Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

3.05.2021 · Update 7.05.2021

Schamlippenverkleinerung - Froh mich endlich getraut zu haben!

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 2.400 €
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hallo zusammen,

da ich mir selbst lange Zeit Gedanken über die OP gemacht habe und sie immer wieder weit weg geschoben hatte (aufgrund der Angst davor) möchte ich meine Erfahrung mit euch teilen. Ich habe mir viele Gedanken gemacht und quasi im Internet regelrecht nach schlechten Erfahrungen gesucht, um mich nur noch verrückter zu machen. Im Nachhinein bin ich einfach froh den Schritt gewagt zu haben. Ich hatte meine OP vor knapp 6 Wochen. Wichtig finde ich eine Klinik zu finden in die man Vertrauen hat. Man sollte hier auf sein Bauchgefühl hören und nicht versuchen an falscher Stelle zu sparen. (Mein Eingriff hat 2.400€ gekostet - eine Menge Geld aber für mich auch viel mehr Lebensqualität jetzt) Das "Schlimmste" war die Zeit davor - der Eingriff an sich war total harmlos und ich habe kaum was gespürt. Die Tage danach hat es etwas geziept, geblutet und gejuckt aber das hat nach 2 Wochen nachgelassen. Ich habe mir ein paar Tage frei genommen und habe mich geschont, wobei ich schon am 2. Tag nach der OP kurze Spaziergänge machen konnte. Richtige Schmerzen hatte ich nie. Nach 4-5 Wochen war richtiger Sport und Geschlechtsverkehr wieder möglich. Manche Stellen sind noch etwas sensibel - aber das wird von Tag zu Tag besser. An alle die sich überlegen diesen Eingriff zu machen: Informiert euch, sucht eine Klinik der ihr vertraut und ganz wichtig: Nicht durch das Internet verrückt machen lassen!

Bei Fragen könnt ihr mir auch gerne direkt schreiben:)

5

Kommentare (5)

Hallo Chipsy,

Ich habe in einem anderen Beitrag gelesen dass du auch Kraftsport machst. Ich bin jetzt bei Tag 7 Post-Op und weiß dass ich mit den schweren Gewichten und Grundübungen schon die 6 Wochen Karenz beachten sollte. Aber was kannst du aus deiner Erfahrung berichten? Ich würde gerne vll ab Woche zwei mit leichtem! Oberkröpertraining und Isolationsübungen Schulter/Arme beginnen.

Danke und liebe Grüße
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.