Brustverkleinerung und Straffung, 298g und 77g: glücklich mit dem Resultat

lou55

Da meine Brüste hingen und meine linke Brust nach leichten Gewichtsschwankungen irgendwann größer war als die rechte, entschied ich mich, meine Brüste straffen zu lassen und die linke von der Größe her anzupassen. Ich hatte letztes Jahr bereits ein Beratungsgespräch mit einem PC in Österreich, fühlte mich aber irgendwie nicht zu 100% wohl.

Hier auf Estheticon stieß ich dann auf die Laderma Klinik und war sofort begeistert. Natürlich zog ich in Betracht, dass es bloß die Hälfte kosten würde, allerdings waren aber auch so viele Frauen so begeistert von der Klinik und von Fr. Dr. Cerna, dass ich gleich ein super Gefühl hatte. Ich fuhr dann extra für einen Tag zum Beratungsgespräch nach Prag, da ich mich sonst nicht getraut hätte, einen OP Termin auszumachen. Nach diesem Gespräch wusste ich dann aber, dass ich hier bestens aufgehoben sein würde, überwand endlich meine Angst und buchte den Termin für November.

Die Monate dazwischen verflogen schnurstracks und mega nervös fuhr ich mit Begleitung sonntags nach Prag, wo wir eines der Appartements der Klinik bezogen, welches mir sehr gut gefiel und mit elektrisch verstellbaren Betten ausgestattet ist. Montags wurden die Voruntersuchungen durchgeführt (Blutuntersuchung, EKG, internische Voruntersuchung, Brustultraschall). Ab da war meine Nervosität wie weggeblasen, dank dem wunderbaren, einzigartigen Team in der Laderma Klinik! :) Man wird dort professionell, kompetent, einfühlsam, freundlich, lieb, ja fast schon fürsorglich und familiär, behandelt. Ich fühlte mich stets bestens aufgehoben und umsorgt, was mir half, mich gut auf den Eingriff einzustellen :) Auch das nochmalige Gespräch davor mit Dr. Cerna bestätigte mir nochmal, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Was für eine großartige Ärztin! Ich kann von ihr nicht genug schwärmen! Eine kompetente, ehrliche, einfühlsame, wunderschöne Frau, und aufgrund ihrer Professionalität und jahrelangen Erfahrung hatte ich keinerlei Zweifel.

Dienstag früh machten mein Freund und ich uns auf in die Asklepion Klinik, die nur um die Ecke lag. Ich erschien frisch geduscht und mit gewaschenen Haaren, bekam eine Art OP-Umhang und Kompressionsstrümpfe. Dr. Cerna maß meine Brüste genau aus und machte Markierungen. Danach wurde ich in den OP-Saal geschoben und die nächste Erinnerung ist, dass ich aufwachte und keine Schmerzen hatte. Man bleibt noch eine Nacht in der Klinik, wo man rund um die Uhr bestens von mega lieben, kompetenten Krankenschwestern umsorgt wird. Fast alle sprechen auch deutsch und englisch sowieso. Also vor Verständigungsproblemen braucht man keine Angst zu haben. Dr. Cerna kam auch noch am selben Tag vorbei, um nach einem zu sehen.
Am nächsten Morgen gab es Frühstück, alles wurde nochmal von Dr. Cerna kontrolliert und sie konnte bereits die Drainagen entfernen. Vormittags konnte mich mein Freund abholen und ins Appartement begleiten. Die ersten paar Tage danach war es für mich eine große Hilfe, jemanden dabei zu haben, da man die Arme am Körper lassen soll und so Hilfe beim Anziehen, Haare Waschen, Duschen, Essen Besorgen und auch Aufstehen gut gebrauchen kann. Man bekommt für die Woche auch ein Handy, welches man immer dabei haben soll. Damit kann man jederzeit die Klinikmanagerin oder Dr. Cerna erreichen, was ich nicht musste, da ich keinerlei Komplikationen hatte. Die Schmerzen hielten sich sehr gering, es fühlte sich eher wie ein unangenehmen Ziepen in den Brüsten an; die Bewegung war allerdings schon sehr eingeschränkt.
Jeden Tag gab es noch eine Kontrolle/Verbandswechsel vom Team oder Dr. Cerna :) Freitags konnte ich bereits duschen, samstags war noch eine letzte Kontrolle und herzlicher Abschied von Dr. Cerna und dann konnte ich bereits wieder heimfahren (mein Freund fuhr das Auto - man soll ca. zwei Wochen lang nicht fahren).

Mit dem Ergebnis bin ich auch sehr zufrieden. Dr. Cerna ist eine Meisterin auf ihrem Gebiet! Sie schien genau zu wissen, was zu meinem Körper passt und ich bin sehr glücklich mit dem Resultat :) Links wurden 289 g, rechts 77 g entfernt. Freu mich schon auf die endgültige Form (kann bis zu einem Jahr dauern). Die Fotos sind 6 Tage post OP.

