden sehr sorgfältig überwacht. Am Morgen wurde der Sport BH angepasst. Es wurde reichlich Wundverband, Salbe und Utensilien mitgegeben. Das Ergebnis ist heute nach 8 Monaten ein D Körbchen. Da ich nicht auf den Laufsteg gehe, wollte ich keine Implantate. Die Bruststraffung erfolgte mit der Verkleinerung. Die Brustwarzen blieben dran;) Das war unsere größte Sorge! Dr. Holdenried machte jedoch regelmäßige Kontrollen! Welche mich dann auch immer wieder beruhigten. Ich bereue es auf keinen Fall diesen Schritt gegangen zu sein. Es ist für mich eine Erleichterung im Alltag. Und endlich kann ich wieder BH´s kaufen von der Stange. Heute nach 8 Monaten erfolgte noch die Abschlussuntersuchung. Die leichten Taubheitsgefühle werden auch bald Vergangenheit sein. Ich bin rund um zufrieden. Danke liebes Praxisteam der Dorowklinik in Waldshut.

1

Kommentar (1)

ich finde es sein super Ergebis.

Geht das Gefühl in den Brustwarzen verloren, wenn diese verkleinert werden?

LG
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.