Ich hätte mir keinen besseren Ablauf wünschen können und kann Dr. Cerna und ihrem wunderbaren Team nicht genug für diese tolle Erfahrung danken. Alles war bestens organisiert und ich kann jeder Frau, die einen Eingriff in Betracht zieht, mit bestem Gewissen die Laderma Klinik ans Herz legen :) Bei Fragen könnt ihr mir gern schreiben.

Beiträge anzeigen8 Beiträge ausblenden8
Susanne

Hallo lou , dass hört sich alles super an und das was man auf den Bildern erkennen kann , sieht sehr vielversprechend aus ☺️ und das Ganze ohne Implantate 😃 Sehr schön anzusehen und jetzt muss es nur noch heilen 🙃 Es würde mich sehr freuen, wenn du irgendwann noch mal zeigen würdest, wie es sich weiter entwickelt hat 😉
VG von Susanne

Die Antwort anzeigen 3
lou55

Hallo Susanne,
danke dir! :) Ja, bin eigentlich auch ganz froh, dass keine Implantate nötig waren (wobei ich nicht ausschließe, dass ich nie welche einsetzen lasse - vielleicht mal zur Korrektur nach Schwangerschaften oder falls sie so wieder zu hängen beginnen). :) Ja, mach ich sehr gern.
VG, Lou

Antwort an lou55
Susanne

Was für eine BH - Größe hast du jetzt , wenn ich mal fragen darf ? Ich finde die richtig schön , muss allerdings auch dazu sagen, dass ich eh eher ein Freund von kleineren Brüsten bin 😬 ‼️ Auf dem 2. Bild sieht es für mich jedenfalls so aus , als würden sie sehr gut zum Rest deiner Statur passen 🤩!
LG

Antwort an Susanne
lou55

Ich muss zugeben, dass ich seit der OP noch nicht in einem richtigen BH drin war 😬 nur der Kompressions-BH + Verband. Hatte allerdings vorher D & schätze, dass sie nach jetzt der Größenangleichung B-C sein werden 🙈 Wird wohl etwas ungewohnt sein, sobald ich auf normale BHs umsteige. Mal schauen, wie ich mich damit anfreunden kann 😬😄 Die jetzige Form im Vergleich zu vorher macht‘s aber wohl auf jeden Fall wett. :) Danke dir! ☺️😄 LG

Katzenfreund

Hallo lou55,

Dein Ergebnis sieht wirklich sehr gut aus und das ohne Implantat. Passt auch optimal zu Deinem Körper.
So wie Du es schilderst hat alles in dieser Klinik gepasst, das wünscht man sich doch. Die Chemie und der ganze Rest muss bei so einem doch großen Eingriff einfach stimmen.
Bleibt da nur noch die Frage der Nachsorge, aber das wirst Du sicher schon abgeklärt haben. Dein schönes Ergebnis sieht aus wie ein volles Bee und Du wirst viel Feude beim Kauf von neuen Klamotten haben. Weiterhin alles Gute im neuen Lebensabschnitt.

Grüssle GABY

Die Antwort anzeigen 3
lou55

Hallo Gaby,
danke Dir! :)
Ja, dort hat einfach alles gepasst; bin sehr glücklich, die Klinik gefunden zu haben.
Bzgl. der Nachsorge hab ich ein Paket mit Verbandsmaterialien, Desinfektionssprays etc. mitbekommen und mir wurde erklärt, was wann wie zu machen ist. Zusätzlich kann ich dort Fotos hinschicken, und die PC sieht sich das an, um zu gucken, ob eh alles in Ordnung ist. :)
Dankeschön, LG
Lou

Antwort an lou55
Katzenfreund

Ok, auch eine Nachsorge und natürlich muss man grundsätzlich immer positiv denken. Ich selbst hatte keinerlei Wundheilungsstörungen, aber da die Heilung doch bis zu 1 J. in Anspruch nehmen kann, haben mich diese Nachsorgetermine ungemein beruhigt. Schonung und keine Streckbewegungen sind das a+o, damit das vor allem auch innen gut verheilen kann. Hach, was ist schon ein gelegentliches zippen gegen viel zu große schwere Brüste, gar nichts.

Antwort an Katzenfreund
lou55

Ja, muss aber sagen, dass ich mir deshalb eig. gar keine Sorgen gemacht hab. Denk mal, dass man bei Wundheilungsstörungen bestimmt auch einen Arzt in seiner Nähe aufsuchen kann, der helfen kann. :)
OK, ist ab und zu aber wirklich schwer, keine zu dollen Bewegungen zu machen, wenn man keine Schmerzen hat *g* Aber wenn das das kleinste Übel ist... :) Da hast du Recht! Es zahlt sich auf jeden Fall aus :) LG Lou

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe